ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Thermostat / Kühler dicht?

Thermostat / Kühler dicht?

Mazda 2 3 (DJ)
Themenstarteram 24. Mai 2024 um 12:14

Hallo zusammen,

 

meine Frau und ich fahren den selben 90 PS Mazda 2, meiner 141.000 KM aus 2018, meine Frau 65.000 KM aus 2017.

 

Ich habe bei beiden den Kondensator getauscht da beide Klimaanlagen nicht mehr wollten. Bei meinem alles super, Klima kühlt wieder, großer Kühlkreislauf funktioniert, alles bestens.

 

Bei meiner Frau öffnet sich der große Kühlkreislauf nicht oder der Kühler ist „verstopft“.

 

Die komplette Luft ist aus, mehrfach geprüft, Kühler ist randvoll aber nur der Kühlerschlauch oben wird heiß, unten, egal wie heiß der Motor wird, bleibt kalt.

 

Es ist ja gut möglich, dass das Problem bereits bestand, nun ist es natürlich aufgefallen und muss gefixt werden.

 

Hatte jemand schon einen verstopften Kühler oder ein defektes Thermostat bei dem Motor? Hier öffnet das Thermostat dann aber wirklich überhaupt nicht, egal wie lange der Wagen mit 2500 U/min läuft.

 

Ich bin für Hilfe dankbar und wie gesagt, das funktionierende Gegenstück steht 2 Meter daneben so dass ich direkt vergleichen kann.

 

Besten Dank!

Ähnliche Themen
3 Antworten

moin, mehrere Möglichkeiten 1. Thermostat zu 2.Wapu 3.heizungskühler warm-kalt ? Der Wasserkreislauf läuft immer über den Heizungskühler zuerst- nur der Luftstrom wird entsprechend umgeleitet

4. richtig angeschlossen ?

5. Kopf-Dtg - eher unwahrscheinlich

viel glück

Themenstarteram 25. Mai 2024 um 10:09

Moin. Kurzes Update: Der Kühler ist durchgängig, habe den Kühlkreislauf erneut geleert und mit dem Wasserschlauch durchgespült, alles bestens.

 

Ich habe das Thermostat ausgebaut und im Kochtopf mit Thermometer getestet, tut was es soll. Thermostat wieder eingebaut aber leider tropft es nun, da die Dichtung nicht mehr 100%ig abdichtet.

 

Ich habe trotzdem alle aufgefüllt und heiß bekommen, nun klappt der große Kreislauf wieder, ich kann es mir nur erklären, dass das Thermostat gehangen hat, Luft war wirklich keine drin.

 

Ich hätte gerne ein neues Thermostat eingebaut, alleine wegen der Dichtung und nur 20 € Kosten aber auf unbestimmte Zeit im Rückstand und nirgends zu bekommen außer den USA

Themenstarteram 6. Juni 2024 um 4:01

Um das Ganze abzuschließen: Nichts war defekt, das Thermostat hat offensichtlich nur gehangen und verrichtet mit Dichtmittel seinen Dienst.

 

Ich war auch sehr verwundert aber die Autos haben ja nicht wirklich etwas auf dem Herzen…hinterher ist man immer schlauer nun

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Thermostat / Kühler dicht?