ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Teilenummer für ein Steuerkettensatz

Teilenummer für ein Steuerkettensatz

Opel Corsa C
Themenstarteram 2. Juni 2018 um 19:40

Mion Moin.. ich bin langsam am verzweifeln.

Ich brauche Dringend für Corsa C 1.2 WOLOXCF0866025320

Motorcode Z12XEP 19GB5394

0035/ 534

Bin auf der suche nach

Einer Teilenummer für ein Steuerkettensatz. Wo schon alles bei ist wie. Dichtungen, kette, zahnräder, kettenspanner, schienen, schrauben. Ein sorglospacket. Welcher hersteller taugt was. Soll wen möglich kein china kram sein. Ich glaube febi ist ganz gut oder? Wenn würdet ihr nich empfehlen..vielen dank für eure Hilfe

Ähnliche Themen
68 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2018 um 12:23

Der zusammenbau hat begonnen,und schon kommt die Ungewiessenheit auf ob mir ein Fehler unterlaufen ist. Bin schritt für schritt der Anleitung gefolgt. Im ersten Bild sieht man den Spanner vorm Ausbau, wo der Stempel ziehmlich weit raus war. Nun sind alle Teile neu eingesetzt , passt alles super und lief reibungslos. Kette liegt überall richtig. Als ich den splint laut Anleitung zog. Sah der spanner genau so aus wie vor dem Ausbau. Laut Febi ( bild 2) sollte es aber anders aussehen. Es wurde ein kompletter satz von febi verbaut. Alles orginal Teile von GM. Wo liegt der fehler??? Oder ist es doch so wie auf bild 1 alles ok.

20180624-210910
20180707-120743

Servus,

wie bei Febi steht: die Arretierungsnase darf die Schiene nicht berühren. Wenn du die Spannschiene zurückdrückst und es dann aussieht wie in Bild 2 rechts, dann ist es falsch, da sollte es wie Bild 2 links aussehen, die Nase passt in die Aussparung der Spannschiene.

Das Bild von Febi gilt also nur, wenn die Schiene dran gedrückt wird, Bild 1 ist im gespannten Kettenzustand richtig.

Grüße

Themenstarteram 7. Juli 2018 um 13:07

Super Danke. Und noch eine Frage. Wie sieht es aus bei den neuen Dichtungen, soll man da evt. Noch dichtmasse auf beiden seiten zu tun. Oder kann man die weglassen? Bei den ganzen schrauben evt. Ein tropfen schrauben sicherung dazu geben.

Sercus,

Dichtmasse sollte nur auf die Übergänge Block-Zylinderkopf und Zylinderkopf-Steuergehäuse, wenn das Steuergehäuse dran ist, gegeben werden. Mehr braucht man eigentlich nicht.

Ich hab damals keine Schraubensicherung dran gemacht, würde es maximal an den Nockenwellenlagern machen, die lösen sich manchmal. Die Drehmomente reichen aber eigentlich vollkommen.

Grüße und viel Erfolg

Hallo!

Hast du auch die Dichtung, Steuergehäuse gewechselt?

Weil auf das erst Bild sieht das nicht so aus!

Mfg.

GMO

Themenstarteram 7. Juli 2018 um 19:17

Ja habe ich . Das foto wurde vor den Ausbau des spanners gemacht

Themenstarteram 9. Juli 2018 um 13:54

Es ist vollbracht. Alles wieder zusammengebaut. Motor Läuft. Ich Danke allen die mir hier tatkräftig geholfen haben und keine Dumme Kommentare bekommen habe. Ihr seit echt top... ohne Hilfe hätte ich es nicht geschaft...Ich bin kein Mechaniker ,komme aus den Rettungsdienst. Kann Leute wieder zusammen setzen aber wo ein wille ist,ist auch ein weg. Es hat sogar spass gemacht sich mal richtig einzusauen.

Eine frage habe ich aber noch.: Gibt es eine entlüftung für das Kühlsystem.

Nochmal vielen Dank

20180709-125035

also fürs kühlwasser? also wenn ich den entleerthabe

 

und wieder aufgefüllt hab

einfach nen paar mal die dicken schläuche gedrückt um son bischen luft rauszudrücken

 

zudem sickert das kühlwasse nach etwas standzeit auch nach

entweder du startest den motor und lässt es durchlaufen und wartest bis es weg ist

oder du kippst es im kalten zustand rein und wartest

Hallo!

Den Motor heiß laufen lassen und die Heizung an machen weil Wasser auch im Wärmetauscher reinläuft. Und dann wasser kontrollieren! Wasser was kocht steigt die Luft nach oben!

Gruß GMO

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Teilenummer für ein Steuerkettensatz