ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Trenngitter im Caddy 4 für verschiedene Positionen?

Trenngitter im Caddy 4 für verschiedene Positionen?

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 22. Januar 2017 um 19:04

Hallo zusammen,

wir sind im Begriff einen Caddy 4 Generation Four als Jahreswagen zu kaufen. Leider hat der keine Vorbereitung für ein Trennnetz. Die Nachrüstung der Netzaufhängung wurde hier ja schon in anderen Threads diskutiert. Laut unserem VW händler kostet es 500-600 Euro.

Alternativ würden wir auch ein starres Gitter nehmen, das wäre wohl günstiger. Z.B. das hier:

https://shops.volkswagen.com/.../trennwand-fuer-caddy-2k3017221-9?...

Kann man diese Gitter auch hinter den Fahrersitzen anbringen anstatt hinter der Rückbank? Sonst wäre es ja weniger flexibel als ein Netz...

Vielen Dank Euch schonmal!

Tob

Ähnliche Themen
35 Antworten

Exakt dieses habe ich bei mir drin.

Das ist das Zubehör- o. Nachrüstgitter.

Geht nur hinter der Rückbank, da es an den C-Säulen das Gewicht der Ladung nach vorne hin abstützt (sieht man aber auf dem Bild auch ganz gut) und an den vorderen Verzurrösen am Kofferaumboden und der Gurthalterung der Rückbank befestigt wird.

Hatte schon 2.mal die Situation das es im Weg war.

Leider brauche ich das Gitter wegen diverser Halterungen welche ich dort angebracht habe.

Sonnst ist das Gitter aber in Ordung. Wackelt oder klappert/scheppert nichts und ist mega stabil wenn es denn drauf ankommt. Auch ist die Lackierung ausreichend dick bzw. stabil genug - bis jetzt noch kein Lack ab (wegen anrosten etc.)

Werde mir jetzt auf der Beifahrerseite ein Loch in Größe des hinteren Einzelsitzes in das Gitter machen, schönes Kantengummi drüber und kann dann ohne Ausbau auch mal etwas längeres 'durchladen'. Sitz später wieder hochklappen und das Loch ist safe.

 

Das Stahl-Gitter ab Werk kann vorne (bei umgeklappten Sitzen) und hinten eingesetzt werden. Knackpunkt - es benötigt ebenfalls die Netzösen.:o

Gruß RON

falscher Post sorry

Ne, war schon richtig :p...

Hattest Du wohl noch nicht aktualisiert - als Du geschrieben hast stand meins wohl gerade drin ;)

Themenstarteram 22. Januar 2017 um 20:24

Danke für die schnelle Antowort. Das hatte ich befürchtet. Dann werden wir die Netzösen wohl nachrüsten müssen.

Ohne eine solche Sicherung oberhalb der Sitzlehne kann man die Höhe des Caddy ja gar nicht ausnutzen und gleich einen normalen Kombi nehmen (naja fast). Verstehe jedenfalls nicht, warum die Ösen nicht Standard sind.

Grüße,

Tob

Liegt auf der Hand...

Weil man ja die nächst-höherer Ausstattung bzw. das Netz KAUFEN soll ;)

Moin,

hier ein Link aus einem älteren Beitrag hier im Forum

Klick

Themenstarteram 23. Januar 2017 um 9:24

Danke für den Link. Den kenne ich. Da geht es aber um den Caddy 3. Hatte gehört, dass sich da was geändert hat.

Ja, die evtl verbauten Curtainairbags im C4

Themenstarteram 28. Januar 2017 um 21:12

Haben uns heute für einen Caddy Generation four entschieden. Der soll auch hinten Curtain Airbags haben. Allerdings konnte ich nicht erkennen wo die verbaut sind.

Kann jemand sagen, ob die in der C Säule sein sollten oder auch in der B Säule wie die für vorne?

Es geht dabei nochmal um das Trenngitter. Das soll nicht kompatibel sein Kopfairbags...

Danke Euch...

Moin

ich habe in einem c4 mal solche Netz Halter im Dach nachgerüstet und glaubt mir das dass keinen Spaß macht!

Himmel komplett raus (der c4 hat ja so einen "schönen" formhimmel :\ ) dann die Halter anbringen, mit lackstift anpinseln Himmel wieder rein, abdrücken, wieder raus, ausschneiden, Himmel wieder rein, anpassen (mit selbst gebauten spezialwerkzeug) und Fertig. Damit ist man schonmal n Weilchen beschäftigt. Ein vorteil hat die Sache allerdings die Halter an sich kosten nicht ganz so viel :D ich würde trotzdem nicht empfehlen das in der heimischen Garage zu machen ;P

 

 

Zu den Airbags kann ich dir gerade leider nichts sagen. Weil ich zum Zeitpunkt ehrlich gesagt nicht darauf geachtet habe. Was ich aber noch weiß das sie mindestens bis zum Ende der 2. Sitzreihe gehen. Ob das dass die Zulassung des gitters jetzt beeinträchtigt entzieht sich auch meiner Kenntnis.

Zitat:

@ttoobb schrieb am 28. Januar 2017 um 21:12:50 Uhr:

Kann jemand sagen, ob die in der C Säule sein sollten oder auch in der B Säule wie die für vorne?

Es geht dabei nochmal um das Trenngitter. Das soll nicht kompatibel sein Kopfairbags...

Danke Euch...

Hallo,

ich habe gerade mal nachgeschaut, definitiv in der B-Säule. Auf der Kunststoffverkleidung ist die Prägung mit "Airbag" und an den Vorder-Sitzrückenlehnen gibt es diese kleine, angenähnte Fahne mit "Airbag".

Auf der C-Säulenverkleidung steht nichts.

Ab Trendline sind die Airbags für die zweite Reihe Serie.

Grüße

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 10:35

Vielen Dank!

Das heisst man kann wenigstens das feste Gitter verwenden ohne mit den Airbags zu kollidieren. Das ist ja zudem mit 350eur billiger als das Netz nachzurüsten. Mein Händler will dafür 1100eur!! 500 netz + 600 aufhaengug nachrüsten...

Viele Grüße

Seid ihr sicher, dass die Curtainairabs in den Säulen sind? Ich hätte gedacht, dass die über den Fenstern entlang nach hinten laufen...

EDIT

Zitat:

@Tabaluga27 schrieb am 31. Januar 2017 um 12:04:40 Uhr:

Seid ihr sicher, dass die Curtainairabs in den Säulen sind? Ich hätte gedacht, dass die über den Fenstern entlang nach hinten laufen...

Ja, genau so...s. Bild

 

Das werksmäßige Gitter (2 Positionen) ist schmaler (ziemlich genau wie das Netz) als das Nachrüst-Ding und hat unterhalb der Rückenlehne eine Art Lochblech statt Gitter.

Volkswagen-rettungsdatenblaetter-4-2016
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Trenngitter im Caddy 4 für verschiedene Positionen?