ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. TID Display Astra BJ 94

TID Display Astra BJ 94

Themenstarteram 25. Februar 2009 um 22:52

Kann mir jemand helfen ich würde gerne in meinen Astra 1.4L auch so ein Display einbaun mit der Temp Anzeige und Datum und Uhrzeit. Momentan ist da nur ein kleines mit ner Uhrzeit, ist es möglich so eines Anzubaun? Wenn ja welches muss ich denn holen ?!

Ähnliche Themen
39 Antworten
Themenstarteram 2. März 2009 um 8:17

Hm bei mir ist das auch auf Dauerstrom angezapft^^ War ja vorher keins drinne aber werd ich ja wenn dann sehn ;)

Themenstarteram 2. März 2009 um 18:26

Wollte bescheid geben der Thread kann closed werden. Habe mein TID jetzt und alles geklappt.

Danke an euch die mir geholfen haben :)

Ich hatte einmal dieses Display, mit nur einem durchgehenden Feld.

Was ist das für eins? -- volle Kontaktbelegung

Es soll auch Unterschiede geben bei der Zeilenlänge -- 8- oder 10-stellig,

Siemens 5WK7 427

GM 90 434 426

Gruß

mit durchgängigem display gäbe es 3 alternativen:

1. SID - nur Uhrzeit

2. DID - Uhrzeit, Datum/Radiofrequenz

http://i20.ebayimg.com/07/i/000/f1/6a/d5b9_1.JPG

3. MID - Bordcomputer

http://i15.ebayimg.com/05/i/001/36/d1/b8da_1.JPG

Themenstarteram 5. März 2009 um 16:58

Was kann das MID alles?

Zitat:

Original geschrieben von Katamy

Was kann das MID alles?

Der Gute wagt sich schon an den nächsten Schritt!!! :D:D:D Kleiner Scherz!!!

Mit dem MID kannst Du Dir weitere Sachen wie z. B. durchschnittlichen Verbrauch u. v. m. anzeigen lassen.

Zitat:

Original geschrieben von habichnet

ind 2 minuten arbeit, am elegantesten ist es wenn du das rot-braune (bitte selbst nachprüfen, bin mir nicht sicher wegen der farbe: suche!) inkl pin am stecker des TID abziehen und gut ist.

Würde es nicht reichen, wenn ich das Kabel (rot-grau) einfach durchkappe???

Zitat:

Original geschrieben von djtose1983

 

Zitat:

Original geschrieben von habichnet

ind 2 minuten arbeit, am elegantesten ist es wenn du das rot-braune (bitte selbst nachprüfen, bin mir nicht sicher wegen der farbe: suche!) inkl pin am stecker des TID abziehen und gut ist.

Würde es nicht reichen, wenn ich das Kabel (rot-grau) einfach durchkappe???

Lies doch mal was ich geschrieben habe!

Die elegante Lösung is es den Pin aus dem Stecker zu ziehen.

Lässt sich Rückstandslos wieder herstellen - saubere Lösung.

Quick and dirty ist dann - logischerweise - einfach das Kabel durchzuknipsen.

Wir stehen auf schmutzig!!! :D

Kann ich dann das gelöste Kabel so (bzw. mit Isolierband abgeklebt) lose rumbaumeln lassen oder muss das andere Ende des Kabels auch entfernt werden??? Wenn ja, wie???

isolieren und gut ist

am 21. Juni 2017 um 17:47

Hallo Suche für meinen Astra F Caravan BJ 1995 (1,7TDS 60kw /82 ps) Motor (TC4EE1) X17DT 0039/860 den passenden Bordcomputer. Weiss jemand Rat .Gruss Fejaas

Deine Antwort
Ähnliche Themen