ForumCar PC & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car PC & Navigation
  6. TomTom Navi und Powerbank

TomTom Navi und Powerbank

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 16:55

Hallo, ich habe noch ein TomTom Start 52 Navi und will das in einem alten w126 Mercedes nutzen - der Stecker für den Zigarettenanzünder passt nicht - deshalb will ich das an eine Powerbank anschließen; zum Stromverbrauch finde ich aber keine Angaben. Habt Ihr da eine Info? Powerbank mit 10.000 mAh und das Navi - wie lang geht das?

 

Ähnliche Themen
2 Antworten

Im Handbuch hatte ich was von 5V/1,2A max. gelesen, was 1,2Ah entspricht. Von den 10Ah deiner Powerbank musst du den Wirkungsgrad des in der Powerbank verbauten Schaltwandlers (und dessen Abschaltschwelle ) abziehen (70-90% Wirkungsgrad sind normal, also im Mittel 8Ah ). Wenn das Navi die 1,2A dauerhaft zieht, müsste es also etwa 6h dauern bis es aus geht (plus der interne Akku, der hält bei meinen Tom Tom ne gute Stunde durch).

Der genaue Stromverbrauch des Navis ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie Displaybeleuchtung und CPU Last (Route neu berechnen, Stau umfahren etc.) Mein tom tom unterbricht aber auch im Sommer immer wieder das Laden des internen Akkus, wenn das Navi zu warm wird.

Alternativ zur Powerbank gibt es im Autozubehör Adapter vom kleinen zum großen Zigarettenanzünder

https://www.amazon.de/.../B005WG7MCG

https://www.amazon.de/.../

oder du baust dir an einer unauffälligen Stelle eine zusätzliche neue KFZ Dose hin.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 18:02

Vielen Dank - das hilft mir schon sehr weiter - Pfingsten geht es für mich mit dem alten Benz von Bayern an die Ostsee - das müsste dann so passen mit der Energie!

Deine Antwort
Ähnliche Themen