ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten

Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 12:12

Hallo zusammen!

Da meine Frage im allgemeinen GRA Thread auf Grund philosophischer Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Tempo-Limitern und "Welcher Hersteller hat die beste GRA" und "wie schalte ich die GRA überhaupt an?" ein wenig untergeht, habe ich mir erlaubt, ein eigenes Thema zu erstellen..

Hier nun die Frage:

Hat schon jemand hier eine GRA beim 6er nachgerüstet?

Das teil gibts lt. Etka für knapp 70€. Meine frage ist nun obs schon jemand verbaut hat und mir sagen, kann, wie man z.B. das Airbaglenkrad abbekommt und die Lenkstockverkleidung.

Dann wäre noch nützlich zu wissen, ob man wie z.B. beim 2001er passat ein Kabel ans Motorsteuergerät anschließen muss und wenn ja wo das beim 6er sitzt.

Bitte keine Antworten wie "Oh mein gott lass blos die Finger weg da ist ein Airbag drin das ist toootal gefährlich" oder "Oh mein Gott du verlierst die Garantie für das gesamte Auto" oder "das kann nur der :) machen".

Ich habe das bereits bei meinerm 2001er Passat nachgerüstet ohne Probleme, und möchte lediglich wissen ob es schon jemand beim golf gemacht hat, und wenn ja, wie er das Lenkrad und die Verkleidungen abbekommen hat, ohne etwas zu beschädigen oder zu verkratzen.

lg

Johannes

Ähnliche Themen
178 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von vito2

WISSEN WAS ER TUT........?

Das Ding kostet incl. Einbau 194 Euro beim :)! Wer für das Geld (Einbau ca. 120 Euro) sein Leben riskiert, dem ist nicht zu helfen! Ja ich weiß, das wollte der TE nicht hören, aber mir egal!

Ich habe bei meinem Händler nachgefragt, und der will mit allem( Teile, Einbau und Abnahme) 490 € haben.

Wo habt ihr denn die priese für unter 200€ her ich fühle mich von meinem Händler irgenwie verarscht...

Eigendlich muss doch bei jedem Fahrzeug, das mit GRA bestellt werden kann, der Kabelbaum mit den richtigen Anschlüssen vorhanden sein um einfach nur das Gestänge auszutauschen oder kann es sein, dass bei manchen doch mehr gemacht werden muss als bei anderen? Kennt sich jemand eventuell mit dem Golf 6 1.6TDI BJ 2012 aus ob da irgendwas anderes nachgerüstet werden muss ausser dem Gestänge am Lenkrad?

Gruß der Timme

Moin,

Also ich habe mir meinen Tempomat selbst eingebaut.

70€ der Hebel und codiert von einem hier aus dem Forum super spitze.

Der Umbau war einfacher als ich dachte, das VW Autohaus hat mir sogar nen 12er vielzahn ausgeliehen.

Gruß

Basti

Achja sonst hätte es 210€ mit einbau gekostet.

Hi!

Ja, es kommt auf das Modelljahr an. Ich bin mit gerade nicht ganz sicher, aber es müsste das MJ 2012 sein ab dem es nicht mehr so einfach möglich ist!

Ebenso gibt es auch in den früheren MJs Varianten wo zusätzlich zum Hebel auch das Lenksäulensteuergerät getauscht werden muss. Das kostet dann natürlich zusätzlich....

Grüße

 

Zitat:

Original geschrieben von Timm2K

Zitat:

Original geschrieben von vito2

WISSEN WAS ER TUT........?

Das Ding kostet incl. Einbau 194 Euro beim :)! Wer für das Geld (Einbau ca. 120 Euro) sein Leben riskiert, dem ist nicht zu helfen! Ja ich weiß, das wollte der TE nicht hören, aber mir egal!

Ich habe bei meinem Händler nachgefragt, und der will mit allem( Teile, Einbau und Abnahme) 490 € haben.

Wo habt ihr denn die priese für unter 200€ her ich fühle mich von meinem Händler irgenwie verarscht...

Eigendlich muss doch bei jedem Fahrzeug, das mit GRA bestellt werden kann, der Kabelbaum mit den richtigen Anschlüssen vorhanden sein um einfach nur das Gestänge auszutauschen oder kann es sein, dass bei manchen doch mehr gemacht werden muss als bei anderen? Kennt sich jemand eventuell mit dem Golf 6 1.6TDI BJ 2012 aus ob da irgendwas anderes nachgerüstet werden muss ausser dem Gestänge am Lenkrad?

Gruß der Timme

Danke für die Antworten.

Ich war heute mal in einer Anderen Großen VW-Werkstatt und habe mir daraufihn mal ein angebot von denen machen lassen.

Ergebnis: 270-280€ mit Einbau. Als ich ihm erzählt habe was die andere werkstatt haben wollte ist ihm die Kinnlade runtergefallen ^^.

Aber wie kann das sein das die eine Werkstatt mit sagt um die 500€ und die andere sagt nur ungefähr die hälft?

Weisst du denn entwas genaueres darüber bei welchen Modelln das von BJ 2012 war Puppet?

Ich werde mich aufjedenfall bei anderen Werkstätten erkundigen und villeicht bekomme ich das ja auch noch für unter 200 taken bich bezweifel es aber naja.

Gruß

Hi!

