ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2.0 FSI Standheizung nachrüsten

Touran 2.0 FSI Standheizung nachrüsten

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 9. November 2021 um 18:54

Guten Abend ich bin auf der Suche um bei meinen touran eine standheizung nachzurüsten nur ich finde kein set weiß vlt jemand wo es das Kit gibt zum Nachrüsten ? Es gibt auch Sets wo steht wenn man ein zuheizer hat aber ich weiß nicht ob das mein Auto hat ?

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zuheizer Aufrüst - Sets sind was für die Diesel / TDI - Motoren !

Sonst Webasto.

Themenstarteram 9. November 2021 um 19:52

Ich habe ja bei webasto nachgeschaut aber die haben nur für die neueren Modelle etwas .. weiß vlt jemand welches set ich benötige?

Welches Baujahr hat dein 1T Touran 2,0 FSI eigentlich :confused:

Ich tippe mal auf min. +15 Jahre alt :eek:

Der 2,0 FSI - Motor wurde nur in dem Zeitraum im Touran verbaut = 10/2003 bis 09/2006 !

Und jetzt kommst du und willst noch eine Standheizung eingebaut haben ... für die letzten paar Jähr'chen ;)

Da wirst du wohl Webasto direkt mit deinem Anliegen anschreiben müssen.

Die werden dir dann schon Auskunft geben können, ob's überhaupt noch Nachrüst - Sets passend zu deinem Fahrzeug gibt.

Da wird wohl kein Zuheitzer verbaut sein. D.h. du müsstest eine komplette Standheizung einbauen. Ob sich der Aufwand lohnt musst du wissen.

Schau mal hier

und Hier

Das sind Einzelteile, ist klar

Es gibt wohl keinen Komplettsatz

Moin, nur mal als Bemerkung, ich habe unserem Touran 1.4 TSI quasi zum 10 Geburtstag die originale Standheizung spendiert. Der Aufriss war schon ordentlich, aber es hat sich gelohnt. Allerdings habe ich etwa ein halbes Jahr gebraucht um alle Teile zusammen zu bekommen. Es ist ja nicht nur das Heizgerät und das Telestart Steuergerät, wenn kein Zuheizer drinnen war. Man braucht noch die Dosierpumpe, Kraftstoffleitung, Schläuche und Wasserrohre, Kabelbäume, einen neuen Wischwasserbehälter, Halter, Antenne, div. Schrauben...beim 2.0FSI bräuchte man vermutlich noch ein 3 Wegeventil um den kleinen Motorkreislauf vom Innenraum abkoppeln zu können. Obwohl ich einiges gebraucht gekauft habe, waren es in Summe ca. 1000€ Materialkosten. Und man braucht Zugang zu einer Hebebühne, wenn man es selbst machen möchte. In einer Werkstatt wäre die Nachrüstung der originalen Standheizung wahrscheinlich unbezahlbar. Da ist die Verwendung einer Aftermarket Nachrüstung von Webasto oder Eberspächer mit Sicherheit deutlich einfacher und auch in einer Werkstatt kostentechnisch abbildbar. Aber Egal der Komfortgewinn ist schon fantastisch...

Gruß Daniel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2.0 FSI Standheizung nachrüsten