ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Tieferlegung

Tieferlegung

CUPRA Formentor KM
Themenstarteram 5. April 2021 um 13:28

Hallo zusammen, hat schon einer von euch den Cupra Formentor VZ tiefer gelegt und Erfahrungen gesammelt.

Ich bekomme meinen, in ca. 2 Wochen und mit Federn von ABT.

ABT Federn sind ja von H&R glaube ich, er kommt dann 35mm tiefer.

Ich habe gleich bei der Bestellung die ABT Federn mit bestellt, denn mein Autohändler ist ABT Vertragspartner.

29 Antworten

Mit DCC oder ohne dein Wagen?

Themenstarteram 5. April 2021 um 14:06

Der VZ hat DCC. 6 Stufen sollten es sein.

Zitat:

@Jens2507 schrieb am 5. April 2021 um 13:28:32 Uhr:

Hallo zusammen, hat schon einer von euch den Cupra Formentor VZ tiefer gelegt und Erfahrungen gesammelt.

Ich bekomme meinen, in ca. 2 Wochen und mit Federn von ABT.

ABT Federn sind ja von H&R glaube ich, er kommt dann 35mm tiefer.

Ich habe gleich bei der Bestellung die ABT Federn mit bestellt, denn mein Autohändler ist ABT Vertragspartner.

Hab mir gerade die HA30mm, VA35mm Federn von H&R gekauft. Kostenpunkt 150€.Einbau und Abnahme zusammen mit den neuen 21 Zöllern von JE Design in der übernächsten Woche. Dann werde ich berichten.

Gibt's für den keine Gewindefedern?

Ich halte von festen Federn (aus Erfahrung) nix, weil die Tieferlegung eh nie so rauskommt wie angegeben.... Habe bisher alle wieder rausgeworfen und dann durch ein Gewindefahrwerk oder Gewindefedern (A5) ersetzt.

 

Die Gewindefedern finde ich eigentlich eine sehr gute Idee... Klar ist ein KW V2/3 oder vergleichbares wahrscheinlich besser, aber wenn man neuwertige Stoßdämpfer drin hat, mit DCC, warum dann nicht mit Gewindefedern kombinieren.... Ich kann mir das sehr gut vorstellen....

 

Wobei ich immer noch etwas persönliche Probleme damit habe, mir einen SUV zu kaufen um das dann tiefer zu legen... Irgendwie ist das ein Wiederspruch in sich vom Grundgedanken her...

am 6. April 2021 um 9:02

@GolfGtiTdi: Ich bin jetzt 10 Jahre SUV gefahren, glaube mir der Formentor ist KEIN SUV. Über Gewindefedern habe ich mir keine Gedanken gemacht. Ich finde es bei 21 zöllern optisch einfach harmonischer mit einer dezenten Tieferlegung. Bei SUVs, da gebe ich Dir Recht, macht das wenig Sinn.

Themenstarteram 6. April 2021 um 9:37

@ useless-but-cool mach dann mal bitte auch ein paar Fotos rein.

Bin auch auf deine 21 Zoll Räder gespannt in der Verbindung zu der H&R Tieferlegung.

am 6. April 2021 um 9:43

Nächste Woche Mittwoch hab ich den Termin und werd dann ein paar Bilder posten.

Themenstarteram 6. April 2021 um 11:05

Ok fein, sind deine Federn von H & R blau?

Bin ja mal gespannt welche Farbe sie dann von ABT sind.

Für den Preis sollten Sie eine andere Farbe haben, sonst wäre es frech.

ABT war nicht gerade günstig.

Was für eine Felge hast du von JE Design gekauft.

Felgen Bilder bitte nur in den Felgen Channel.

Sonst meckert nachher einer. ;-)

Screenshot-20210314-122914-samsung-internet

Zitat:

@Jens2507 schrieb am 6. April 2021 um 11:05:22 Uhr:

Ok fein, sind deine Federn von H & R blau?

Bin ja mal gespannt welche Farbe sie dann von ABT sind.

Für den Preis sollten Sie eine andere Farbe haben, sonst wäre es frech.

ABT war nicht gerade günstig.

Was für eine Felge hast du von JE Design gekauft.

Felgen Bilder bitte nur in den Felgen Channel.

Sonst meckert nachher einer. ;-)

Also meine H & R Federn 30/35mm 28696-1 wo ich für 147 Euro bestellt habe sind blau.

Von den Daten her sind die Abt Federn gleich. Kosten halt über das doppelte.

Zumal ABT als Partner auf der H & R Seite gelistet ist gehe ich davon aus das es sich bei den ABT Federn um H & R Federn handelt.

Ja klar, Abt muss daran ja auch was verdienen

Zitat:

@Jens2507 schrieb am 6. April 2021 um 11:05:22 Uhr:

Ok fein, sind deine Federn von H & R blau?

Bin ja mal gespannt welche Farbe sie dann von ABT sind.

Für den Preis sollten Sie eine andere Farbe haben, sonst wäre es frech.

ABT war nicht gerade günstig.

Was für eine Felge hast du von JE Design gekauft.

Felgen Bilder bitte nur in den Felgen Channel.

Sonst meckert nachher einer. ;-)

Die H&R Federn sind blau.

falls Abt die einfärbt um sich eine Exklusivität zu sichern, werden die Federn dadurch nicht besser :-)

Die Felgen von JE Design sind die Star in 9x21.

https://shop.je-design.de/.../...1-et-35-112-5-57-1-schwarz-glanz.html

Auch diese Felgen werden natürlich nicht von denen hergestellt, denn JE Design ist ja nur ein kleiner Tuner.

Die Felgen sind italienischer Herkunft und kosten natürlich bei JE einen kleinen Aufpreis.

Die nette Kommunikation und die gute Kompetenz von JE Design hat mich aber animiert die dort zu kaufen. Man hat mir geraten die 50/50 Federn von JE (Vogtland) zu nutzen, aber damit erscheint mir das Auto optisch zu unharmonisch und so hab ich mich für die VA35/HA30 von H&R entschieden.

Mal schauen wie das rüber kommt.

Natürlich muss ich für das ganze eine Einzelabnahme fertigen lassen, da der Formentor lt. JE bei den Felgen noch nicht in der ABE eingetragen ist.

Themenstarteram 20. April 2021 um 11:55

So die Federn von ABT sind verbaut, jetzt muss er nur noch Zugelassen werden.

Img-20210420-wa0003
Img-20210420-wa0005
Img-20210420-wa0007
+2

Meiner ist auch fertig. Hab meine Einzelabnahme für die 21 Zöller erhalten und die Federn von h&r (VA35 / HA30) direkt mit eintragen lassen. Wie schon erwähnt find ich es etwas harmonsicher als eine 50mm Tieferlegung. Vor Allem weil die Linie von der Front zum Heck durch die 5mm Unterschied im Lot verläuft. Ich find es gut so.

Am Donnerstag müssen noch Spur und Sturz korrigiert, sowie die Assistenzsysteme neu kalibriert werden. Anbei mal ein Foto vorab.

Img-20210416
Img-20210416
Img-20210414
+1

Zitat:

@Jens2507 schrieb am 20. April 2021 um 11:55:10 Uhr:

So die Federn von ABT sind verbaut, jetzt muss er nur noch Zugelassen werden.

370€ sind natürlich ein stolzer Preis wenn man bedenkt dass die Federn von H&R sind und bei denen gerade mal 150€ kosten. Scheinen identisch mit meinen zu sein. Aber da Du die Federn direkt zusammen mit dem Fahrzeug erworben hast, sparst Du natürlich die Einbaukosten und die Eintragung.

Deine Antwort