ForumTriumph
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Triumph Speedmaster 986ML2/11 MIL leuchtet, Fehler p0113

Triumph Speedmaster 986ML2/11 MIL leuchtet, Fehler p0113

Triumph Speedmaster 865
Themenstarteram 21. April 2021 um 21:46

Hallo zusammen,

ich habe mir vor knapp 8 Wochen eine gebrauchte Triumph Speedmaster BJ 2012 gekauft.

Jetzt ging bei meiner letzten Tour die Motorkontrollleuchte an. Also wieder ab zum Händler (kein Vertragshändler) mit der Maschine zwecks Gewährleistung, da ich eh noch neue Schlappen drauf bekommen sollte. Laut Aussagen des Händlers war es eine Batterieunterspannung und ich habe eine neue Batterie erhalten.

Voller Vorfreude bin ich dann am Samstag wieder eine Tour gefahren und zack war die Motorkontrollleuchte wieder an ab halber Tour.

Da es leider außerhalb der Geschäftszeiten war, habe ich meinen Händler am Montag wieder kontaktiert. Der sagte mir ich soll es nochmal mit 3 Kalt - Warm Zyklen versuchen und dann schauen ob der Fehler bestehen bleibt. Falls dem so ist, soll ich nochmal vorbei kommen.

Da es bis zu dem Händler von mir aus jedoch knappe 100 km sind, war n Kollege von mir heute mal so nett und hat zumindest den Fehlerspeicher ausgelesen. Da stand dann folgender Fehler drin:

P0113 - Intake air temp sensor open circuit or short to battery

Ich bin noch n Motorradneuling und möchte mir natürlich Erfahrungen sammeln um an der Maschine in Zukunft vielleicht auch mal was selber zu machen (Das geht da ja noch, nicht wie bei den neuen Autos :D))

Wenn ich es aber richtig interpretiere, ist das der Ansauglufttemperatur Sensor. Bevor ich jetzt wieder zum freundlichen Fahre, was könnte es mit dem Sensor sein? Und gäbe es da etwas, was ich ggf. selbst schnell prüfen kann um den Fehler zu beheben? Klar, wenn es auf einen Austausch des Sensors hinausläuft werde ich wieder zum Händler fahren.

Bzw. kann mir einer sagen wo der sitzt?

Ich finde zur Speedmaster leider absolut nichts an Reparaturanleitungen oder ähnlichem.

Steinigt mich bitte nicht, falls diese Frage doof ist.

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend und sage Danke.

Ähnliche Themen
5 Antworten

Open circuit bedeutet ja in erster Linie mal Unterbrechung...könnte nun also der Sensor als solches def. sein, evtl. eine Steckverbindung lose/schlecht, Kabelbruch (oft am Stecker oder Sensor) oder wenn’s dumm läuft der Eingang am Steuergerät....

Themenstarteram 22. April 2021 um 20:13

Zitat:

@JollyRogers schrieb am 22. April 2021 um 18:54:50 Uhr:

Open circuit bedeutet ja in erster Linie mal Unterbrechung...könnte nun also der Sensor als solches def. sein, evtl. eine Steckverbindung lose/schlecht, Kabelbruch (oft am Stecker oder Sensor) oder wenn’s dumm läuft der Eingang am Steuergerät....

Vielen dank für die Antwort schonmal. Die Vermutung hatte ich auch schon.

Nur leider hab ich keine Ahnung wo ich den Sensor mitsamt der Verkabelung finden könnte. Bzw. wie gut er zugänglich wäre.

Finde im Netz aber auch sonst nix dazu...Werkstatthandbücher o.Ä.

Kann das bei der Maschine auch so nicht anhand der Optik lokalisieren. Hat einer ne Idee oder weiss wo der sitzt?

Dankt euch :)

Vielleicht hilft ja das weiter https://triumphworld.de/product_info.php?products_id=134157

Zumindest kann man da sehen wie das Ding ungefähr aussieht.

Links kann man noch andere Versionen der Speedmaster auswählen.

Hat sich Dein Problem erledigt?

Hätte sonst noch ein Werkstatt Handbuch für die SpeedMaster...

Gruss Oli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Triumph Speedmaster 986ML2/11 MIL leuchtet, Fehler p0113