ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Transparente Ventildeckel

Transparente Ventildeckel

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 21:19

Völlig unnötig, aber irgendwie geil.

Ein Hingucker sind die Teile auf jeden Fall.

https://www.smartbomb.shop/.../

Ähnliche Themen
22 Antworten

Das nenne ich mal eine Alternative zu 719 :D

Zitat:

@JoergFB schrieb am 21. Juni 2021 um 06:44:38 Uhr:

Das nenne ich mal eine Alternative zu 719 :D

Du meinst 7I0 ;)

Optisch echt geile Teile!

info: hat auch Tante Louis im Programm und für die Sparmeister: bei Ali unter 100€ die Teile.

(währe interessant wie die Teile nach x Kilometer bzw. Jahre noch aussehen)

…. und ob die auch ordentlich funktionieren, wenn man da mal ordentlich aufdreht und die Öltemperatur über einen längeren Zeitraum am oberen Limit ist :rolleyes:

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 12:18

@_max

(währe interessant wie die Teile nach x Kilometer bzw. Jahre noch aussehen)

----

 

Nicht mehr gut. :D

Kommt auf den Kunststoff an. Vermutlich werden die nach längerer Zeit gelblich anlaufen. Warmes Öl wird seine Spuren hinterlassen- aber dann kann man ja wieder dranbauen, was dort hin gehört. :p

Die Frage ist: wie groß ist das x.. Denke, dass nicht nur das Öl Spuren hinterlassen wird, sondern auch die Verbrennungsabgase, die an den Ringen vorbeiflutschen.

Bei Wunderlich ist nicht nur der Preis wunderlich.. Mit dem Zeugs führt jeder Umkipper zum finalen Motorschaden.

Egal wie viel dafür aufgerufen wird, m.E. gibts sinnvolleres.

Und dazu noch eine LED Ventildeckelinnenbeleuchtung...

Beim ALI für 48€ das Paar. Aus recyceltem Colaflaschen?

Korrektur, Wunderlich hats wohl schon wieder aus dem Programm genommen....

Zitat:

@apfel23 schrieb am 21. Juni 2021 um 18:15:43 Uhr:

Beim ALI für 48€ das Paar. Aus recyceltem Colaflaschen?

Korrektur, Wunderlich hats wohl schon wieder aus dem Programm genommen....

Kann ich gut nachvollziehen. Ich finds hässlich.

Zitat:

@apfel23 schrieb am 21. Juni 2021 um 17:38:13 Uhr:

Die Frage ist: wie groß ist das x.. Denke, dass nicht nur das Öl Spuren hinterlassen wird, sondern auch die Verbrennungsabgase, die an den Ringen vorbeiflutschen.

Bei Wunderlich ist nicht nur der Preis wunderlich.. Mit dem Zeugs führt jeder Umkipper zum finalen Motorschaden.

Egal wie viel dafür aufgerufen wird, m.E. gibts sinnvolleres.

Gegen Schäden durchs Umkippen gibts ja auch schöne Sachen bei W........ch.

Es gibt im GS Forum einen Bericht drüber. Ab einer gewissen Öltemperatur verformen sich die Deckel, werden undicht und verteilen das Öl in der Umgebung. Also: Geld für die Tonne :-(

Wäre mal interessant zu wissen, wie da der Vergleich 749€ <-> 48€ Deckel ausfällt. Bei einer Temperaturstabilität bis 120-130° von Polycarbonat ist das, was @Andinett schreibt eigentlich zu erwarten. Zieht man dann noch die Differenz der Temperaturausdehnungskoeffizienten von Alu (~20µm/K) und Polycarbonat(~65) in Betracht, ergibt sich bei einem dT von 100K (Raumtemperatur zu 120°) eine Differenz der Längenänderungen von 4500µm/m. Bei einer Bautellänge von etwa 0.2m sind das immer noch knapp 1mm. Genug von dem Müll...

Die Louis anbietet sollen bis 180°C temperaturstabil sein. Getestet von BASF über 20000 Stunden ohne Unterbrechung.

Material soll irgendwas mit Technopolymer für den Fahrzeugbau sein. Ventildeckel aus Kunstoff gibt es ja schon bei KFZ.

Materialdicke 5mm.

https://www.louis.de/.../10016390

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Transparente Ventildeckel