ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Tote Hose oder nur Mitleser unterwegs?

Tote Hose oder nur Mitleser unterwegs?

Themenstarteram 22. April 2007 um 22:56

Seit ein paar Wochen ist hier nichts mehr los. Auch ich bin in letzter Zeit eher auf anderen Hobbywegen unterwegs. Früher war hier mal mehr los. Beiträge sind durchaus über einen Tag auf top one. Hat keiner mehr ein Problem? Frustlevel gleich Null und Frühlingsgefühle? Oder läuft der Elch auf einmal ohne Probleme?

Ich wollte mich hier eigentlich langsam zurückziehen, aber es treibt mich doch immer mal wieder vorbei. Wie sieht es bei euch aus?

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 23. April 2007 um 12:52

ja ich schaue immer seltener hier rein, weil nichts wirklich Neues mehr geschrieben wird.

Wie auch, die Modelle sind alt und die alle hinlänglich bekannt, die Fehler auch, es gibt zu allen Dingen bereits eine Hilfestellung und die ewigen 3.0TID - Lästereien schlagen mir auf den "Magen". Ist ja auch da nichts mehr Neues an Erkenntnissen zu ziehen und über neue Modelle zu spekulieren ist ja ganz witzig aber sinnlos. Schade eigentlich. Aber ich schaue trotzdem immer mal wieder rein.

Ja, geht mir nach 5 Jahren MT-Tätigkeit auch so: Keine Neuigkeiten - kein Interesse. Karre läuft, Nachfolger von Saab nicht in Sicht. Was solls. Andere Autos fahren auch, so langsam habe ich den Individualisten-Kult auch satt. Hole mir in ein paar Jahren vielleicht auch nen OPEL oder auch nen Mercedes.

Meine HP ist aufgrund von Dämlichkeit bei Lycos Tripod auch ins Nirvana gegangen, irgendwie passt das ins Bild. Passé und gut ist.

Zitat:

Original geschrieben von Jan900

- Leute wie der kater41 waren (und sind es immer noch) einfach klasse: Hilfsbereitschaft, Humor und Fachwissen, da stimmte einfach alles...

dazu möchte ich auch noch was anmerken, meine Frage nach dem wegbleiben vom Kater wurde ja nicht beantwortet und gleich geschlossen.

Also, ich interessiere mich ja auch für Saab, der 9-3 und der 9-5 jeweils als Kombi gefallen mir sehr, auch wenn der 9-5 älter ist als meine Oma ;) Aber wenn ich mir einen Saab mit einem so dünnen Werkstattnetz kaufe, dann ist es schon toll, wenn man nicht gleich wegen jedem kleinen Scheiß zum Händler muss, sondern Problemchen auch mal in MT geklärt werden können. Wie kompetent Verkäufer etc. sind durfte ich wieder auf der AMI kennenlernen (nicht nur bei Saab). Auch wenn das viele jetzt nicht verstehen und Autoverkäufer schongarnicht, aber ich würde mir kein Auto kaufen, wo es kein kompetentes Forum zu gibt. Ich habe es satt in die Werkstatt zu gehen mit einem Problem, was schon dutzendmal im Forum besprochen wurde, das beim Hersteller hinreichend bekannt ist, es kundendienstmaßnahmen dazu gibt und von der Werkstatt höre ich: "das ist Einzellfall, noch nie gehabt" :D

Außerdem sind auch Ausstattungsdetails für neue FAhrzeuge/Modelljahre in MT immer eher bekannt wie beim :)

Also nochmal zu mitschreiben und etwas übertrieben formuliert, aber im Kern der Sache zutreffend: ohneLeute wie 41kater keinen neuen Saab! :eek: :p

Grüße,

Eric

am 23. April 2007 um 14:15

Zitat:

ohneLeute wie 41kater keinen neuen Saab!

@ Eric L.

Man sollte die ganze Sache mit dem kater jetzt wirklich beruhen lassen. Es ist klar: Schade, dass er nicht mehr da ist.

