ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Touch Adapter stürzt nach Kopplung ab und fährt neue hoch

Touch Adapter stürzt nach Kopplung ab und fährt neue hoch

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 24. Oktober 2014 um 13:27

Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe folgendes Problem. Seit ein paar Tagen spinnt mein Touch Adapter nun komplett. Hatte vorher immer das Problem, dass er sich nicht mit dem UHV koppeln ließ. Dies konnte dadurch behoben werden, dass ich direkt nach dem Öffnen desshalb Autos die Zündung angeschaltet habe und kurz gewartet habe, bis sich der Adapter mit dem UHV verbunden hatte. Danach konnte ich das Auto anlassen und das Telefon wurde automatisch gekoppelt.

Nun habe ich das Problem, dass sich das Telefon koppelt, der Adapter aber nach kurzer Zeit, weniger als 1 Minute, ausschaltet und wieder neu hochfährt. Nach dem neuen Hochfahren findet er natürlich keine Verbindung mehr, obwohl er kurze Zeit vorher eine Verbindung erstellen konnte.

Ich weiß nicht weiter. Hatte jemand das gleiche Problem, oder weiß, wie es behoben werden kann?

Danke schonmal für eure Antworten

Gruß Klaus

Ähnliche Themen
22 Antworten

Wackelkontakt? Mal aus der Halterung heraus- und wieder eingesteckt? Sonst wird er wohl defekt sein, und vermutlich sogar von Anfang an...

Themenstarteram 24. Oktober 2014 um 22:13

Ich hab den Adater schon ein paar mal rein und raus gemacht, Wackelkontakt ist es definitiv nicht. Nachdem er sich immer verbindet stürzt er ab und fährt neu hoch. Wenn das Auto steht, verbindet er sich neu, aber während der Fahrt findet er keine Verbindung. Fakt ist, sobald er eine Verbindung herstellt stürzt er ab. Er bleibt nur dann an, wenn er keine Verbindung findet.

Stell mal das Bluetooth Deines Telefons auf dauerhaft sichtbar.

Ich hatte neulich ein ähnliches Problem...

Ich benutze ebenfalls den Touch-Adapter und ein Samsung Galaxy S4. Beide Geräte funktionierten tadellos. Vor ca. 2 Wochen, morgens auf dem Weg zur Arbeit, bemerkte ich auch, dass der Touch-Adapter nach erfolgreichem Koppeln mit Fahrzeug und Handy neu startete und anschließend neu koppelte (immer im Loop). Irgendwann hab ich genervt während der Fahrt den Adapter aus der Halterung genommen und in die Mittelkonsole geschmissen.

Später auf dem Heimweg setzte ich den Adapter wieder ein, alle Geräte koppelten erfolgreich und ich rief meine Frau an. Mitten im Gespräch fing der Quatsch dann wieder an... Total genervt deaktivierte ich BT komplett an meinem Handy und telefonierte so mit meiner Frau. Auffällig war, dass nach Deaktivierung des Bluetooth aufm Handy der Adapter nicht mehr neu startete.

Also vermutete ich das Problem bei meinem S4. Ich bin dann ne Woche lang so rum gefahren und hab einfach nochmal irgendwann BT am S4 wieder eingeschaltet: Und siehe da - alles geht einwandfrei, als wäre nie etwas gewesen. Versteh das, wer will...

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Auch ich habe ein S4. Ein ständiger Loop und eine maximale Standzeit von 40 Sek. Dann bricht alles zusammen. Der Adapter wird schwarz und fährt neu hoch. Es hat aber über Monate fuktioniert.

Nach einem Telefonat mit einer Handy Hotline habe ich versucht die SD karte zu entfernen, und im sicheren Modus das Handy zu starten. Alles hatte keinen Erfolg. Andere Telefone funktionieren problemlos.

Qas kann ich noch machen?

 

Gruß

Themenstarteram 20. November 2014 um 8:32

Hallo zusammen. Ich mal wieder zum Thema. Einige Tage nachdem ich das Problem geschildert habe, war ich mit meinem Vater im Auto unterwegs. Weil er KFZ Mechaniker ist, habe ich ihm das Problem schon in der Theorie geschildert. Als wir an einer roten Ampel standen, habe ich den Adapter mit dem Auto gekoppelt. Alles lief wie immer der Adapter hat sich mit dem Radio verbunden und auch mit dem Telefon. Also prophezeite ich ihm, dass der Adapter spätestens an der nächsten roten Ampel abstürzt und dass ganze Theater wieder von vorne losgeht. Doch zu meiner Verwunderung passiert nichts, obwohl ich diese Prozedur schon etliche Male GENAU SO durchgeführt habe. Der Adapter blieb verbunden mit dem Telefon und dem UHV. Wir führten sogar ein Telefonat zur Probe, doch alles funktioniert so wie es sein sollte. Und zwar bis gestern.

