ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 1.9 TDI Probleme nach AGR Wechsel.

Touran 1.9 TDI Probleme nach AGR Wechsel.

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 25. Juni 2021 um 9:28

Der Touran meiner Frau hatte nicht mehr die Leistung wie am Anfang, habe daher nach einigen Recherchen das AGR Ventil gewechselt was nach dem Aussehen her wohl auch nötig war.

Nun war der Wagen in der Werkstatt um das Ventil anlernen zu lassen und den fehlerspeicher zu löschen.

Bin dann mal auf die Bahn um zu kucken ob er wieder richtig läuft.

Bei ca 140 keine Leistung mehr, ging sogar trotz Vollgas zurück, kurz angehalten aus gemacht und we zog wieder aber nur bis 140.

In der Stadt bemerkte ich dann das er beim langsamen Rollen

zur Ampel anfing sich zu Schütteln und sogar aus gehen wollte mit ein wenig Gas hat er sich dann wieder gefangen.

Habe wegen dem Leistungsverlust den Turbo in Vermutung

Kann es sein das die Wekstatt das Ventil nicht richtig angelernt hat und er sich deswegen Schüttelt und rüttelt?

Sage schonmal Danke.

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 30. Juni 2021 um 18:04

Das der Motorcode nicht übereinstimmt ist merkwürdig. Frage mich grade wie so etwas sein kann.

Denn Luftmassenmesser würde ich gleich erstmal prüfen bevor ich ihn austausche.

Mir wurde auch gesagt das ich die Kerzen erstmal prüfen soll da es merkwürdig ist das alle 4 als Fehler angezeigt werden.

Der fehlerspeicher wurde als erstes gelöcht bevor er erneut diese Fehler ausgespuckt hat.

Gebe nochmal Rückmeldung was die Prüfung ergeben hat.

Im Protokoll steht Motorcode BTB! Und in deinem Serviceheft BKC ! Es kann durchaus sein dass durch Eingabe vom falschen Motorcode manche Fehler angezeigt werden!

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 22:57

Wo verdammt sitzen denn bei dem die Kerzen?

Bitte am besten mit Beschreibung wie ich die Stecker ab bekomme.

Danke

Img-20210701-wa0020

Zitat:

@DaniOsch schrieb am 1. Juli 2021 um 22:57:30 Uhr:

Wo verdammt sitzen denn bei dem die Kerzen?

Bitte am besten mit Beschreibung wie ich die Stecker ab bekomme.

Danke

Nein nicht da ! Und wo du da dran bist kannst du gleich die Dichtung vom Ventildeckel neumachen!

Guckst du hier :

 

https://youtu.be/aH7KFdoT_-M

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 1:06

Dichtung, Glühkerzen und LMM gewechselt muss nun noch Fehlerspeicher löschen lassen.

Da er nun anscheinend nur noch den Fehler hat das er nur spärlich ausem Knick kommt, denke ich mal es liegt nun noch am Ladedruckregler.

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 11:38

Hat jemand eine Anleitung wo ich den Ladedruckregler finde?

An der Spritzwand sitzt der Ventilblock.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 1.9 TDI Probleme nach AGR Wechsel.