Die Entscheidung des Katers sollte man einfach akzeptieren. (Ich weiß es NICHT und möchte es auch gar NICHT wissen: wieso, weshalb und warum...) Denk dir doch einfach deinen Teil.

Außerdem: Ich finde, das muss auch mal gesagt werden, die Mods hier machen eine gute Arbeit!! :)

Wir sollten vielleicht deshalb an diesem Punkt nicht immer nachbohren!

Ansonsten denke ich aber auch:

Aber das Forum hier ist bei der geringen Saabwerkstättendichte wirklich eine ECHTE Hilfe, ich denke da gerade auch an Fragen aus "Übsersee" etc., die wir hier schon hatten.

Gruß, Jan900

also ich würde zu dem Thema sagen " der Patient ist momentan vielleicht etwas angeschlagen aber lebt noch"! Ich denke in Foren - wie auch im "richtigen Leben" - gibt es einfach Phasen wo mal mehr bzw. weniger los ist - sollte man nicht gleich überbewerten!

Ich war - dank eines problemlos schnurrenden A9-5 - auch ne Weile weg hier und mir ist auch aufgefallen daß es ruhiger geworden ist.....aber die Reaktionen auf diesen Thread zeigen doch daß das Forum hier noch lange nicht "tot" ist........obwohl ein quadrat-tanzendes Individuum natürlich schon sehr fehlt!

Ich wünsche Euch fröhliches & sicheres Düsen (egal ob jetzt ein Golf5 schneller ist oder nicht)

Zitat:

Original geschrieben von Jan900

Man sollte die ganze Sache mit dem kater jetzt wirklich beruhen lassen.

 

Wir sollten vielleicht deshalb an diesem Punkt nicht immer nachbohren!

das war auch das erste und letzte was ich dazu geschrieben habe :)

Grüße,

Eric

Hallo,

also wie schon geschrieben:

dank der Suchfunktion komme ich auch so weiter, ohne andere mit meinen wehwechen zu "belästigen".

Mein Gebläseregler ist seit zwei Tagen auch hinüber. Ist auf einer Auslandfahrt passiert. Dank anderer Beiträge kenne ich jetzt die Situation.

Also ich finde es ist lustger, wenn mehr geschrieben wird. Aber aufgrund der Sommerflaute ziehe ich mich nicht zurück.

Schöne Grüße aus Berlin,

Alex

Hallo Saabisti!

Ich lese hier seit langem mit und schreibe zu manchen Threads...

Aber alles in geringerem Maße da mein Saab seit Monaten Problemlos läuft (*auf-holz-klopf*)...

Aber ich finde das sich trotzdem noch genügend nette Saabfahrer melden und wir uns bemühen sollten diese vom Aussterben bedrohte Rasse zu schützen :)

Grüsse ausm Süden

Tja, solche Phasen gibt es. Interessante Pimp-Projekte fehlen derzeit (Hertzkasper macht erst mal den Führerschein, der Trollpod versucht sich erst noch und mein 9-3 ist durchgepimt :D ). Der Kater heizt nicht mehr ein und 9-3tid überlegt schon, sich einen Passat zu kaufen.

Das nennt man verfrühte Sommerflaute.

stelo, der schon nach einem 9-5 Troll oder HP sucht :D

Zitat:

Original geschrieben von Eric L.

Ich habe es satt in die Werkstatt zu gehen mit einem Problem, was schon dutzendmal im Forum besprochen wurde, das beim Hersteller hinreichend bekannt ist, es kundendienstmaßnahmen dazu gibt und von der Werkstatt höre ich: "das ist Einzellfall, noch nie gehabt" :D

Moin!

Wie gut, dass mein Werkstattmeister selbst hier mitliest. Schreiben tut er - soweit ich weiß - nicht (was für einen Saab-Schrauber durchaus verständlich ist, denkt man an mögliche Folgen von kritischen Äußerungen).

Ohne zu wissen, dass ich auch hier aktiv bin, hat er mir gleich empfohlen auch mal bei MT nachzuschauen.

