ForumCarina, Avensis, Camry
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Toyota Avensis (T25) DPF prüfen, raucht - stinkt - hoher verbrauch

Toyota Avensis (T25) DPF prüfen, raucht - stinkt - hoher verbrauch

Toyota Avensis 2 (T25)
Themenstarteram 14. Januar 2020 um 11:59

Hallo, ich bekomme das Auto meiner Mutter, weil sie es aufgibt. (Toyota Avensis (T25) 2.2 130KW DCAT)

Die Vorgeschichte: Sie hatte Probleme, weil ihr DPF dicht war. Hat dann von meinem Bruder ein Zubehör DPF einbauen lassen. Seitdem war dauernd was mit dem Auto, es lief nie richtig (sie kam aber auch nicht drauf, dass es am DPF liegen könnte).

Sie hat nun also viel machen lassen und das Auto stand das letzte Jahr quasi nur in der Werkstatt,

- neuer DPF, neuer AGR, Ansaugbrücke gereinigt, neue Software, neue Injektoren uvm wie auch Bremsen, Kupplung, Zeimassenschwungrad.

Das Auto steht also mit den 250tkm noch gut da. Das Problem ist einfach, dass es 9-10l verbraucht, stark raucht und stinkt. Ich schätze weil der DPF die ganze Zeit generiert wird, laut Internetrecherche wegen minderer Qualität des DPFs. Wir haben den alten DPF noch, der lag aber ein Jahr auf dem Hof und musste alle Wetterbedingungen standhalten. Eine Firma würde den für 375€ wieder reinigen, was ich wohl machen lassen werde.

Nun aber zu meiner Frage, ich müsste meiner Mutter die Vermutung beweisen können. Das wäre ja am leichtesten, wenn ich einfach den 5. Injektor vom Strom nehme, dann dürfte es nicht mehr rauchen und sollte einen normalen Spritverbrauch haben. Ist das schädlich? Geht das Auto vielleicht in den Notlauf oder ähnliches? BZW: wie lange könnte ich das Problemlos machen? Eher 10km oder auch ruhig 1000km?

Ich beschäftige mich seit gestern mit dem Thema und habe das Gefühl, besser zu wissen was mit dem Auto ist als die KFZ`ler, obwohl ich nun wirklich ein Laie bin.

Eine schnelle Antwort wäre super, da ich heute abend zu ihr fahre!

Mit freundlichen grüßen! :)

Ähnliche Themen
6 Antworten
Themenstarteram 14. Januar 2020 um 14:10

Ich brauche doch nur eine Antwort, ob ich den stecker der 5. Düse ziehen kann ohne dass der notlauf angeht und wielang ich so fahren kann :/

Themenstarteram 15. Januar 2020 um 15:22

Also für die mit dem selben Problem, die Kontrollleuchte leuchtet wenn man den Stecker des 5. Injektors zieht. Notlauf geht aber nicht an. Ich melde mich nochmal bezüglich des Verbrauches und ob die Rauchentwicklung abgenommen hat. In Vergangenheit gab es ja häufig Threads dazu, leider selten eine Lösung.

Hallo,

wurde der DPF neu "angelernt"

lg

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 16:00

Hi, ich vermute ja.

Rauchen tut er mit dem neuen 5. injektor nicht mehr. Verbrauch ist aber noch hoch und er geht jetzt in den Notlauf (liegt nicht an der Düse).

Also 2 Möglichkeiten: Differenzdrucksensor (bzw leitungen) oder DPF dicht.

Hallo,

weiß jemand wo ich das komplette werkstatthandbuch vom T25 als Datei herbekomme?

Gruß Björn

Themenstarteram 9. März 2020 um 11:33

Update: DPF ist dicht. Werde es aber nicht mehr reparieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Toyota Avensis (T25) DPF prüfen, raucht - stinkt - hoher verbrauch