ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Thermostat defekt?

Thermostat defekt?

Mercedes G-Klasse W463
Themenstarteram 23. Mai 2021 um 21:02

Motor M273

----

Hi zusammen,

meine MB Werkstatt meint, der Thermostat sei defekt. Der Fehler werde angezeigt. Ich habe den angezeigten Fehler nicht selbst gesehen.

Kann der Thermostat eurer Meinung nach kaputt sein?

- Das Wasser erhitzt sich "kalt" auf 90 Grad in wenigen Minuten.

- Die Wasseranzeige im Cockpit zeigt konstante Wassertemperatur bei ca 90Grad. Es wird auch bei langen Fahrten keine heissere Temperatur angezeigt.

- Die Warnlampe im Cockpit ist nie angegangen.

- Die Heizung im Innenraum läuft einwandfrei.

Kann der defekt sein?

Und: Kann ein defekter Thermostat Auswirkungen auf das Schaltverhalten des Autos (z.B. verzögert) haben?

Danke euch.

Achill

Ähnliche Themen
6 Antworten

Meint deine Werkstatt ggf. den Kühlwassertemperaturfühler?

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 22:41

Ich denke nicht. Sie sprechen klar vom Thermostat.

Das Thermostat ist ein rein mechanisches Bauteil. Eine Fehlermeldung gibt es nur, wenn der Motor überhitzt ist. Wenn er nie warm wird, merkst du das am Verbrauch....

Ich würde mir den Punkt mit Diagnose genau erklären lassen, vielleicht meinten die ein anderes Auto oder tauschen eben Mal das Thermostat mit. Es könnte ja auch irgendwann defekt gehen, heute aber schon ein paar Euronen mehr bringen!?!

Themenstarteram 24. Mai 2021 um 13:03

Ich versuch da nochmal mehr rauszufinden.

Danke erstmal.

@apras77

Ist aber bekannt das die Thermostaten beim M273 bei ca. 60-80.000 km defekt gehen.

https://www.motor-talk.de/.../...emperatur-m273-m272-t5877270.html?...

Auch auf YT bei Motoren Zimmer, hatte Jean Pierre das Problem beschrieben und bestätigt.

Ich glaube hier beschreibt er das Problem und auch die Steuerkettenproblematik.

https://www.youtube.com/watch?v=wcapIK_HutE

Und es ist mittlerweile schon Standard, das im Cockpit nur 90° Celsius angezeigt werden und nicht die tatsächliche z.B. von bis zu 110° Celsius!!!

Themenstarteram 24. Mai 2021 um 23:32

Danke. Der Thermostat scheint tatsächlich ein Problem am M272/M273 zu sein. Die Werkstatt habe ich heute erreicht, die sagen ganz klar, der Thermostat muss getauscht werden. Den konkreten Fehlercode hat er selbstverständlich nicht notiert.

Kann der Thermostat aber defekt sein, wenn eigentlich alles funktioniert?

- Das Wasser erhitzt sich "kalt" auf 90 Grad in wenigen Minuten.

- Die Wasseranzeige im Cockpit zeigt konstante Wassertemperatur bei ca 90Grad. Es wird auch bei langen Fahrten keine heissere Temperatur angezeigt.

- Die Warnlampe im Cockpit ist nie angegangen.

- Die Heizung im Innenraum läuft einwandfrei.

Eigentlich sind die Symptome ja genau das überhitzen oder das "Nicht-warm-werden", nicht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen