ForumTesla 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla 3
  6. Tesla Model 3 Kaufberatung

Tesla Model 3 Kaufberatung

Tesla Model 3

Hallo zusammen,

der Konfigurator für Reservierer in der Schweiz ist schon seit ein paar Tagen offen, nun haben die ersten Reservierer heute in Österreich die Benachrichtigung bekommen, dass das Model 3 zur Konfiguration freigegeben ist. Das heißt bis zum Bestellstart in Deutschland wird es auch nicht mehr lange dauern. Aus diesem Grund eröffne ich hier das Thema der Kaufberatung für das Model 3.

Hier können alle Fragen rund um den Kauf- und Bestellvorgang sowie Fragen zur Ausstattung gestellt werden, die euch im Vorfeld beschäftigen.

Und los geht's! ;)

Grüße

ballex

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@XC60_Ffm schrieb am 7. Januar 2019 um 15:40:56 Uhr:

Finde das Model 3 recht interessant und würde es durchaus als Ersatz für unseren a3 etron in Betracht ziehen. Allerdings schreckt mich das Gelesene zu den Bremswegen ab. Bremswege von mehr als 40 Metern sind m.E. nicht akzeptabel. Sowas müsste bei den Euro NCAP und IHHS Tests auch zu Abwertungen führen. Gibt es zu dieser Problematik evtl. schon Infos bezgl. geplanter Verbesserungen? Als jemand der auf der Autobahn knapp einem Auffahrunfall entgangen ist, sind mir die Bremswege ebenso wichtig wie aktive und passive Sicherheitssysteme.

Das Thema ist erledigt. Es gab ein SW-Update von Tesla für die ABS-Regelung. Außerdem war ein Grund die Verwendung von Allwetterreifen bei der US Version.

1176 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1176 Antworten

Bevor wir über Probefahrten reden, sollte das Model 3 erstmal in alle deutschen Tesla Stores zum begutachten sein.

Würde gerne mal eine Sitzprobe machen

Kaufberatung fürs Model 3 brauche ich keine mehr, aber da ich natürlich davon ausgehe, dass ich der erste bin, der eins noch im Februar geliefert bekommt, brauche ich dringend Winterräder. ;)

Wer hat einen Tipp für Felgen und Reifen?

@MartinBru an deiner Stelle würde ich mich mal bei Sidney in Dortmund melden - der hat doch für die EMS ein Modell 3 gemacht und da waren auch andere Felgen drunter - ich kann mich leider nicht an die Marke erinnern...

Sidney schaut lustig aus, aber ich glaube die sind mir zu extrem. Ich suche was sozialverträgliches. ;)

Zusatzfrage: Weiß man schon, ob das Model 3 AWD (also nicht das Performance Modell) auch in Europa auf All-Season Reifen ausgeliefert werden wird? Dann wäre zumindest die Fahrt nach hause gesichert.

Das Ziel dieses Threads ist es, dass sich darin Besteller und Interessenten über ihre Gedanken bzgl. Kauf und Motor- bzw. Ausstattungsoptionen des Model 3 austauschen können, ebenso wie über Fragen zur Bestellung. Also diejenigen, die kurz vor einer Bestellung stehen.

Warum muss man auf Seite 2 dann schon wieder hier schreiben, dass man a) keine Kaufberatung braucht, b) nur mal sagen möchte, dass man abwartet, bis man eine Sitzprobe gemacht hat und c) dass man Räder/Reifen für das Model 3 sucht?

Für letzteres gibt es nun einen eigenen Thread: Der Tesla Model 3 Reifen- und Felgenthread

Und auch für andere Themen das Model 3 betreffend gilt: Ein eigenes Thema zu erstellen ist nicht verboten.

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

 

Zitat:

@Frischling2 schrieb am 14. Dezember 2018 um 20:16:05 Uhr:

Rückgaberecht lese ich zum ersten mal - gilt das nur für bestimmte Länder?

Wie funktioniert das denn: das zugelassene Auto ist doch alleine schon durch den Eintrag viel weniger wert als ein echter Neuwagen?

Nicht ganz, da Tesla ja sein Model 3 kennt und weiß, das es nach einer längeren Fahrt eh jeder Käufer behalten möchte. Außerdem sind dann ja schon mal ca. 60.000,-- an Tesla geflossen, also wird dieses Instrument sicher nicht "mißbraucht" werden.

Außerdem könnten sie dann die Kiste sicherlich als Auto für Probefahrten benutzen, da ist kein Risiko für Tesla bei.

SIXT & Co holt sich den doch wohl zeitig rein ?!

Was gibt es besseres als eine Probefahrt in original dem Auto was man auch haben will? Bei den normalen "Vorführern" passt doch nie alles. Meist kann man sich schon freuen, wenn die Motorisierung und das Getriebe identisch ist.

Hier die Tesla Rückgaberichtlinie für Deutschland:

https://www.tesla.com/de_DE/support/tesla-return-policy

Ich habe auch jetzt reserviert um das "Begrüßungsgeld" vom Staat (bis Ende Juni) gegebenenfalls noch mitnehmen zu können. "Referral"-Bonus geht auch nur bis zum 17.12.

Warten bring IMHO nur Nachteile.

Ich habe 2 Fragen:

Sollte noch die Luftfederung im Jahre 2019 kommen, könnte man allenfalls die Bestellung dafür ändern?

Wo hole ich einen Referral-Code für das Model 3, sind das spezielle für das Model 3 oder geht das mit jedem?

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 15. Dezember 2018 um 22:39:40 Uhr:

Ich habe 2 Fragen:

Sollte noch die Luftfederung im Jahre 2019 kommen, könnte man allenfalls die Bestellung dafür ändern?

Wo hole ich einen Referral-Code für das Model 3, sind das spezielle für das Model 3 oder geht das mit jedem?

Frage 1 wird Ihnen nur Tesla beantworten können, wir können hier nur raten. Und leider wird Tesla dieses eher nicht tun.

Frage 2 bezuglich eines Referral-Code, da können Sie einen beliebigen eines Tesla-Fahrers Ihres Vertrauens nehmen, allerdings müssen Sie für die Benutzung eine e-Mail an buildmy3EMEA@tesla.com schicken mit "Referral" als Bertreff und Ihrem Namen, RN-Nummer, Referral-Code, eMail und dann warten. Sie schicken diese eMail nach der Bestellung, aber vor der Lieferung an o.g. e-Mail-Adresse.

Exakt.

Referral-link

Oder man nimmt das Referral eines Youtubers den man unterstützen möchte.

Zitat:

@tplus schrieb am 16. Dezember 2018 um 11:37:12 Uhr:

Oder man nimmt das Referral eines Youtubers den man unterstützen möchte.

Oder die eines netten Forenpaten.

https://www.motor-talk.de/.../tesla-referral-link-t6511299.html

Gestern ein Referral bei Tesla eingegeben und eine Bestätigung von Tesla erwartet.

Kommt aber nichts. Dann bei Tesla angefragt und folgende Antwort bekommen:

Unser Delivery Team wird sich kurz vor der Auslieferung bei Ihnen melden und das Referral Programm ebenfalls mit Ihnen besprechen. Ihre Anfrage ist bei uns sicher und auch gesprichert.

Ich hoffe mal, die haben verstanden, was ich gemeint habe...

Jetzt geht es für Vorbesteller auch in DE los :)

https://teslamag.de/.../...-konfiguration-bestellung-deutschland-22241

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla 3
  6. Tesla Model 3 Kaufberatung