ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. touring Heckklappe Gasdruckfeder

touring Heckklappe Gasdruckfeder

BMW 3er E46
Themenstarteram 7. Februar 2021 um 16:09

Hallo,

benötige eine Empfehlung zum Austausch der "Gasdruckfedern" Heckklappe beim E46 touring!

Original BMW oder z.B. von Stabilius nehmen?

Wie sind eure Erfahrungen/Meinungen da vom Preis ein großer Unterschied.

Gruß

Ähnliche Themen
14 Antworten

Habe bei mir am E36 Stabilus genommen (vor ca. 4 Jahren) bisher alles gut...

Wenn ich nach StabilIIIIIIus suche,finde ich nur Sicherheitsschuhe. ;)

Die Dinger sind von Stabilus ohne i nach dem l und vor dem u.

Und ja,die kann und sollte man kaufen.Aber vorsicht vor Plagiaten,also aus vertraulicher Quelle beziehen.

Die hier zweimal:

Klick

 

Greetz

Cap

Hab auch Stabilus am Touring genommen.

Defekt/verrostet waren aber im Endeffekt die beiden Scharniere oben.

Diese habe ich mit einer Dose WD 40 wieder gangbar gemacht.

Immer wieder eingesprüht und die Heckklappe immer wieder rauf und runter.

War zwar eine Sauerei aber hat sich nach bestimmt 300 mal öffnen und schließen gelohnt.

Die Scharniere funktionieren wieder.

Wenn die Hecklappe schwergängig ist dann sind es die Scharniere. Wenn Sie nicht mehr von alleine oben bleibt, dass die Dämpfer. Nach meiner Erfahrung reichen billige No-Name-Dämpfer locker aus.

Unterschiedlich Erfahrungen. Ich habe mit allem anderen außer Stabilus und BMW nur schlechte Erfahrung gemacht.

Ich ergänze: nachdem ich beim Cabrio vor 2 Jahren mal wieder an der falschen Stelle Geld sparen wollte habe ich es auf Video aufgenommen, wie schlecht Meyle Gasdruckfedern im Vergleich zu denen von Stabilus sind.

https://youtu.be/Tjqzp7UH-V0

Genau das ist der wichtige Unterschied....bei mir hats da am E36 sogar den Kugelkopf am Scharnier abgerissen,weil der Deckel oft ohne Bremse rein ist.....ich hab halt nicht immer dran gedacht,ihn abzufangen.....

Aber is ja nur n Scharnier......kost ja nix......lieber 5€ bei den Gasfedern sparen,da kann man sich immerhin nen halben Bolzen oder n Drittel Halter am Touring leisten.

Sollte es den Bolzen an nem Scharnier eineranderen Karosserievariante abreißen,reicht es nur für ne Anzahlung in Höhe von 10% des Gesamtwertes......

Darf jeder selber entscheiden,was ihm mehr wert is. :)

 

Greetz

Cap

Ist dieser Unterschied beim touring relevant? Am Kombi habe ich mit Billigdämpfern kein Problem, oder einfach Glück gehabt.

Bei meinem damaligen Touring habe ich gleiche Erfahrungen gemacht. Die paar Euro Ersparnis sind den Ärger nicht wert.

Bei mir auch so.Die von Meyle waren reativ schnell "ausgeleiert".

Zitat:

@Istefanos schrieb am 8. Februar 2021 um 07:23:12 Uhr:

Ist dieser Unterschied beim touring relevant? Am Kombi habe ich mit Billigdämpfern kein Problem, oder einfach Glück gehabt.

Kan ich ned sagen.....da die Klappe beim Touring deutlich mehr wiegt,wirst du halt im Falle eines dermaßen katastrophalen Versagens erstmal nen Tag dicke Kopfschmerzen haben.....

Dabei stellt sich auch nicht die Frage,ob es passiert,sondern eher wie schnell.....

 

Greetz

Cap

Stabilus.

Hat bei meinem E36 8 Jahre problemlos gearbeitet.

Bei meinem E46 seit knapp 1,5 Jahren drin.

Ich würde auch immer Stabilus kaufen.

Auf jedenfall Stabilus. Sind ja auch Originalteile die BMW verwendet. Die anderen haben teilweise einfach zu viel Kraft und keine Bremse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. touring Heckklappe Gasdruckfeder