ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten

Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 12:12

Hallo zusammen!

Da meine Frage im allgemeinen GRA Thread auf Grund philosophischer Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Tempo-Limitern und "Welcher Hersteller hat die beste GRA" und "wie schalte ich die GRA überhaupt an?" ein wenig untergeht, habe ich mir erlaubt, ein eigenes Thema zu erstellen..

Hier nun die Frage:

Hat schon jemand hier eine GRA beim 6er nachgerüstet?

Das teil gibts lt. Etka für knapp 70€. Meine frage ist nun obs schon jemand verbaut hat und mir sagen, kann, wie man z.B. das Airbaglenkrad abbekommt und die Lenkstockverkleidung.

Dann wäre noch nützlich zu wissen, ob man wie z.B. beim 2001er passat ein Kabel ans Motorsteuergerät anschließen muss und wenn ja wo das beim 6er sitzt.

Bitte keine Antworten wie "Oh mein gott lass blos die Finger weg da ist ein Airbag drin das ist toootal gefährlich" oder "Oh mein Gott du verlierst die Garantie für das gesamte Auto" oder "das kann nur der :) machen".

Ich habe das bereits bei meinerm 2001er Passat nachgerüstet ohne Probleme, und möchte lediglich wissen ob es schon jemand beim golf gemacht hat, und wenn ja, wie er das Lenkrad und die Verkleidungen abbekommen hat, ohne etwas zu beschädigen oder zu verkratzen.

lg

Johannes

Beste Antwort im Thema

Hier die Rechnung. Ist aber nicht die beste Quali da ich zur Zeit nur ein Handy zum fotografieren hab. Aber das wichtige erkennt man!

Edit: Ich weiß aber nicht wie hoch der Stundensatz in den alten Ländern ist. Hier bei uns ist er niedriger denke ich!

178 weitere Antworten
Ähnliche Themen
178 Antworten

Dann mach doch waste willst. Fang nur net an zu blärren wenn ständig Airbagfehlermeldung aufleuchtet!

Ende!

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 20:59

Zitat:

Original geschrieben von Thai-Tiger

Dann mach doch waste willst. Fang nur net an zu blärren wenn ständig Airbagfehlermeldung aufleuchtet!

Ende!

Sag mal hast du irgendein persönliches Problem?

Kannst du auch auf einer sachlichen Ebene zu der Fragestellung des Threads antworten, oder gehen nicht mehr als polarisierende Anfeindungen ohne Hintergrund?

Wird eigentlich auch jeder, der seine Sitze gegen Recaro o.Ä. tauscht von den Panikmachern genauso angefeindet, immerhin sind da genauso Airbags drin!?

Also nochmal, könnten wir uns wieder der sachlichen Ebene widmen und uns über die technische Umsetzung Gedanken machen?

Übrigens müsste ich mich sehr täuschen, wenn die Nachrüstung der GRA im 6er sehr stark von der Vorgehensweise in "meinem ollen Passat" abweichen würde. Übrigens hat der auch schon 6 Airbags :)

 

Zitat:

Original geschrieben von johho

Zitat:

Original geschrieben von Thai-Tiger

Dann mach doch waste willst. Fang nur net an zu blärren wenn ständig Airbagfehlermeldung aufleuchtet!

Ende!

Sag mal hast du irgendein persönliches Problem?

Dieser Typ stänkert eigentlich in jedem thread herum. Ein typische MT - Troll also. Vielleicht besser nicht "füttern".

lespauli

am 10. Juni 2009 um 21:31

Dafür gibt es ja die Ignore-List.

Mal was anderes,

wie kann der Pralltopf am Lenkrad demontiert werden?

am 10. Juni 2009 um 21:38

servus,

 

der airbag ist unterhalb der abdeckung angeschraubt, die schrauben lösen, abziehen und kabelverbindung lösen. (natürlich vorher batterie abklemmen)

 

gruß w.

am 10. Juni 2009 um 21:42

Das weiss ich bereits!

Wie komme ich unter die Abdeckung?

Und bitte, keine Antworten, a la setze doch die Karre an die Wand, dann ist der Airbag draußen, oder so.

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 23:40

Sogar in der Bucht findet man schon die Blinkerhebel, ca 67€.

Es wird darauf hingewiesen, dass dir NUR für Fahrzeuge mit MFA+ sind, ich würde das so interpretieren, das man bei denen dann wirklich nur den Hebel braucht, bei den anderen evtl. das zusätzliche Steuergerät..

Also hab letzte Woche meine GRA nachgerüstet bekommen ohne Probleme , die haben nur den "Blinkerschalter" ausgetaucht und umcodiert das wars . und gekostet hat der spass 150,83 €

und laut Rechnung wurde berechnet

GRA freischschalten 13,60

Gra 58,74

Airbag aus - und eingebaut 20,40

Lenkrad aus- und eingebaut 6,80

Rückstellring aus- und eingebaut 20,40

Lenkstockschalter aus- und eingebaut 6,80

macht netto 126,74 + märchensteuer 150,83€ find das geht voll inordnung , bin zufrieden damit

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Dieser Typ stänkert eigentlich in jedem thread herum. Ein typische MT - Troll also. Vielleicht besser nicht "füttern".

lespauli

Ihr jungen Leute könnt einfach die Wahrheiten nicht vertragen.

Zitat:

Original geschrieben von ralfi1979

Also hab letzte Woche meine GRA nachgerüstet bekommen ohne Probleme , die haben nur den "Blinkerschalter" ausgetaucht und umcodiert das wars . und gekostet hat der spass 150,83 €

und laut Rechnung wurde berechnet

GRA freischschalten 13,60

Gra 58,74

Airbag aus - und eingebaut 20,40

Lenkrad aus- und eingebaut 6,80

Rückstellring aus- und eingebaut 20,40

Lenkstockschalter aus- und eingebaut 6,80

macht netto 126,74 + märchensteuer 150,83€ find das geht voll inordnung , bin zufrieden damit

ist super preis, lasse bei mir auch nachrüsten.

Themenstarteram 11. Juni 2009 um 9:38

Nun wenn mir das mein :) auch für 160€ inkl. Garantie anbietet, dann werde ich es wohl auch eher machen lassen, als selbst machen.

Ändert aber nichts an meinem Grundtenor, dass ich gerne wissen würde, wer es wie selbst gemacht hat.

am 11. Juni 2009 um 9:49

Zitat:

Original geschrieben von Thai-Tiger

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Dieser Typ stänkert eigentlich in jedem thread herum. Ein typische MT - Troll also. Vielleicht besser nicht "füttern".

lespauli

Ihr jungen Leute könnt einfach die Wahrheiten nicht vertragen.

Wie die Wahrheit das den meisten Tsi Fahrern die Turbos verrecken werden und ansich nichts über einen reinen 1,6 Sauger mit der Leistungscharakteristik einer Wanderdüne geht :D? Wer die Ironie findet darf sie behalten :cool:

Und um noch zum Thema beizutragen: Jeder, der sich den Wechsel zutraut soll ihn durchführen...Airbag ausbauen, Lenkrad ausbauen etc pp, ist alles nicht schwer. Nur das eigene Risiko (Stichwort Versicherungsschutz) muss dann jeder selbst tragen. Da hier aber alle Erwachsen sind ist das jedem selbst überlassen und man sollte auf einer sachlichen Ebene darüber reden können. Das Oberlehrer Problem ist kein spezielles Foren-Problem, das erlebt man tagtäglich überall in Deutschland!

Zitat:

Original geschrieben von ralfi1979

Also hab letzte Woche meine GRA nachgerüstet bekommen ohne Probleme , die haben nur den "Blinkerschalter" ausgetaucht und umcodiert das wars . und gekostet hat der spass 150,83 €

und laut Rechnung wurde berechnet

GRA freischschalten 13,60

Gra 58,74

Airbag aus - und eingebaut 20,40

Lenkrad aus- und eingebaut 6,80

Rückstellring aus- und eingebaut 20,40

Lenkstockschalter aus- und eingebaut 6,80

macht netto 126,74 + märchensteuer 150,83€ find das geht voll inordnung , bin zufrieden damit

