ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Touchpad und NVidia Navi im neuen A8

Touchpad und NVidia Navi im neuen A8

Themenstarteram 25. Januar 2010 um 13:31
Beste Antwort im Thema

finde an diesem touchpad nichts besonderes.mein handy kann auch buchstaben erkennen wenn ich die mit dem finger auf dem touchscreen zeichne.finde es recht lächerlich wie es in manchen zeitschriften als technische innovation dargestellt wird die audi da jetzt gebracht hat.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Schaut gut aus :)

 

Aber sagt mal, kannte der das System einfach nicht oder gibt es wirklich ein Blueray-Laufwerk im A8 ? Ich gehe nicht davon aus, denn das hätte man doch extra angepriesen, oder ?

Themenstarteram 25. Januar 2010 um 22:15

Oops Doppelpost oben, hier das 2.Video auf englisch:

http://www.youtube.com/watch?v=c6HtRRUNIYc&feature=channel

Zitat:

Original geschrieben von audijan

Schaut gut aus :)

Aber sagt mal, kannte der das System einfach nicht oder gibt es wirklich ein Blueray-Laufwerk im A8 ? Ich gehe nicht davon aus, denn das hätte man doch extra angepriesen, oder ?

Bluray ist wohl kaum implementiert, macht auch keinen Sinn, denn das Display löst lediglich mit 800x480 Pixel auf, da reicht herkömmliches PAL-Material vollkommen aus. Zum Vergleich, das BMW Business Navi oder das RNS510 lösen auch mit 800x480 Pixeln auf.

mfg

Ist es auch nicht. Das Hauptproblem ist, dass es aktuell einfach keine automotivtauglichen BR Laufwerke auf dem Markt gibt. Wird aber sicherlich in der nächsten oder übernächsten Generation Einzug halten.

Ich finds erschreckend, wie schlecht selbst die Standbetreuerinnen das System kennen. Die wirkten auch sehr unsicher und mussten alles erst einmal suchen.

finde an diesem touchpad nichts besonderes.mein handy kann auch buchstaben erkennen wenn ich die mit dem finger auf dem touchscreen zeichne.finde es recht lächerlich wie es in manchen zeitschriften als technische innovation dargestellt wird die audi da jetzt gebracht hat.

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

finde an diesem touchpad nichts besonderes.mein handy kann auch buchstaben erkennen wenn ich die mit dem finger auf dem touchscreen zeichne.finde es recht lächerlich wie es in manchen zeitschriften als technische innovation dargestellt wird die audi da jetzt gebracht hat.

Wenn es so einfach und selbstverständlich wäre - warum hat dann bis jetzt kein anderer Hersteller diese Technologie verwendet?

am 21. April 2010 um 8:53

Einfache Antwort, weil das keiner braucht. Ich glaube kaum das BMW bzw. Daimler bei der Einführung ihrer Spitzenmodelle so massiv auf den Chinesischen Markt geschielt haben wie Audi.

Und wollen wir doch ehrlich sein, außer in diesem Markt, ist das eine Innovation die keiner braucht. Oder wann hat einer von euch auf seinem blackberry oder iphone jemals diese funktion verwendet... viel zu umständlich wenn es eine sprachsteuerung gibt.

HIerbei handelt es sich m. E. nur um eine Innovation der Innovation wegen, um im "Innovationsprospekt" nicht vollends einzupacken.

 

Aber das sind nur meine Gedanken, die Audi Marketing Strategen können das sicherlich besser verkaufen.

Zitat:

Original geschrieben von Single Malt

Wenn es so einfach und selbstverständlich wäre - warum hat dann bis jetzt kein anderer Hersteller diese Technologie verwendet?

Ohne einen Streit vom Zaun brechen zu wollen: Weil es für den *rsch ist.

BMW z.B. (bei Mercedes kenne ich mich leider nicht so aus) entwickelt das Spracheingabesystem ständig weiter. Als letztes wurde die Blockeingabe implementiert, so dass man z.B. sagen kann: Köln, Mozartstraße 35a. Einfach eine Taste am Lenkrad drücken, "Zieleingabe" sagen, Das Ziel nennen, fertig. Die Erkennnung ist nahezu perfekt und in jedem Modell mit Navi verfügbar. Wen es interessiert: hier ein Video mit Demo.

Jetzt meine Frage: Wer braucht/will dann noch ein Touchpad, bei dem man erstmal durch zig untermenus Scrollen muß um zum Eingabefeld zu kommen? Das oben gezeigte Video beweist doch bereits, dass das ganze recht unintuitiv ist. Selbst wenn ich via Spracheingabe den Ort buchstabieren würde (was auch möglich ist), wäre ich immernoch schneller als auf dem Pad herumzufummeln.

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

finde an diesem touchpad nichts besonderes.mein handy kann auch buchstaben erkennen wenn ich die mit dem finger auf dem touchscreen zeichne.finde es recht lächerlich wie es in manchen zeitschriften als technische innovation dargestellt wird die audi da jetzt gebracht hat.

Ich weiss das passt hier nich aber ich frag trotzdem.

 

Was muss man machen um die S-Klasse als Dienstwagen zu haben???

 

Bin neugierig:D

 

 

lg

Zitat:

Original geschrieben von Knepie

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

finde an diesem touchpad nichts besonderes.mein handy kann auch buchstaben erkennen wenn ich die mit dem finger auf dem touchscreen zeichne.finde es recht lächerlich wie es in manchen zeitschriften als technische innovation dargestellt wird die audi da jetzt gebracht hat.

Ich weiss das passt hier nich aber ich frag trotzdem.

Was muss man machen um die S-Klasse als Dienstwagen zu haben???

Bin neugierig:D

 

lg

gründe eine eigene firma und sei erfolgreich damit.das hab ich gemacht.

und wenn das für dich nicht in frage kommt stell dich mit deinem chef gut:D

Zitat:

Original geschrieben von Knepie

Was muss man machen um die S-Klasse als Dienstwagen zu haben???

Bin neugierig:D

An Deiner Stelle wahrscheinlich den Job wechseln ;)

Naja, in unserer Niederlassung in Dubai fahren alle sowas, A8, Cayenne usw...;)

Zitat:

Original geschrieben von br403

Naja, in unserer Niederlassung in Dubai fahren alle sowas, A8, Cayenne usw...;)

ist ja auch keine kunst:o

Zitat:

Original geschrieben von br403

Naja, in unserer Niederlassung in Dubai fahren alle sowas, A8, Cayenne usw...;)

Also ich möchte nicht unbedingt nach Dubai versetzt werden, nur dass ich A8 oder Porsche fahren kann ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Touchpad und NVidia Navi im neuen A8