ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Teil iWas ist das für ein Teil?

Teil iWas ist das für ein Teil?

Themenstarteram 3. Oktober 2020 um 10:40

Hallo Leute,

mich würde interessieren, ob jemand dieses Teil identifizieren kann?

Es lag bei uns auf der Pferdeweide.

Vor allem interessiert mich auch, dieses weiße Material (hart, verbröselt).

Ist das sowas wie Aluminiumsilikat, oder kann das noch etwas mit Asbest zu tun haben?

Das Teil stammt entweder von einem Traktor, oder von einem (neuen) Mercedes, der letztes Jahr einen Unfall hatte.

Frage hier rein aus Interesse.

Danke und liebe Grüße

Ansicht 1
Ansicht 2
Ansicht 3
Beste Antwort im Thema

Sieht aus wie ein rausgerissenes Stück der Mercedes Radaufhängung/Querlenker (wegen Torx-Schraube + Langloch).

4 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4 Antworten

Sieht aus wie ein rausgerissenes Stück der Mercedes Radaufhängung/Querlenker (wegen Torx-Schraube + Langloch).

Das war Mal eine Lagerung. Da wurde z.b. Fahrwerksteile an die Karosserie oder Rahmen befestigt. Das gummi soll dämpfen. Was mich wundert das sie wohl Aluminium Hülse verwendet habe. Die Quelle auf und die Schraube/Bolzen die da durch geht bekommst du fast noch mehr los. Ist wie beim Audi die Schraube des Todes.

Das weiß ist Aluminium das blüht auf wegen Salz.

Aber von was für einen Fahrzeug genau das ist kann ich durch nicht sagen.

Themenstarteram 3. Oktober 2020 um 11:00

Danke euch für die schnelle Antwort.

Dann kann ich es ja problemlos zum Restmüll geben, und muss es nicht als Sondermüll entsorgen.

Dem Schraubenkopf nach, ist es tatsächlich ein Teil von Mercedes. Die verwenden gern diese Außensterne oder wie man das nennt.

Bei der Entsorgungsfrage kommst du sicher selbst drauf. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Teil iWas ist das für ein Teil?