Ich habe dummerweise direkt nach Öffnen des Autos den Motor gestartet und siehe da, nun tritt genau das gleiche Problem wieder auf. Also nehme ich an, dass man warten muss bis sich der Adapter mit dem Radio verbunden hat, bevor man den Motor startet. Jetzt habe ich seit gestern Abend alles mögliche versucht, doch der Adapter stürzt immer wieder ab. Ich habe langsam die Schnauze voll.

Hallo,

wann sich der Touch verbindet ist egal. Das kannst Du machen wie Du willst.

Nachdem ich mein S4 mit der SIM meines Sohnes hoch gefahren habe funktioniert es auch mit meiner SIM wieder. Es scheint evtl ein Problem mit der SIM Kartr zu sein. Die Info hatte ich vom Mobil Kundendienst.

Überprüft mal, ob im Telefonbuch Einträger ohne Namen oder ohne Telefonnummer sind. Der Touch Adapter legt sich gern die Karten, wenn die Telefonbucheinträge unvollständig sind.

Themenstarteram 20. November 2014 um 12:41

Also es scheint wirklich am Telefon zu liegen. Mit meinem Nokia 301 funktioniert es einwandfrei. Jetzt frage ich mich nur, warum es sonst funktionierte und jetzt auf einmal nicht.

Und ja ich habe im Adapter gleich am Anfang des Telefonbuchs ein paar Einträge ohne Namen und Telefonnummer. Aber nur bei meinem Galaxy S4. Beim Nokia sind nur die Nummern die auch im Telefon stehen.

Was kann ich jetzt dagegen machen. Es ist wichtig, dass das Galaxy funktioniert. Weiß jemand einen Rat?

Themenstarteram 20. November 2014 um 12:41

Also es scheint wirklich am Telefon zu liegen. Mit meinem Nokia 301 funktioniert es einwandfrei. Jetzt frage ich mich nur, warum es sonst funktionierte und jetzt auf einmal nicht.

Und ja ich habe im Adapter gleich am Anfang des Telefonbuchs ein paar Einträge ohne Namen und Telefonnummer. Aber nur bei meinem Galaxy S4. Beim Nokia sind nur die Nummern die auch im Telefon stehen.

Was kann ich jetzt dagegen machen. Es ist wichtig, dass das Galaxy funktioniert. Weiß jemand einen Rat?

Zitat:

@Agent88k schrieb am 20. November 2014 um 12:41:54 Uhr:

 

Und ja ich habe im Adapter gleich am Anfang des Telefonbuchs ein paar Einträge ohne Namen und Telefonnummer. Aber nur bei meinem Galaxy S4. Beim Nokia sind nur die Nummern die auch im Telefon stehen.

Was kann ich jetzt dagegen machen. Es ist wichtig, dass das Galaxy funktioniert. Weiß jemand einen Rat?

Ich hatte das gleiche Problem mit dem IiPhone4 (Firmentelefon) Fehlerhafte Einträge im Telefon löschen und verhindern, dass neue hinzukommen. Mein iPhone hängt am Exchange-Server und ich habe im Outlook die Übertragung von "vorgeschlagene"(n)" Kontakte"(n) verboten. Seit dem habe ich Ruhe.

Nach meiner Kenntnis speichert der Touch Adapter die Einträge nicht selbst, sondern liest sie aus. Das geschieht bei jedem Sync mit dem telefon, also, z.B., beim Verbindungsaufbau zum Telefon. Ist hier etwas unvollständig, macht der Touch Adapter gerne Bäuerchen und resettet sich.

Welches Andoroid hast Du auf dem Galaxy? Ich frage deshalb, weil mein privates So-Nie! mit einer ersten Version 4.0 daherkam. Damit war überhaupt keine Verbindung zum Touch Apadter zu bekommen. Da So-Nie! meinte, Android 4.1 nur in verbindugn mit einem neueren Modell zu verkaufen (mein Telefon war da gerade mal 3 Wochen alt), habe ich es "gerootet" und mit Andorid 2.3 versehen. Damit lief es. Android 4.0 hat gern einen defekten Bluetooth-Stack.

Überflüssig zu erzählen, dass das Xperia Pro mein erstes und letztes Android-Gerät ist. (Von Sony mal ganz zu schweigen)

Themenstarteram 20. November 2014 um 15:41

Zitat:

Welches Andoroid hast Du auf dem Galaxy? Ich frage deshalb, weil mein privates So-Nie! mit einer ersten Version 4.0 daherkam.

Ich hab Andriod 4.4.2 drauf. Aber mich wundert dass es vorher immer funktioniert hat. Und seit gestern geht es nicht mehr

Wie gesagt: Räume mal Deine unvollständigen Einträge aus dem Telefon heraus...

Themenstarteram 20. November 2014 um 16:37

Hab grad mal geschaut. Hatte 2 Kontakte im Telefonbuch, bei denen nichts gespeichert war. Die habe ich jetzt gelöscht. Im Adapter waren aber weit mehr als 2 leere Kontakte drin.

Naja mal sehen was passiert. Ich werde berichten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Touch Adapter stürzt nach Kopplung ab und fährt neue hoch