ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Toyota Yaris --- Auspuffanlage --- Was darf Reparatur kosten?

Toyota Yaris --- Auspuffanlage --- Was darf Reparatur kosten?

Toyota
Themenstarteram 27. Februar 2015 um 16:03

Bei meinem Yaris (D4D- Baujahr bis 2005) ist der Auspuff kaputt bzw. an zwei Stellen durchgerostet und dann angebrochen.

War heute mal bei einer Werkstatt und wollte von euch wissen was ihr für die folgenden Arbeiten veranschlagen würdet.

Arbeit:

Auspuffendtopf und Auspuffrohr inklusive Dichtungen erneuern

Teile:

Endtopf

Schelle

Auspuffrohr vorne

 

Ist das eigentlich okay das der Auspuff jetzt nach zehn Jahren mit 420000km kaputt ist? Wie oft geht da etwas kaputt? Neugierigerweise gefragt für das nächste Auto.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@Renegade1000 schrieb am 27. Februar 2015 um 16:03:15 Uhr:

 

Ist das eigentlich okay das der Auspuff jetzt nach zehn Jahren mit 420000km kaputt ist? Wie oft geht da etwas kaputt? Neugierigerweise gefragt für das nächste Auto.

Ist das ein persönlicher Scherz oder meinst du das ernst?

Schätze dich glücklich, dass der Auspuff bei einen Kleinwagen überhaupt so lange gehalten hat. Normalerweise faulen die Anlagen in dieser Klasse schon viel eher weg - vor allem beim Diesel!

Kostenpunkt: ca. 300 € in Eigenregie.

Themenstarteram 27. Februar 2015 um 16:16

Nein, ich meine das ernst. Ich bin jetzt nicht so der Autofreak und habe auch nicht sonderlich die Vergleiche da meine Freunde und näheren Familienangehörigen die Fahrzeuge immer nach zwei Jahren abgeben. Nur ich bin das "schwarze Schaf" und fahre die Kiste jetzt schon zehn Jahre. Wobei es jetzt langsam auch nervig wird da beide Radlager vor einem halben Jahr und nun auch ein Bremszylinder zu wechseln war. Nun gleich wieder der Auspuff...

Aber gut, was will man machen? Brauche das Fahrzeug und laut Internet ist das alles ok.

Freie Werkstatt will 400€

Toyota original will 500€

Zitat:

@Renegade1000 schrieb am 27. Februar 2015 um 16:16:59 Uhr:

Wobei es jetzt langsam auch nervig wird da beide Radlager vor einem halben Jahr und nun auch ein Bremszylinder zu wechseln war. Nun gleich wieder der Auspuff...

ganz ehrlich... 420.000 Km sind eine wirkliche Ansage für einen Kleinwagen!

Nach 10 Jahren beginnen die Mängel durchzustarten. Trotzdem ist der alte Yaris ein enorm robuster und zuverlässiger Wegbegleiter ohne größeres Risikio.

Aber... Meines Erachtens sollte man sich langsam Gedanken um einen Nachfolger machen. Die Laufleistung spricht für ein baldiges Ende... 420.000 Km sind schon beachtlich viel für den kleinen 1.4er

Lass den Auspuff machen und fahre ihn noch ein bisschen ;).

-Doppelpost-

Themenstarteram 27. Februar 2015 um 16:45

Zitat:

@racer4679 Lass den Auspuff machen und fahre ihn noch ein bisschen ;).

So habe ich das auch vor. Mein Arbeitgeber will mir zum Jahresende einen Firmenwagen zur Verfügung stellen. Solange wird er mir noch treue Dienste leisten. Zumindest hoffe ich das.

Ich kann mich nur anschließen, 420.000km sind eine beachtliche Laufleistung für das ganze Auto, und besonders für den Auspuff. Das kann eigentlich nur klappen wenn du sehr viel Langstrecke fährst und den Wagen gut pflegst, besonders hinsichtlich Salz.

Beim alten P1 meines Bruder (1.3er Benziner) der größtenteils Kurzstrecke gefahren wurde und Laternenparker war musste in 110.000km 2 mal der Auspuff ersetzt werden - durch die Kurzstrecke sammelt sich eben viel Kondenswasser und dann ist die Anlage schnurstracks faul.

Themenstarteram 27. Februar 2015 um 16:56

Da kommt es mir wohl zugute das ich Pendler bin. Freitag und Montag jeweils 500km am Stück und unter der Woche Kurzstrecke.

Themenstarteram 4. März 2015 um 19:20

So ist gerichtet. Für 450€. 400€ Teile ist schon heftig. Aber will den Wagen ja noch ein bisschen fahren.

Zitat:

@der_hausmeister schrieb am 27. Februar 2015 um 16:48:37 Uhr:

Ich kann mich nur anschließen, 420.000km sind eine beachtliche Laufleistung für das ganze Auto, und besonders für den Auspuff. .....

Im Mercedes W204 (C-Klasse)-Forum (in dem ich mich eher rumtreibe) würden sie einen Extra-Thread aufmachen, wenn da einer 420000KM schafft ;):D , da kannst du sicher sein. Das ist echt super, v.a. für so eine kleine Möhre.

Zitat:

@Renegade1000 schrieb am 4. März 2015 um 19:20:12 Uhr:

So ist gerichtet. Für 450€. 400€ Teile ist schon heftig. Aber will den Wagen ja noch ein bisschen fahren.

Rechne das mal auf die Kilometer um, die der Auspuff gehalten hat ;) Pro 100km gerade mal lächerliche 10 Cent, das ist praktisch nichts bei der Vollkostenrechnung eines Autos :D

@zicke330dTA: über 400.000km sind auch für den Yaris P1 keine Selbstverständlichkeit :) Für den XP9 noch weniger... mal sehen wie viele Yaris XP13 (also das aktuelle Modell) solche Laufleistungen erreichen werden.

Themenstarteram 5. März 2015 um 21:01

Zitat:

@der_hausmeister

Rechne das mal auf die Kilometer um, die der Auspuff gehalten hat ;) Pro 100km gerade mal lächerliche 10 Cent, das ist praktisch nichts bei der Vollkostenrechnung eines Autos :D

So rechne ich das auch immer und dann bin ich wieder ganz beruhigt. :-) Was die Fahrerei betrifft ist der Kleine glaube ich keine schlechte Wahl gewesen. Zumindest kein Montagsauto.

Für kommendes Jahr plane ich eine Neuanschaffung. Wahrscheinlich aber ein Markenwechsel zu Seat (Leon) oder Volvo (V40). Hoffe das ich mit denen auch wieder zehn Jahre so gut unterwegs bin. Wobei es kann sich heute eh kein Hersteller mehr leisten schlechte Fahrzeuge zu verkaufen.

am 7. März 2015 um 15:35

Beim Wechsel auf eine andere Marke wirst du dich wundern was alles so kaputt gehen kann an einem Auto. Da is ne Auspuff Anlage in der zeit drei mal zu wechseln. .

Zitat:

@zicke330dTA: über 400.000km sind auch für den Yaris P1 keine Selbstverständlichkeit :) Für den XP9 noch weniger... mal sehen wie viele Yaris XP13 (also das aktuelle Modell) solche Laufleistungen erreichen werden.

Auf mich macht der XP13 von allen Generationen des Yaris qualitativ den besten Eindruck. Ich hab alle gehabt und kann das daher ganz gut beurteilen. ;)

Warten wir mal noch 5-6 Jahre mit Qualitätsbeurteilungen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Toyota Yaris --- Auspuffanlage --- Was darf Reparatur kosten?