ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Touareg bj.2004 HILFE

Touareg bj.2004 HILFE

Themenstarteram 30. März 2009 um 14:12

Hallo,

wer kann mir helfen??

 

Touareg bj.2004

Addresse 17 ------------------------------------------------------- 

Steuergerät: 7L6 920 880 M 

Bauteil: KOMBIINSTRUMENT RB8 2921 

Codierung: 0007111 

Shop #: WSC 31414 

1Fehler gefunden: 

00469 - Datenbus Infotainment im Eindraht 

012 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Unterbrochen 

Addresse 68 ------------------------------------------------------- 

Steuergerät: 7L0 955 119 F 

Bauteil: Front Wiper 2416 

Codierung: 0000004 

Shop #: WSC 31414 

2 Fehler gefunden: 

01024 - Regensensor (G213) 

014 - defekt - Unterbrochen 

01520 - Sensor für Regen-und Lichterkennung (G397) 

014 - defekt - Unterbrochen

 

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

 

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Welche Fehler treten denn auf? Beim ersten Fehler könnten ja viele Komponenten( Radio, Navi, Telefon, Standheizung, etc.) den Fehler verursachen. Ist der Fehler wirklich statisch? Also lässt er sich nicht löschen? Was funktioniert dann auf der Infotainmentseite nicht?

Zum zweiten Fehler auch wieder die Frage, was geht denn nicht? Regensensor? Wischer? Sonst keine Fehler abgelegt?

Themenstarteram 30. März 2009 um 23:48

Hallo,

ich kann das Fehler löschen ,aber kommt immer wieder.

Alle funktioniert normal.

 

Die Fehler sind also statisch abgelegt. Alles funktioniert normal? Hmmmm, komisch.

Wurde in letzter Zeit mal ein Software-Update oder sonstige Veränderungen vorgenommen?

Oftmals hilft bei solchen Problemen ein Reset der Steuergeräte (z.B. Sicherung ziehen) oder des ganzen Systems (Batterie abklemmen).

Sind das die einzigen Fehler? Was sagen die Infotainment teilnehmer? Also Radio, Navi, Standheizung, Telefon, Dachdisplay, Verstärker etc.? Natürlich nur wenn verbaut.

Ich habe auch keine Ahnung was da los ist, aber "012 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Unterbrochen " klingt fuer mich ganz klar nach Kabel gebrochen oder Stecker lose.

Würde ich ja auch sagen, wenn aber kein Fehlverhalten zu erkennen ist, kann es eigentlich auch nicht sein.

Bei einem losen Stecker, der nur sporadisch den Fehler verursacht, würde sich eigentlich der Fehlerspeicher löschen lassen und erst bei der nächsten Unterbrechung wäre dieser Fehler dann wieder im Speicher.

Daher nochmals die Frage, ob wirklich alles richtig funktioniert. Der Wischer wischt auch ohne Regensensor in Intervallen bzw. in den Stufen, auf den man ihn stellt.

Einfachste Möglichkeit der Überprüfung:

Zündung einschalten

Test bei Tageslicht

Lichtdrehschalter auf Auto stellen

Regen- Lichtsensor per Hand zu halten

Licht sollte sich nach kurzer Zeit einschalten

Bei aktivierter Tagesfahrlichtschaltung einfach die Skalenbeleuchtung des Tachos im Auge behalten

oder

Zündung einschalten

Scheibenwischerschalter auf Intervallbetrieb stellen (kleine Stufe)

Mit einer Sprühflasche den Sensor mit Wasser benetzen, alternativ kann man auch einfach mit 2 oder 3 Fingern leicht auf die Scheibe klopfen (natürlich da, wo der Regensensor sitzt)

Der Intervall sollte sich je nach Wassermenge (bzw. Klopfgeschwindigkeit) ändern (bitte nicht vergessen die Finger anzuheben, wenn der Wischer wischt)

Der Can Fehler ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, da der Bus ja auch im Eindrahtbetrieb noch funktioniert (zumindest Infotainment und Komfort). Daher die Frage, ob andere Steuergeräte auch diese Fehler ablegen. Dann könnte wirklich eine Unterbrechung vorliegen oder ein Steuergerät den Fehler verursachen. Aber in nur einem SG??? Das sieht dann eher nach Steuergerätefehler aus.

am 2. April 2009 um 20:36

hallo,

also Datenbus Infotainment im Eindraht

heisst dass wahrscheinlich ein Defekt auf einer can-Bus Leitung vorliegt . Leitungsunterbrechung.

Die Can-bus leitungen sind orange-Grün bzw Orange-schwarz usw.

Sie sind miteinander verdreht. Welches System genau betroffen ist, ist nur mit den Messwerten festzustellen. Da das System sehr weitläufig ist würde ich eine Fachwerkstatt empfehlen.

Bei deinem zweiten Problem ist evtl. der Sensor selbst defekt. Hast du vor kurzem ein neue Windschutzscheibe bekommen?

MfG

Zitat:

Original geschrieben von sandorn

hallo,

also Datenbus Infotainment im Eindraht

heisst dass wahrscheinlich ein Defekt auf einer can-Bus Leitung vorliegt . Leitungsunterbrechung.

Die Can-bus leitungen sind orange-Grün bzw Orange-schwarz usw.

Sie sind miteinander verdreht. Welches System genau betroffen ist, ist nur mit den Messwerten festzustellen. Da das System sehr weitläufig ist würde ich eine Fachwerkstatt empfehlen.

