ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT Emblem geklaut ...

TT Emblem geklaut ...

Themenstarteram 6. Dezember 2004 um 22:04

N'Abend ...

Irgendwelche Idioten konnten mein TT Emblem gut gebrauchen

und haben das mit einem scharfkantigen Gegenstand

abgelöst (kleiner Kratzer)

Jetzt hängt der alte, schmutzige Kleber am Heck.

Fragen :

womit am besten entfernen ?

wo gibt's günstig ein neues Emblem ?

Oder was kostet es beim freundlichen ?

wie sicher befestigen ?

Gruß aus HH

Wetandi

Ähnliche Themen
47 Antworten

Ach du schande...

ich empfehl dir langsam mal, den Parkplatz zu wechseln ;)

Vielleicht war das ja ein gewisser Herr mit Springerstiefeln, der sich noch die Trophäe für seine letzte untat holen wollte :(

Ich würd versuchen, das mir nem Fön und erstmal nem feuchten Lappen weg zu machen. Ansonsten viell. ganz vorsichtig mit Fön und plastigschaber?!??!

Das Teil kostet bei Audi glaub ich um die 8 Euros.

 

Gruß

 

Sebo

kannst meins haben wenn du den versand zahlst... habs erst vor zwei wochen abgemacht. kannst einfach aufs gummi pappen.

Krieg ich deinen 3.2 Schriftzug :)

Hey also des is ja echt ne Frechheit :mad:

Nimmst am besten Nitorverdünnung, damit die Kleberreste einweichen und mit dem Heißluftfön anwärmen und mit den Fingern runterpopeln... Bzw mit em Pinselstil, muss aber recht weiches holz sein damit du dir nicht den Lack verkratzt.

MFG

Sepp

blos keine verdünnung! da wird der lack weich und dann gibts tiefe kratzer im klarlack! mit wasser einweichen, mit fön heißmachen und dann vorsichtig mit zahnseide "absäbeln".

@jason

kein problem, ich brauchs nicht mehr.

Ohne kack? Das 3.2 brauchst du auch nimmer :)

Mein alter Freund!!! :D

Was willsten dafür haben? Wenn du mehr als 32.000 willst kauf ich mir aber gleich nen ganzen VR6er ;)

?? wir reden doch hier vom emblem oder? das kannst du schon haben... brauchs echt nimmer. der . vom 3.2 is allerdings verloren gegangen. weiß nicht obs dir dann was bringt.

Mir egal!

Immer her damit :)

Aber wenns der Andi will kriegt der zwecks der Schädigung natürlich das Vorkaufsrecht ;)

Dann schick ich dir morgen ma ne PN, dann klären wir alles weitere ;)

Echt Verdünnung darf man nich nehmen !??!?

Hmm naja jetzt is zu spät und sieht auch gut aus und Kratzer sind bisher auch keine reingekommen.

 

MFG

Sepp

andi will ja das TT emblem... und du das 3.2 oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

hätte auch noch ein 1.8T mit rotem T anzubieten ;)

Benzin oder Spiritus kann man auch nehmen zum entfernen von Kleberresten, Teerentfernerspray tuts auch gut. Danach nicht vergessen den Lack an dieser Stelle gleich wieder mit Wachs oder so zu versiegeln.

ey das ganze zeug was ihr hier aufzählt macht den lack weich... wenn man dann drüberwischt bzw. rubbelt, sind sofort kratzer im klarlack.

Du sollst ja nicht mit nem Schraubendreher oder Spachtel drüber kratzen. Wenn beim Tanken nen Topfen Sprit banebentropft kommt ja auch nicht gleich der Lack hoch. Also einfach mit nem leicht getränkten, WEICHEN Lappen drüber wischen, bis der Kleben weg ist, da passiert schon nichts.Wenn man sich nicht sicher ist, dann einfach vorher an einer "unsichtbaren" Stelle, z.B. im Türrahmen oder in der Kofferrraumklappe ausprobieren ob der Lack Schäden nimmt.

beim tanken rubbelst du auch nicht an der stelle rum oder?

naja wenn ihr euch nix sagen lasst... probierts aus! viel glück! wehe ich seh dann nen thread "hilfe!! tiefe kratzer im klarlack nach emblementfernung... was nun??" :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT Emblem geklaut ...