ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Tiefentladung durch defekten Warnblinkschalter V40 1,8 ltr Bj 1998

Tiefentladung durch defekten Warnblinkschalter V40 1,8 ltr Bj 1998

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 3. Mai 2016 um 23:15

Der Warnblinkschalter ist ein Bauteil bei dieser Serie, was nicht gerade durch Tauglichkeit glänzt.

Vor ein paar Jahren durch ein neues ersetzt, weil der Einrastmechanismus nicht mehr funktionierte. Nun, gerade vor ein paar Tagen machte sich der verfickte Schalter - und man höre und staune - nach dem Abstellen selbständig, blinkte die ganze Nacht vor sich hin und am Morgen war die Batterie leer, so leer, dass noch nicht einmal die Schließanlage fünktionierte.

Nach Aufladung der Batterie, geht der Blinker nur noch mit Dauerlicht. Ich nehme an, dass auch das Blinkrelais schlapp gemacht. Hatte das schon mal jemand? Oder kennt sich wer damit aus?

Beste Antwort im Thema

Ach herrje, nur weil ein Relais defekt ist gleich einen Hersteller oder ein Auto verteufeln?

Sowas passiert nun mal.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Blinkrelais ist etwa 20 Euro beim Volvo-Händler.

Kann man sehr einfach selbst wechseln.

Aber ist der Blinkschalter noch ok?

Themenstarteram 4. Mai 2016 um 0:25

....ja, der Blinkschalter funktioniert, allerdings nur Dauerlicht.

Hmm, hört sich nach masseschluß am Relais an. bleibt dann -wie soll ichs sagen- einfach am kontakt "kleben"

Themenstarteram 6. Mai 2016 um 11:23

Zitat:

@KNUT-VIII. schrieb am 4. Mai 2016 um 08:22:10 Uhr:

Hmm, hört sich nach masseschluß am Relais an. bleibt dann -wie soll ichs sagen- einfach am kontakt "kleben"

Ja, das war es wohl. Es hatte sich verklebt und so lange Strom gezogen, bis die Batterie komplett entladen war (so etwas sollte es eigentlich nicht geben). Das Relais total verschmort. Ich denke, ich kann ganz froh sein, dass die Kiste nicht abgefackelt ist....

Der Volvo, ansonsten ein sehr zuverlässiges Fahrzeug, hat sich hier ein Bauteil geleistet, was nicht unbedingt durch Güte und Qualität überzeugt.

20160504-133740
20160504-142414-1
20160504-142351-1
+1

das ist aber ein Phänomen mit diesem Relais - gabs schon beim 67er vw-käfer.... sind so 99cent teile.... wirklich am falschen ende gespart... kann dir aber sagen - die anderen kaufen und verbauen das teil auch

Themenstarteram 9. Mai 2016 um 23:21

...ja, das ist ganz großer Bockmist.

Es passt einfach nicht ins Gesamtbild eines solchen Autos. Irgendwie enttäuschend!

Ich habe von dem fehlerhaften Bauteil bisher hier nichts gelesen. Aber irgendeinen erwischt es immer. Volvo kannst du das nicht anlasten, weil es ist ein Zulieferbauteil. Tippe auf Bosch oder Hella.

Oder wo kommt das Austauschteil her?

Zitat:

@Drillschnaffe schrieb am 10. Mai 2016 um 03:09:45 Uhr:

Ich habe von dem fehlerhaften Bauteil bisher hier nichts gelesen. Aber irgendeinen erwischt es immer. Volvo kannst du das nicht anlasten, weil es ist ein Zulieferbauteil. Tippe auf Bosch oder Hella.

Oder wo kommt das Austauschteil her?

Von Volvo ist dem nicht- sind Zulieferer (in D Bosch oder Hella). In dem Fall (nach den Bildern) kommt das Teil wahrscheinlich von Samsung. Ausserdem fehlt die CE-Kennzeichnung.

Ach herrje, nur weil ein Relais defekt ist gleich einen Hersteller oder ein Auto verteufeln?

Sowas passiert nun mal.

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 23:27

Zitat:

@Drillschnaffe schrieb am 10. Mai 2016 um 03:09:45 Uhr:

Ich habe von dem fehlerhaften Bauteil bisher hier nichts gelesen. Aber irgendeinen erwischt es immer. Volvo kannst du das nicht anlasten, weil es ist ein Zulieferbauteil. Tippe auf Bosch oder Hella.

Oder wo kommt das Austauschteil her?

Es ist kein Austauschteil, sondern das Original von der Erstausrüstung. Und wer ist denn sonst verantwortlich außer VOLVO, solche Teile zu verwenden?

Das Teil hat halt eine Doppelfunktion, ist auch Gurt-Warnsignal.

Dann geht es halt schneller kaputt.

Hallo Ihr,

wo sietzt denn dieses Blinkrelais, im Blinkstock?

Gibt es unterschiedliche Relais für Benziner Diesel Baujahr?

Vielen Dank

Es befindet sich im Fußraum (Fahrerseite) , links oben.

Mit anderen Relais und Sicherungen...

Verbrannte Relais gibt es bei den verschiedensten Herstellern von Autos, bei manchen ist son Relais ständig defekt . Beispiel Omega A Relais für Benzinpumpe . wegen sowas son Aufriss zu machen .......

Gibt Fehler die manche Fahrzeuge serienmäßig sind die weitaus teurer und aufwändiger zu beheben sind .

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Tiefentladung durch defekten Warnblinkschalter V40 1,8 ltr Bj 1998