ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Tourneo Grand Connect 1.6 150 empfehlenswert?

Tourneo Grand Connect 1.6 150 empfehlenswert?

Ford

Hallo zusammen

Stehe kurz davor für mein Hobby mit Ladebedürfnissen einen Ford Grand Tourneo Benziner zu kaufen. Es wird ein 150PS Benziner in der Trend Ausführung (umklappbarer Beifahrersitz!) etwa jährig mit 15tkm.

Könnt Ihr mir das uneingeschränkt empfehlen? Worauf sollte ich vielleicht achten? Ausstattung?

Suche ein Fahrzeug, dass mich und mein Hobby zuverlässig 5000km im Jahr auf kürzeren Strecken transportiert. Ich bin absoluter Ford-Neuling...

Beste Grüsse

EZB

Beste Antwort im Thema

Hab ihn heute gekauft... :)

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

im ersten Moment werden hauptsächlich Dieselmotoren in den Transportern bevorzugt, Benziner sind ziemlich selten ... wobei gegen den 150PS Benziner nichts schlechtes zu sagen gibt, das ist ein unauffälliger Motor vom Fiesta bis zum Galaxy, und bei Kurzen Strecken ist er auch eher die bessere Wahl

Ausstattungsmäßig am besten das nehmen was du möchtest, nachrüsten ist besonders in der heutigen Zeit nur bedingt möglich

Hey!

Klar kannst du sowas kaufen, wieso auch nicht? Jedes Auto kann so seine Macken haben, aber die Modellreihe ist ja noch recht jung. Von daher sollte nicht allzu viel dran sein aktuell.

Der Ecoboost ist auch als 1.6er durchaus zu empfehlen, wird bei dem Gewicht aber natürlich kein Spritsparwunder werden. Vor allem bei Kurzstrecke oder der genannten KM Zahl wird sich der Diesel kaum mehr lohnen.

Gruß, René

Hab ihn heute gekauft... :)

Glückwunsch!

Endlich mal wieder nen Connect im Forum. :)

War schon etwas dunkel.

Ist halt ein Trend - Die lackierten Seitenleisten und Stossstange wären schön gewesen aber ich brauche die umklappbare vordere Sitzlehne.

Aber die Ausstattung ist ziemlich gut.

Img-1684
Img-1685

Moin!

Sieht doch schick aus!

Hast du dir die lackierten Teile vom Titanium schon mal in echt angesehen? Falls nicht, sei froh das du "nur" den Trend hast.

Ich krieg jedes Mal das ko*zen wenn ich meine Heckklappengriffleiste bloß sehe! Und bei den Titanium sind die Anbauteile noch schlechter lackiert! Das könnte ich sogar als Laie nicht schlechter.

"Stand der Technik" laut Ford. Kenne zwei Leute mit nem Titanium die die kompletten Teile erstmal abgebaut und zum Lackierer gegeben haben damit das anständig aussieht.

Wir haben den Grand Tourneo Connect Titanium 1.6 EcoBoost 150 PS Automatik.

Bis jetzt sind wir sehr zufrieden, allerdings bei Kurzstrecke mit überwiegend Landstrassenanteil und sehr moderater Fahrweise-10,2 l/100km. Und der Wendekreis ist auch nicht von schlechten Eltern, unser T5 hatte weniger.

Aber alles in allem sind wir sehr zufrieden. Super sind natürlich die Schiebetüren mit versenkbaren Fenstern und ca.2,15m ebener Ladeboden ohne Sitze ausbauen.

Glückwunsch zum Trend. Der klappbare Beifahrersitz ist schon prakTisch

Hallo zusammen,

aufgrund Familienzuwachses haben wir auch den Tourneo Connect Titanium (kurz) ins Blickfeld genommen. Da für uns ein Automatikgetriebe als "Must have" gilt, beschränkt sich die Auswahl auf den 1.6 EcoBoost. Natürlich ist uns klar, dass diese motor-Getriebe-Kombi in Verbindung mit der hohen Karosserie keine Verbrauchswunder erwarten lässt, aber die oben genannten 10,2 Liter bei moderater Fahrweise haben mich schon stutzig gemacht. Mich würden deshalb noch weitere Erfahrungswerte eurerseits interessieren. Wie sieht es denn allgemein mit der (Langzeit-)Qualität des Tourneo aus? Gibt es irgendwelche modellspezifischen Macken? Ich danke euch schonmal im Voraus für die Infos! :-)

Viele Grüße aus dem Rheinland

Hi!

Bei spritmonitor.de lassen sich zwei davon finden!

Einer mit 10,13 und einer mit 10,42 Litern im Schnitt!

So ganz wenig schluckt er also tatsächlich nicht. Langzeitqualität wird schwer werden, da es das Modell ja noch nicht so lange gibt!

Bin mit meinem bis dato sehr zufrieden. Kein klappern, knistern und Co. (ganz anders als vorher im Focus MK3).

Gruß, René

Ich fahr ihn momentan zwischen 9 und 10 liter...

Für die Schweiz ist der Benziner schon richtig, schönes Auto und bei den paar Kilometern lohnt sich Autogas auch nicht, wie wäre den die Tankstellendichte in der Schweiz für Gas, egal ob Erd- oder Autogas?

Was ist überhaupt Dein Hobby????

Norbert

Themenstarteram 1. Mai 2015 um 23:51

Zitat:

@norbert_g schrieb am 1. Mai 2015 um 12:28:36 Uhr:

Für die Schweiz ist der Benziner schon richtig, schönes Auto und bei den paar Kilometern lohnt sich Autogas auch nicht, wie wäre den die Tankstellendichte in der Schweiz für Gas, egal ob Erd- oder Autogas?

Was ist überhaupt Dein Hobby????

Norbert

Modellfliegen.

Hab den Benziner genommen, da ich vor allem Kurzstrecke damit fahre und deutlich weniger als 10tkm pro Jahr.

Das habe ich schon mal mitbekommen dass ihr noch mehr mitnehmen müsst als ich, mich würde ja so ein xcopter reizen, aber die rechtlichen Einschränkungen wenn man filmen will......lass ich die Finger von.

Norbert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Tourneo Grand Connect 1.6 150 empfehlenswert?