Was er dabei zur Informationspolitik von Saab gesagt hat, verschweige ich hier lieber (da er in einer freien Saab-Werkstatt arbeitet, kann es für ihn wohl nicht zum Schlimmsten kommen, allerdings muss man ja nichts provozieren ;) )

@topic

Ich bin hier ohnehin kein viel Schreiber, aber bei gutem Wetter verbringe ich meine Zeit viel Lieber im Biergarten, als vor meinem Apple. Außerdem ist Frühling. ;)

Gruß

Hallo zusammen...

 

ist schon komisch mit uns....erst machen uns unsere Saab zu schaffen, weil sie herumzicken und nun machen wir uns Sorgen über die Ruhe bei uns.

Ich schiebe es zuerst mal auf das Kettenreaktionsprinzip. Man loggt sich ein....schaut nach, was es neues gibt.....man stellt fest , ui...keine neuen Beiträge und ahhh...nein...ich schreibe auch keinen.

 

Ich würde allerdings nicht alles auf die Abwesenheit des Katers schieben. Natürlich "fehlt" er mir auch hier im Forum aber man sollte die Entscheidungen akzeptieren. Und ich denke auch, dass wir alle immer noch so kreativ sind, unser Forum in Schwung zu halten.

Ich z.B. war in den letzten Tagen beruflich sehr beschäftigt und habe nur mal kurz bei MT hineingeschaut.

Die Flaute hatten wir doch auch schon im letzten Frühjahr. Das gute Wetter wird nun mal ausgenutzt.

 

Mein Saab muss demnächst in die Werkstatt.....diverse Dinge von meiner besagten Mängelliste abarbeiten. Von daher könnte ich schon den einen oder anderen Threat öffnen. Nur warum soll ich ständig herumjammern. Meine Mängel sind den meisten bekannt und ändern wird es auch nichts. Vor allem interessiert es glaube ich die wenigsten. Oft habe ich nicht eine Antwort auf einen Beitrag erhalten. Nun gut...ich gehöre evtl. zu den Neuwagenkunden, die extrem empfindlich auf Macken reagieren. Von daher haben sich bestimmt immer mal Leute gewundert, was der Moose mit dem Posting überhaupt will.

Aber gut...

 

 

The Moose

am 23. April 2007 um 22:51

Ich find es hier nach wie vor nett. Und ich vermisse die Katze.

Schnurzelone, auf dem Weg ins Bett.

Also ich muss sagen, ob wohl ich noch nicht lange bei diesem Forum bei bin, das ich hier gerne rein schaue und durch blättern tue. Fragen die ich gestellt habe wurden schnell beantwortet.

Man sollte auch die sehr guten Ratschläge zur SID reperatur nicht vergessen, war eigendlich kurz davor mir ein neues zu zulegen.Hat mir ne menge Geld gespart.

Kann aber nur aus meiner Erfahrung berichten, mein jetziger 9-5 Aero läuft ohne Macke, er stand bis jetzt nur für einmal aus der Reihe in der Werkstatt, mit den Rückruf der Zündkassette.

Das gleiche hört man auch von anderen Saab Fahrern.

Das Wetter sollte man auch nicht auser acht lassen.

Wünsche euch viel Spass bei diesen schönen Wetter.

am 29. April 2007 um 22:27

Zitat:

Original geschrieben von tornado73

Kann aber nur aus meiner Erfahrung berichten, mein jetziger 9-5 Aero läuft ohne Macke, ...

Das gleiche hört man auch von anderen Saab Fahrern...

Wünsche euch viel Spass bei diesen schönen Wetter.

Danke, er schnurrt weiterhin promblemlos dahin; s.u.

Gruß, auch an Chris

Ulli

wollte noch was zum Forum beitragen.

Hier ist mehr los, war mal durch suchen im Internet auf ein anderes Forum gestoßen. Wo die letzte Eingabe mehr ein Hilferuf war. Ob es keine Saabfahrer mehr gibt oder warum seid gut 2 Jahren keine Eingabe mehr kam.

Habe dieses Forum sehr schnell verlassen, weil Hilfe in irgendeiner Sicht, habe ich da nicht gesehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Tote Hose oder nur Mitleser unterwegs?