• Online: 19.080

850
Volvo 850, S70, V70, V70 XC, C70

Thermostat tauschen!?

Thermostat tauschen!?

Tomyboy77 Tomyboy77

Mercedes
Themenstarter

Morgen Leute!

 

Wie und wo sitzt der Thermostat beim V70 bzw 850 TDI?

 

Muss man etwas beachten beim tauschen? WIe geht das mit dem Entlüften.

 

Kann man gleich etwas mitmachen wenn man schon dort etwas macht?

 

Irgendwie hab ich gehört man kann den irrtümlicherweise auch verkehrt herum einbauen, stimmt das oder ist das eh eindeutig wie was wann?

 

Vielen Dank liebe Leute, noch einen schönen Tag

Tomyboy


pafro pafro

In Irland

Hallo

 

habe den thermostat vor 2 wochen gewechselt.. (850)

verkehr kann man den nicht einsetzen.

 

Siehe hier:

forum

 

Oder hier:

Suche Forum

 

Wenn du englisch kannst, ist das hier eine sehr gute beschreibung mit bildern.

Thermostat How to do


Tomyboy77 Tomyboy77

Mercedes
Themenstarter

Servus, danke für die Antwort, dir Artikel kenn ich schon alle, habe eh wie immer die Suche bemüht, aber es ist kein Benziner sonder ein Diesel, und da sitzt der Thermo wo anders.

 

Wie man ds Ding wechselt weiß ich jetzt eh schon aber wo nur???

 

Danke jedenfalls


Sachsenelch Sachsenelch

1 (L)

Hi,

 

das ist relativ einfach und schnell erklärt. Der Thermostat regelt ja zwischen kleinem und großem Kühlkreislauf. Folglich muss also ein Kühlwasserschlauch vom Thermostat zum Kühler gehen, meist ist dies der obere Schlauch am Kühler. Das Thermostatgehäuse trägt zudem meist auch noch einen Temperaturfühler.

 

Gruß der Sachsenelch


pafro pafro

In Irland

Zitat:

Original geschrieben von Tomyboy77

Servus, danke für die Antwort, dir Artikel kenn ich schon alle, habe eh wie immer die Suche bemüht, aber es ist kein Benziner sonder ein Diesel, und da sitzt der Thermo wo anders.

 

Wie man ds Ding wechselt weiß ich jetzt eh schon aber wo nur???

 

Danke jedenfalls

Wenn du magst, kann ich heute mal in meinem Haynes nachschauen, und dir evt. nen scan machen.

(wird in englisch sein)

Schick mir mal bitte Deine emailadresse per PN..


roorback roorback

1 (L)

Thermostat tauschen!?

im haynes ist auch kein tdi.

 

ist ne drecksarbeit am tdi. sitzt unter dem behälter für die servoflüssigkeit.

 

wasser sollte alles raus, am besten über die ablassschraube am kühler. dann kannste dich zu den zwei schrauben für das thermostat heranarbeiten - das findest schon, da geht ja der schlauch rein.

 

weeehe du verlierst eine schraube, die findest du NIE wieder... ;)

 

wenn der deckel dann runter ist das alte thermostat raus - war bei mir total fest. mit nem montiereisen hab ich das ding dann gebrochen - und man KOMMT NICHT DAZU. habs dann irgendwie rausgefuddelt - neues rein, wieder verschraubt. und ne stunde war schon vorbei ;)

 

wasser einfüllen ist so ein eigenes thema, kann ich so und hier schwer erklären. hab irgendwie selber eine technik entwickelt und immer einen schlauch zusammengedrückt (wasser kommt in den ausgleichsbehälter) und beim auslassen dann den oberen schlauch vom ausgleichsbehälter zusammengedrückt (saugt wasser aus dem ausgleichsbehälter und nicht die luft von oben)..

 

 

alternativ lass es in einer werkstätte machen, erspart dir viel ärger !

 

gruß


Tomyboy77 Tomyboy77

Mercedes
Themenstarter

Hallo ?roorback?

 

Tut mir leid sollte es eine verwechslung sein.

 

Habe das Thermostat getauscht.

 

Ist wirklich eine Schweine Arbeit. Vorallem der untere Schraube der war fest wie in Beton gegossen. Jetzt muss man halt immer einen Mittelweg zwischen Schraubenkopf ausnudeln und nicht aufmachen finden.

 

Danke jedenfalls für die Hilfe

Tomyboy77


roorback roorback

1 (L)

Zitat:

Original geschrieben von Tomyboy77

Hallo ?roorback?

 

Tut mir leid sollte es eine verwechslung sein.

nene, das bin ich schon.

 

gruß uwe


Tomyboy77 Tomyboy77

Mercedes
Themenstarter

Hallo Uwe, die GEschichte aus dem deutschen Forum kennst Du ja?

 

Bin jetzt Autobahn gemütlichst nachhause gefahren kein Tropfen Wasser verloren oder gekocht.

 

Angekommen habe ich nachgeschaut kein Druck im Behälter, Wasser war warm aber nicht siedende oder kochenend. Menge passte auch.

 

Bin dann nach 2 Stunden wieder los.

 

Motor gestartet, Behälter Staub trocken, am Boden kein Tropfen.

 

Habe dann zirka 2 Liter nachgeleert und alles hat gepasst.

 

Bin jetzt wieder zuhause, habe beim Abstellen kontrolliert, Wasser wie soll nicht kochend.

 

Muss um 17Uhr wieder einen Sprung weg. Bin schon gespannt.

 

Wahrscheinlich leer, aber wohin rinnt es???

 

Alles Gute und vielen Dank für die Hilfe

 

Thomas


roorback roorback

1 (L)

hehe, komische geschichte. na, das wasser muss irgendwo hin. wenn du eine undichtigkeit hättest dann müsstest es ja am asphaltboden sehen, wenn der wagen steht.

 

bin mir nicht sicher was wir im deutschen forum besprochen haben.

 

aber es gibt für mich zwei erklärungen, entweder das wasser ist bei dir im innenraum unter dem teppich aufgrund eines undichten wärmetauschers - müsstest aber auch bald merken. meist merkst es wenn die scheibe immer wieder anläuft...

 

oder du hast ne menge luft im system.

 

gruß uwe


Tomyboy77 Tomyboy77

Mercedes
Themenstarter

Thermostat tauschen!?

Nein Wärmetausche habe ich schon vor 2 Monaten gemacht, auch wieder so eine Super Arbeit.

 

Gut, dann die Luft, wie krieg ich die raus??

 

Danke

 

Thomas


roorback roorback

1 (L)

tja, gute frage...

 

beim ersten mal hab ich mich auch sehr geärgert. aber da hatte ich bei der probefahrt schon gemerkt, das der wagen zu warm wird.

dann haben wir damals irgendwie an den schläuchen "herumgedrückt" und irgendwann gings dann... siehste schon - hab sogut wie KEINE ahnung wie man das macht :(

 

beim zweiten mal hab ich wie oben gesagt selber mal einfach logisch gedacht und dann gedrückt/gehalten/losgelassen...

 

und das hat auch funktioniert.

 

gruß


Volvo 850, S70, V70, V70 XC, C70: Thermostat tauschen!?
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen