ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Tote Fliege in LED Rückleuchte

Tote Fliege in LED Rückleuchte

Opel Corsa F
Themenstarteram 26. April 2021 um 12:20

wie ist das überhaupt möglich? Ich dachte die Rückleuchte soll eigentlich dicht sein. Übrigens ich hatte genau in der Rückleuchte schon Mal Kondenswasser was sich innen gebildet hat. Opel meinte das wäre normal und kein Garantiefall. Also es war keine Wasserpfütze drinnen. Aber es war etwas beschlagen. Ging nach paar Stunden von alleine weg. Aber die tote Fliege nervt. Kann man das abmontieren und die Raussaugen? Wenn die da reinkam dann kann da doch auch Wasser reinkommen.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hi,

das ist bestimmt eine spanische Fliege..Hat ne lange Reise hinter sich..:cool:

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 26. April 2021 um 12:20:07 Uhr:

wie ist das überhaupt möglich? Ich dachte die Rückleuchte soll eigentlich dicht sein. Übrigens ich hatte genau in der Rückleuchte schon Mal Kondenswasser was sich innen gebildet hat.

Auch LEDs müssen ihre Wärme wieder loswerden. Entweder durch einen Kühlkörper ausserhalb der Leuchte (=teuer) oder durch Belüftung (=billig).

Und weil kein "Heizdraht" (Glühlampe) mehr verbaut ist, braucht das Kondenswasser halt länger, bis es wieder weg ist. Schöne neue Welt :D

Mein Vater hatte damals im Vectra B zwei tote Fliegen im Blinkergehäuse. Auch ich habe aktuell eine tote Mücke in der rechten Rückleuchte meines Astra K. :D Hab auch schon die Rückleuchte abgebaut, geschüttelt usw. keine Chance! So fahre ich eben eine "Leiche" durch die Gegend. :D

... die ist aber erleuchtet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Tote Fliege in LED Rückleuchte