ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2004 2.0TDI Lüfter läuft permanent

Touran 2004 2.0TDI Lüfter läuft permanent

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 27. Januar 2016 um 13:34

Bei mir läuft der Lüfter gleich auf voll power los wenn ich die Zündung an mache. Hab schon den schwarzen temp. Fühler getauscht. Gibt es noch einen Fühler der für die Steuerung zuständig ist? Oder ist das ein anderer Fehler?

Beste Antwort im Thema

Fehler gefunden. Der Klimadruckschalter war defekt und hat einen Druck von 37 Bar angezeigt obwohl die Anlage leer war.

 

Ein Fehler war nicht im Fehlerspeicher abgelegt.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Hochdrucksensor der Klimaanlage.?

Einfach mal den Speicher auslesen (lassen).

Themenstarteram 27. Januar 2016 um 17:10

Ich meine den motorlüfter. Beide. Klein und groß.

Lass den Fehlerspeicher auslesen, dann weisst du warum die Lüfter laufen.

Ist ein bekannter Fehler brauchst beide Lüfter neu und fertig

Ohne zu wissen was im Speicher steht ist das aber auch nur ein (teures) Rätselraten.

Unsinn,

wenn dann steigt zuerst der Große Lüfter aus, der mit dem integrierten Steuergerät. Den zu tauschen reicht aus.

Gabs auch mal ne TPI für meine ich.

Hier ist aber mit Sicherheit irgendetwas anderes im argen, Fehlerspeicher auslesen ist da Pflicht bevor es ans wilde teile tauschen geht.

Gruß

Zitat:

@A3F-devil666 schrieb am 28. Januar 2016 um 18:52:24 Uhr:

Ist ein bekannter Fehler brauchst beide Lüfter neu und fertig

Falsch das Stg ist da drin stimmt das geht kaputt nur der Grund ist der kleine der zu schwer dreht also beide neu .... Im fehlerspeicher steht normal was von blockiert oder schwergängig

Die Meldung hab ich noch nie gehört/gelesen/gesehen.

Hm hatte meiner ?? aber warten wir mal was hier im fs steht

Also ich kenn das von meinem so:

wenn der Kondensator (Steuerung) im Lüfter Schrott ist, föhnen die Lüfter dauernd, auch bei abgeschalteter Zündung, bis der Akku alle ist(gerade beim 2004er).

Ich rate ,wie die anderen auch, erst den Fehlerspeicher auslesen bzw. Temperatursensorik auf Plausibilität prüfen.

Gruß

Markus

Merkwürdig da der kleine Lüfter gar nicht Diagnosefahig ist ;) daher wundere ich mich über solch einen Eintrag.

Zitat:

@A3F-devil666 schrieb am 28. Januar 2016 um 23:29:07 Uhr:

Hm hatte meiner ?? aber warten wir mal was hier im fs steht

Das Problem, dass der Kühlerlüfter beim Abstellen des Fahrzeugs endlos weiterläuft (bis die Batterie leer ist) hatte ich bei meinem Touran 1.9 TDI BJ 2003 auch. Abhilfe hat hier nur der Tausch der kompletten Lüfter Einheit geschaffen. Die zwei Lüfter incl. Rahmen und Ansteuerung kommen in einem Paket zum einfachen fertigmontieren. Preis bei VW ~350€.

Beim Touran I kann der Lüfter von unten recht einfach montiert werden. Beim Nachfolgemodell, habe ich mir sagen lassen, soll das wesentlich aufwändiger sein.

Fehlereinträge in der Motorsteuerung hatte ich übrigens nicht. Ich denke das Motorsteuergerät merkt gar nicht, dass der Lüfter nicht abstellt (und der Lüfter selbst ist m. W. nicht diagnosefähig)

Der TE sprach aber nicht von diesem Fehler, sondern bei Zündung an.

Das deutet eher auf einen kaputten Sensor oder eben Notlauf der Klimaanlage.

Stimmt, sorry - zu schnell gelesen. Mein Beitrag gehört wohl eher hier hin:

Ventilator bleibt immer ein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2004 2.0TDI Lüfter läuft permanent