Bei deinem zweiten Problem ist evtl. der Sensor selbst defekt. Hast du vor kurzem ein neue Windschutzscheibe bekommen?

MfG

Auf einen defekten Bus lässt sich nur schliessen, wenn mehrere Teilnehmer diesen Fehler melden. Schliesslich ist es eine lineare bzw. parallele Bus Topologie. Daher die Frage, ob andere Teilnehmer auch den Fehler senden.

Treten keine Fehler auf und steht nur in einem Steuergerät dieser Fehler, so sollte das SG überprüft / getauscht werden.

Wenn man schon Kabelfarben nennt sollten sie, dem Thema entsprechend, richtig sein. Die verdrillten Leitungen (twisted pair) für den Infotainment Bereich haben die Farben orange lila und orange braun.

Themenstarteram 4. April 2009 um 21:16

Hallo,

das ist von heute,

die fehlern kann ich nicht löschen !!!

 

 

Fahrzeugtyp:

Scan: 01,03,05,08,09,16,17,18,19,1C,22,25,29,31,32,34,37,39,46,56,68,6E,76,77

 

Addresse 01 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 070 997 016 E  

  Bauteil: R5 2,5L EDC G001SG 9195

  Codierung: 0011172

  Shop #: WSC 28495

kein Fehlercode gefunden.

Readiness: N/A

 

Addresse 03 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L0 907 379 D  

  Bauteil: ESP ALLRAD MK25 0108

  Codierung: 0004353

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 05 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 3D0 909 135 J  

  Bauteil: Kessy 6400

  Codierung: 0000234

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 08 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 907 044 H  

  Bauteil: CLIMAtronic 2+2 X 3717

  Codierung: 0000030

  Shop #: WSC 31414

4 Fehler gefunden:

02599 - Stellmotor für Temperaturklappe hinten links (V313)

  005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Unterbrochen

02597 - Stellmotor für Mannanströmer hinten links (V315)

  005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Unterbrochen

00064 - Stellmotor für Absperrklappe B-Säule und Fußraum links (V212)

  005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Unterbrochen

00362 - Stellmotor für Luftmengenklappe hinten links (V239)

  005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Unterbrochen

 

Addresse 09 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 937 049 K  

  Bauteil: 2703

  Codierung: 0122108

  Shop #: WSC 31414

1Fehler gefunden:

00907 - Eingriff Lastmanagement

  000 - -

 

Addresse 16 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 953 549 D  

  Bauteil: Lenksäulenmodul 3301

  Codierung: 0000031

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 17 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 920 880 M  

  Bauteil: KOMBIINSTRUMENT RB8 2921

  Codierung: 0007111

  Shop #: WSC 31414

1Fehler gefunden:

00469 - Datenbus Infotainment im Eindraht

  012 - elektrischer Fehler im Stromkreis

 

Addresse 18 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 819 008 B  

  Bauteil: Standheizung E1MAC 0235

  Codierung: 0000010

  Shop #: WSC 28495

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 19 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 6N0 909 901  

  Bauteil: Gateway K<>CAN 0101

  Codierung: 0000006

  Shop #: WSC 31414

2 Fehler gefunden:

01303 - Sende-und Empfangsgerät für Telefon (R36)

  004 - kein Signal/Kommunikation

00469 - Datenbus Infotainment im Eindraht

  012 - elektrischer Fehler im Stromkreis

 

Addresse 1C -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 919 879  

  Bauteil: JCI PathPoint 1700

  Codierung: 0000000

  Shop #: WSC 00000

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 22 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 0AD 927 755 BF

  Bauteil: TRANSFERCASE 2122

  Codierung: 0000000

  Shop #: WSC 00000

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 25 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 3D0 909 135 J  

  Bauteil: Kessy 6400

  Codierung: 0000234

  Shop #: WSC 31414

  4E0905852D ELV 1834

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 29 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 3D0 909 157  

  Bauteil: EVG GDL+AutoLWR(l) X012

  Codierung: 0000003

  Shop #: WSC 28495

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 31 -------------------------------------------------------

  Steuergerät:

 

Addresse 32 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 0AC 927 771 B  

  Bauteil: SG-Quersperre 5018

  Codierung: 0000000

  Shop #: WSC 00000

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 34 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L0 907 553 F  

  Bauteil: LUFTFDR.-CDC- 3C3P1 3081

  Codierung: 0015521

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 37 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 919 887 B  

  Bauteil: Navigation 0629

  Codierung: 0000002

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 39 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 3D0 909 158  

  Bauteil: EVG GDL+AutoLWR(r) X012

  Codierung: 0000003

  Shop #: WSC 38164

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 46 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L0 959 933 E  

  Bauteil: 0C HSG 0201

  Codierung: 0000085

  Shop #: WSC 38164

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 56 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 035 186 A  

  Bauteil: Radio 0629

  Codierung: 0007447

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 68 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L0 955 119 F  

  Bauteil: Front Wiper 2416

  Codierung: 0000004

  Shop #: WSC 31414

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 6E -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L6 919 044 J  

  Bauteil: DACHDISPLAY 0538

  Codierung: 0000000

  Shop #: WSC 00000

kein Fehlercode gefunden.

 

Addresse 76 -------------------------------------------------------

  Steuergerät: 7L0 919 283 E  

  Bauteil: 0E Einparkhilfe 0907

  Codierung: 0000000

  Shop #: WSC 00000

1Fehler gefunden:

01627 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts mitte (G253)

  006 - Kurzschluß nach Plus

 

Ende -------------------------------------------------------

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen