ForumTesla Model S und Model X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model S und Model X
  6. Tesla Model S brennt am Sc in Norwegen ab.

Tesla Model S brennt am Sc in Norwegen ab.

Tesla
Themenstarteram 1. Januar 2016 um 23:48

Er liess sich nicht löschen,wegen der Lithium Akkus. Das wäre das erste Feuer ohne Fremdeinwirkung bei Tesla. Sc in Brokelandshiea Station in Gjterstand ist bis auf weiteres geschlossen.Glücklicherweise nicht in einem Parkhaus !!

 

http://www.vg.no/.../

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@ONKELTOM7777 schrieb am 2. Januar 2016 um 11:20:47 Uhr:

Sicherlich brennen auch andere Fahrzeuge, z.B. auf der Autobahn ab, aber juckt das hier jemanden?

Stattdessen .. sorry ... geilen sich manche User hier daran auf, wenn es einen Tesla erwischt.

WEIL ES EIN TESLA!!! Und weil es ein Elektroauto ist.

Warum ist im Ampera-Forum nix mehr los? Wieso ist das i-Reihe-Forum tot?

Weil manche Foristen einen regelrechten KAMPF gegen die e-Mobilität führen.

Die ganzen Hetzer führten dort unbehelligt einen wahrhaften KRIEG gegen den Behindertenrollschuh und wie man sonst noch sagt.

Alleine dass Besitzer schreiben, dass sie ihren Ampera lieben führt dort zu Beleidigungen und Anfeindungen, dass ein Ampera besser geht als ein Audi A5 fürt zur völligen Eskalation eines bekannten Audi-Fahrers.

Zu tiefst beleidigt.

Und das lange geduldet von der dortigen Moderatoren. Die Interessierten und Besitzer sind alle GEGANGEN und haben deswegen sogar Rüffel und Verwarnungen erhalten, wegen Abwerbung.

Nein Motor-talk hat hier selber abwerbung betrieben.

Selbst die Testberichte und News auf Motor-Talk gießen Öl ins Feuer indem man mit Reißerischen Headlines seine Klientel bedient.

Wer will denn IN JEDEM THREAD lesen, dass man ein KRÜPPELKARRE mit entartetem Design für "Pullischulterer" trägt.

Zitat:

@mister-white schrieb am 18. November 2014 um 03:55:28 Uhr:

Forum kann geschlossen werden.

i Flop down

Zitat:

@F-X5 schrieb am 18. November 2014 um 07:21:09 Uhr:

Es ist ein reines Image und Poser Fahrzeug für Leute die schon alles haben...

Zitat:

@mister-white schrieb am 18. November 2014 um 07:52:10 Uhr:

Ein i3 ist einzigartig, fährt keiner, lädt nur.

Zitat:

@mister-white schrieb am 7. August 2014 um 21:47:05 Uhr:

fazit:

ein waschechtes posermobil für den zahnarzt von nebenan. pulli umme schulter und schön mit gattin durchs hafenviertel cruisen, gesehen werden und gesehen werden.

niemals wird sich jemand mit diesem brummi auf den ring trauen. never, ever, ever.

Oder dieses Kleinod:

Zitat:

@vectoura schrieb am 18. August 2011 um 22:35:08 Uhr:

Der Volt/Ampera ist kein "Elektroauto", sondern er ist ein konventionelles Auto, dessen zusätzliche Ausrüstung mit einer Form des elektrischen Hybridantriebs zu einem stark eingeschränkten Nutzwert dieses automobilen Zwitters, bei jedoch gleichzeitig enorm hohen Preisen, führt.

Erst wenn die gesamte Produktionskette ihren Energiebedarf aus regenerativen Energien bezieht, wird sich das auch in einer "Umwelt-Energiebilanz" rechnen und ganz auf Erdöl kann man dann immer noch nicht verzichten, selbst die modernsten Akkus benötigen Kunststoffe, welche aus Erdöl hergestellt werden...aber das ist nur ein marginaler Aspekt.

Über hunderte von seiten immer das selbe!!!

 

Da ist den Hetzern jeder Unfall nur recht um das breit auszutappen wie unzulänglich diese Technologie ist.

Hier sind doch immer wieder angeblich interessierte, die dann bleiben und in JEDEM Thread schreiben dass der Tesla völlig unzulänglich ist.

 

Und seit der Tesla die Verbrenner IN GRUND UND BODEN fährt nimmt das halt zu, rationell verstehen tu ist das nicht, aber ich bin auch ein spinner, der sich in den Niederlanden extra ein Tesla Taxi bestellt, statt in eines der mit laufendem Dieselmotor stehenden einzusteigen.

Und Tesla, auch als taxi fahren ist GEIL ;-)

Ich nehme an dass wir auch 2016 noch sehr oft debatten über das für und wieder sehen werden.

in diesem sinne allen ein gutes jahr 2016

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Zitat:

Im Modellbaubereich werden Lithium-Polymer Akkus verwendet, die sind hochempfindlich gegen physikalische Beschädigungen - habe ich selbst schon erlebt. Sobald die Zellchemie mit Sauerstoff in berührung kommt, ists vorbei..

Im Tesla sind Lithium-Ionen Zellen verbaut.

1. haben die Zellen im Tesla mit den Zellen aus dem Modellbau außer dass es LiIo-Zellen sind nicht viel gemeinsam

2. Lithium-Polymer glaubt zwar jeder Modellbauer zu haben weil es cool klingt, aber was ein Lithium-Polymer in wirklichkeit ist und warum die ein Modellbauer eher nicht haben will das versteht dann schon keiner mehr. Aber egal, klingt cool und ist in Folie eingeschweißt, schon muss es LiPo sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model S und Model X
  6. Tesla Model S brennt am Sc in Norwegen ab.