Viel genaueres kann ich dir leider nicht sagen, da auch ich mich gerade selbst erst mit dem Thema befasse und hier im Forum und auch in anderen speziellen GTI-Foren diese Information bekommen habe.

Lies dir vll mal das gesamte Thema durch, ich bin mir sicher das diese Info auf einer Seite noch genauer zu finden sein wird. Ebenso gab es vor kurzem ein Thema, welches sich sinngemäß "Preise für GRA nachrüsten" nannte....vll wirdst du noch fündig.

Vorsicht, Modelljahr und Baujahr sind zwei paar Schuhe.

Die unterschiedlichen Preise könnte ich mir so erklären, das der eine halt direkt mit deiner Fahrgestellnummer geschaut hat und weiß welche Teile er braucht und der andere halt einfach mal pauschal ne Zahl genannt hat, da evtl noch ein neues Steuergerät fällig sein könnte. Ich meine da mal was von ca. 150€ gelesen zu haben.

Grüße

Es kommt halt darauf an,welche Steuergeräte schon verbaut sind. Manche Leute beim Teiledienst sind halt nicht die ****. Und dann gibt es welche,die einen Plan haben und dir genau sagen können,ob der Tausch des Blinkerhebels reicht oder ob noch ein anderes Steuerteil verbaut werden muß. Mein ;) hat mir gesagt, daß es bei mir ~200€ kosten würde. Bei mir muß aber nur der Hebel gewechselt werden. Werds im Sommer in angriff nehmen, wenn ich weiß,wie man den Airbag runter und wieder drauf bekommt.

Zitat:

Original geschrieben von Naphtabomber

Mein ;) hat mir gesagt, daß es bei mir ~200€ kosten würde. Bei mir muß aber nur der Hebel gewechselt werden. Werds im Sommer in angriff nehmen, wenn ich weiß,wie man den Airbag runter und wieder drauf bekommt.

OK wenn es bei dir 200 € kosten soll, würdest du mir dann villeicht verraten, was für ein Golf du hast.

Also ich meine jetzt welches BJ etc. Ich würd auch gerne mal wissen was das 1K hinter dem Golf 6 bedeuten soll, da ich auf einer Internetseite einen Blinkerhebel gefunden habe wo allerdings der Golf 6 als (5K) angegeben wird.

Wie kann ich denn eventuell selber feststellen ob ich dann ein Ersatzsteuergerät brauche oder nicht?

Gruß der Timme

Entweder einen VCDS-User suchen,der dir dann die Verbauliste ausdruckt oder beim Freundlichen mit Plan vorbei schauen. Ich hab nen GTD Bj 1/20011. anhand der Nummer des Lenksäulensteuergerätes läßt sich dann sagen,was alles getauscht werden muß. das wurde hier aber auch in unzähligen Threads schon behandelt.

Aus einem anderen Forum:

____________________________________________________________________

Gemäss Teilekatalog gibt es für das MJ12 4 verschiedene Lenkstockkombinationsschalter für Fz ohne Kessy:

TN Für folgende Fahrzeuge

5K0 953 513 K 9B9 Mit MuFu Lenkrad, Ohne GRA

5K0 953 513 L 9B9 Ohne MuFu Lenkrad, Ohne GRA

5K0 953 513 M 9B9 Mit MuFu Lenkrad, Mit GRA

5K0 953 513 N 9B9 Ohne MuFu Lenkrad, Mit GRA

(ohne Gewähr)

Lenksäulen Stgs gibt's 2:

5K0 953 549 A

5K0 953 549 B

Hier habe ich keine Ahnung was genau die Unterschiede sind.

"A" ist nur für 5K- 953 507 AG und AF (ebenfalls Lenkstockschalter welche aber in meinem Teilekatalog nicht auftauchen.)

Ich habe von jemandem gelesen, der den Lenkstockschalter "M" mit dem Stg "B" Zusammen erfolgreich verbaut hat. Deshalb wird B wohl richtig sein.

____________________________________________________________________

Vielleicht hilft das ein bißchen

Moin,

270€ habe ich beim :) bezahlt, fürs nachrüsten im 2.0 TDI BJ 08/2012.

Als ich das Angebot über die 270€ bekam war ich auch erst erschrocken... ...der Lenkstockhebel und das Lenksäulensteuergerät wurde getauscht.

Es hängt auch damit zusammen ob man ein MUFU Lenkrad hat etc. also der Preis schein ok, hatte auch recherchiert ;)

Das hat genau 0 mit dem Lenkrad zu tun, sondern welche Steuergeräte verbaut sind. Es macht nur einen Unterschied, welcher Blinkerhebel dann benötigt wird.

Habe einen Golf 6 EZ 05/2012 mit MuFu, ohne Kessy. Würde den der Hebel mit der Teilenummer 5K0 953 513 M passen?

Habe einen Golf 6 EZ 05/2012 mit MuFu, ohne Kessy. Würde den der Hebel mit der Teilenummer 5K0 953 502 M passen?

Hallo, kann jemand mir helfen, welchen Lenkstockschalter mit Tempomatbestellen soll, wenn ich Wvwzzz1kzcm603208 habe? VW Golf Variant 1,6 TDI 90 PS CAYC Bj 2011

Vielen Dank!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomat (GRA) beim Golf VI nachrüsten