ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Teilenummer Keyless entry Schlüssel

Teilenummer Keyless entry Schlüssel

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 21. Mai 2012 um 13:40

Hallo,

Ich bin bei mir mit dem Keyless entry nachrüstung beschaftigt im meinen Audi A5.

Habe schön alle teile, aber nür noch einen neue Schlüssel.

WeiB jemand die teilenummer für den Schlüssel den ich brauche für diese nachrüstung?

Schön mal wieder vielen dank für ihre hilfe!

Grüsse

Beste Antwort im Thema

Ist es eigentlich zuviel verlangt die markenspezifischen Begriffe fuer die Funktionen zu nennen?

Das macht es anderen Lesern im Forum wesentlich leichter welche vielleicht nicht unbedingt wissen, dass Kessy und Advanced Key bzw. Komfortschlüssel das gleiche meinen.

220 weitere Antworten
Ähnliche Themen
220 Antworten

Frag Scotty18. Wir haben Keyless bei mir nachgerüstet, ging erst nicht weil ich den falschen Schlüssel hatte - ohne Keyless-Transponder. Scotty kennt alle funktionierenden Teilenummern.

Wenn Du beim Freundlichen heute einen Schlüssel nachorderst ist der Schlüssel im Keyless-fähig.

müsste lügen, aber ich meine es war index "K" den du brauchst

mein "S" hat :

8T0959754AB

Stck 110€ + anlernen

Was muss man alles machen wenn man keyless nachrüsten will ?

Du brauchst ein Kessy fähiges BCM2, die Antennen im Kofferraum, den Türen, der Mittelkonsole inkl Verkabelung. Dann noch eine neue MMI Bedieneinheit und den StartStop Taster plus Verkabelung.

Dann noch etwas Codierarbeit usw.

Zitat:

Original geschrieben von djfee

Was muss man alles machen wenn man keyless nachrüsten will ?

ggf. Komforstg. tauschen

neue Türsensoren

neue Bedieneinheit mittelkonsole mit STart Knopf

2 Antennen

neue schlüssel

alles verkabeln codieren freischalten

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

müsste lügen, aber ich meine es war index "K" den du brauchst

richtig! einen ohne KESSY gibt eh nicht im Ersatzteilverkauf...

Zitat:

Zitat:

Original geschrieben von djfee

Was muss man alles machen wenn man keyless nachrüsten will ?

ggf. Komforstg. tauschen

neue Türsensoren

neue Bedieneinheit mittelkonsole mit STart Knopf

2 Antennen

neue schlüssel

alles verkabeln codieren freischalten

als Komfortsteuergerät am besten das nehmen, was laut Fahrgestellnr im ETKA gelistet ist, alles andere macht evtl. Probleme beim den Rückleuchten...

In der Regel dürften das 8K0907064CQ oder 8T0907064E sein, sind beide KESSY-tauglich...

 

Nicht Kessy-fähig sind Schlüssel mit der TTNR 8T0959754D.

Die Türsensoren kann man weglassen. Dann geht nur Keyless-Go ohne Schließfunktion.

Ist es eigentlich zuviel verlangt die markenspezifischen Begriffe fuer die Funktionen zu nennen?

Das macht es anderen Lesern im Forum wesentlich leichter welche vielleicht nicht unbedingt wissen, dass Kessy und Advanced Key bzw. Komfortschlüssel das gleiche meinen.

BCM 2 = Komfortstg. ;)

Zitat:

Original geschrieben von UHT

Du brauchst ein Kessy fähiges BCM2, die Antennen im Kofferraum, den Türen, der Mittelkonsole inkl Verkabelung. Dann noch eine neue MMI Bedieneinheit und den StartStop Taster plus Verkabelung.

Dann noch etwas Codierarbeit usw.

Das klingt ja interessant :-)

Was müsste ich denn alles nachrüsten wenn ich nur den Taster zum starten verwenden will und die Funktion in den Türen garnicht verwenden will? Muss ich dann nur die drei Antennen nachrüsten und das STG Mittelkonsole und STG wenn nicht das richtige vorhanden ist?

Mfg

Themenstarteram 22. Mai 2012 um 9:06

Ich brauche einen Schlüssel mit teilenummer: 8T0 959 754 K

Dan mal wieder vielen dank an allen.

Eine frage über das bordnetz STG, ich habe hier einen mit teilenummer 8K0907064DQ, der ist doch auch Kessy-tauglich??

2 antennen

eine vorne eine hinten

neues komfortstg.

mmi bedieneinheit mit start knopf

alles verkabeln

codieren

und neue schlüssel bei audi anpassen lassen

Zitat:

Original geschrieben von rozzz

Ich brauche einen Schlüssel mit teilenummer: 8T0 959 754 K

Dan mal wieder vielen dank an allen.

Eine frage über das bordnetz STG, ich habe hier einen mit teilenummer 8K0907064DQ, der ist doch auch Kessy-tauglich??

nicht bordnetz sondern komfortstg. ^ DQ sollte passen meines wissens

kannst du aber daran erkennen das es den 32poligen grauen stecker hat- mit pins belegt

Habe mal bei mir reingeschaut also codieren könnte ich es also laut VCDS und ich habe das (BMC 2) 8K0 907 064 E kann mir jemand sagen ob das das richtige wäre? BMC 1 wäre dann bei mir 8K0 907 063 D

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Teilenummer Keyless entry Schlüssel