Eigentlich fehlt in dieser Rechnung das Einstellen des Lenkwinkelsensors, schlug bei mir mit 32 Euro zu Buche, aber vielleicht hatte ich nur einen kreativeren Rechnungssteller :mad:

Dafür hatte ich dann eine "kostenlose" Delle in den Schweller gedrückt bekommen, vermutlich wurde die Fahrertür geschlossen, als in der Falz ein Schraubenzieher lag (lag noch im Fußraum). Leider habe ich diese Beschädigung erst 10 Tage später bei der Fahrzeugwäsche entdeckt, da wurde meine Beanstandung nicht mehr akzeptiert. Es kam noch besser - weitere 14 Tage später krachte mir bei einer Vollbremsung eine schwere Ratsche in die Fersen, das Werkzeug zum Lösen der Lenkradmutter, war unter dem Fahrersitz vergessen worden. Auf diesem Weg nochmal herzlichen Dank an das ostberliner Autohaus!

Fazit - ich hätte den Einbau lieber selbst machen sollen!

lespauli

Zitat:

Original geschrieben von johho

@XRS:

Woher weiss ich, ob ich nur den Schalter oder auch das Steuergerät brauche?

Kann man das an Hand der Teilenummer des Steuergerätes rausfinden, oder geht das nach Ausstattungslinie (ich habe CL) oder welche Kriterien spielen da eine Rolle?

Ihr tauscht doch in der Werkstatt nicht pauschal alle Steuergeräte ohne zu testen obs geht, d.h. wenn ich jetzt mit meinem Golf komme, woran erkennst du dann, ob nur der Schalter oder auch das SG gewechselt werden muss?

lg

Johannes

Wenn ein Kunde kommen würde um das nachrüsten zu lassen hätte sich unser Teiledienst wohl bei VW schlau gemacht was man nun braucht aber hat ja nun schon jemand rausgefunden das man nur den Schalter braucht s.u.! Dann bräuchte ich für den Umbau keine 10 Minuten!!! ;-)

Zitat:

Original geschrieben von ralfi1979

Also hab letzte Woche meine GRA nachgerüstet bekommen ohne Probleme , die haben nur den "Blinkerschalter" ausgetaucht und umcodiert das wars .

Themenstarteram 11. Juni 2009 um 10:56

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Zitat:

Original geschrieben von ralfi1979

Also hab letzte Woche meine GRA nachgerüstet bekommen ohne Probleme , die haben nur den "Blinkerschalter" ausgetaucht und umcodiert das wars . und gekostet hat der spass 150,83 €

und laut Rechnung wurde berechnet

GRA freischschalten 13,60

Gra 58,74

Airbag aus - und eingebaut 20,40

Lenkrad aus- und eingebaut 6,80

Rückstellring aus- und eingebaut 20,40

Lenkstockschalter aus- und eingebaut 6,80

macht netto 126,74 + märchensteuer 150,83€ find das geht voll inordnung , bin zufrieden damit

Eigentlich fehlt in dieser Rechnung das Einstellen des Lenkwinkelsensors, schlug bei mir mit 32 Euro zu Buche, aber vielleicht hatte ich nur einen kreativeren Rechnungssteller :mad:

Dafür hatte ich dann eine "kostenlose" Delle in den Schweller gedrückt bekommen, vermutlich wurde die Fahrertür geschlossen, als in der Falz ein Schraubenzieher lag (lag noch im Fußraum). Leider habe ich diese Beschädigung erst 10 Tage später bei der Fahrzeugwäsche entdeckt, da wurde meine Beanstandung nicht mehr akzeptiert. Es kam noch besser - weitere 14 Tage später krachte mir bei einer Vollbremsung eine schwere Ratsche in die Fersen, das Werkzeug zum Lösen der Lenkradmutter, war unter dem Fahrersitz vergessen worden. Auf diesem Weg nochmal herzlichen Dank an das ostberliner Autohaus!

Fazit - ich hätte den Einbau lieber selbst machen sollen!

lespauli

Naja dann haste jetzt wenigtens einen neuen Schraubenzieher und eine Ratsche.. Gute Ratschen kosten auch richtig Geld :)

Kannste ja als Entschädigung für die Delle nehmen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten