ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Tigra TwinTop für den kommenden Sommer

Tigra TwinTop für den kommenden Sommer

Opel Corsa C
Themenstarteram 31. März 2015 um 19:02

hey,

ich suche derzeit eine neue karre. fahre ca. 70 km am tag und zu 85% alleine und manchmal zu zweit. es sollte auch ein cabrio sein und günstig im unterhalt.

hab mir diverse auto im netz angeschaut. peugeot 206cc, fiat 500c und auch den tigra.

vom peugeot wurde mir dann von einem bekannten abgeraten und der fiat ist zu teuer für mich.

was haltet ihr von den fahrzeugen? gibt es besondere schwachstellen? will mir in den nächsten 14 tagen einen kaufen.

danke für die rückmeldung

http://suchen.mobile.de/.../207563880.html?...

http://suchen.mobile.de/.../206031032.html?...

http://suchen.mobile.de/.../192455957.html?...

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. April 2015 um 14:24

So mal ein Update.

Habe einen anderen Tigra heute gefunden und gekauft. Sitze wie neu ... und der Rest auch.

Ist ein CDTi aus 12.2004 mit 21000 km für 5000€. Lückenlos Scheckheftgepflegt bei Opel. in schwarz mit schwarzer Lederausstattung, Klima, Navi, und silber mattem hinteren Dachteil.

Vielen dank für eure Hilfe. Bin echt Happy.

;-)

cu

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

für die defekten sitze gab es eine feldabhilfe von opel. An den seitenwangen wurde das Stahlrohr weggeflext und eine neue wange geklebt.

Dann gab es eine feldabhile für knazende Hinterachse.

Kontrollier alle Dichtungen, nach wassereinbruch. Am besten in die Waschanlage fahren.

Kontrollier die Lautsprecher, wenn die scheibendichtung defekt läuft das Regenwasser auf den Lautsprecher dann

in der tür unten auf den einstiegsgummi und dann in den Innenraum.

Sehr viel fehler kommen von einer überalterten Batterie her.

Guck unter allen fussmatten und Auslegeware auch im Kofferraum nach wassereinbruch.

Hör beim fahren ob von den einstiegschweller glucksende wasser Geräusche kommen.

viel spass

Themenstarteram 2. April 2015 um 10:28

danke für diese feldsache. scheint also dann doch ein konstruktionsfehler zu sein die den sitz alle druch hatten ;.)

wenn der sitz nun schon kaputt ist. was kostet diese feldhilfe polsteraustausch? ich meine ja nur wenn mir der wagen sonst gefällt, um den preis zu verhandeln.

meine hand halte ich dann überall rein *fg*

... wegen dem wasser :-). danke für die tipps . ihr seit ne echte hilfe

Der 1.3 CDTI ist ein zuverlässiger Motor, den hat meine Frau im C (über 100 000km, keine Probleme) mit überwiegent Kurzstreckenverkehr. Vorteil: kein Partikelfilter aber grüne Plakette.

Und 170km/h sind möglich, wenn auch ein weg zu laut.

Themenstarteram 4. April 2015 um 10:10

hab mich mit opel mal in verbindung gesetzt. hatte die chassisnummer nicht aber der austausch beider sitzbezüge kostet ca. 1500 bis 1700 euro. es sind auch nicht mehr alle modelle lieferbar.

der verkäufer will mir jedoch nur 500 euro nachlassen. das kann ich nicht machen.

muss daher weiter suchen

Erkundige Dich mal bei einem externen Sattler, was der nimmt.

Themenstarteram 8. April 2015 um 14:24

So mal ein Update.

Habe einen anderen Tigra heute gefunden und gekauft. Sitze wie neu ... und der Rest auch.

Ist ein CDTi aus 12.2004 mit 21000 km für 5000€. Lückenlos Scheckheftgepflegt bei Opel. in schwarz mit schwarzer Lederausstattung, Klima, Navi, und silber mattem hinteren Dachteil.

Vielen dank für eure Hilfe. Bin echt Happy.

;-)

cu

Dafrag ich mich bezgl. des Vorbesitzers:

warum kauft man sich einen lahmen Diesel, um dann in 10 Jahren 21tkm zu fahren...

das wären dann 5,7 km am Tag???

Themenstarteram 19. April 2015 um 7:07

Es gibt auch Leute die wollen einfach keinen Benziner ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Tigra TwinTop für den kommenden Sommer