ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Technische Maßnahme 440i (Benziner - nicht Diesel)

Technische Maßnahme 440i (Benziner - nicht Diesel)

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 8. Januar 2019 um 20:12

Habe heute einen Anruf bekommen vom Freundlichen.

Mein Auto muss zum Softwareupdate. Rückrufaktion seitens BMW.

Grund:

Irgend eine Drehzahl ist zu hoch. Der Motor kann daher Schaden nehmen.

So die Aussage des Freundlichen. Habe auf Grund von Hektik nicht tiefer nachbohren können.

 

Hat jemand Infos hierzu? Stimmt das so? Was genau wird gemacht?

Oder hat es vllt was mit Abgas zu tun? Eigentlich beim Benziner ja nicht, oder?

Habe das 440er LCI ohne OPF und mit MPPSK

 

Ist meine Codierung danach wieder weg??

Falls ja: wer erklärt sich bereit? :) :) :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BMW_M_ schrieb am 13. Januar 2019 um 22:21:53 Uhr:

...

Besonders Schubknallen, das ist ja mit dem OPF Modell fast komplett weg, ist nun die Frage, nicht dass eine ähnliche Software drauf kommt und das Auto ganz leise wird.

Das wäre cool. Ein leises Auto, nach Möglichkeit auch noch ohne den dämlichen elektronischen Sound, ohne dass ich da selbst an das ASD muss.

Ein leises Auto ist doch genau das richtige - mein F07 und auch der F10 waren in der Hinsicht vorbildlich :)

393 weitere Antworten
Ähnliche Themen
393 Antworten

Danach bitte nochmal Rückmeldung. Mein :) hat’s bisher leider nicht hinbekommen...

Werde ich machen. Warte mal das Schreiben ab. Bin mal gespannt wann das kommen wird.

Zitat:

@crus_gs schrieb am 13. Januar 2019 um 14:56:33 Uhr:

Danach bitte nochmal Rückmeldung. Mein :) hat’s bisher leider nicht hinbekommen...

Zitat:

@Saab Neubulach schrieb am 12. Januar 2019 um 18:41:31 Uhr:

Ja, auch der 1er ist davon betroffen. EIn Freund von mir wurde schon angeschrieben und bekam am Do das UpDate.

Zitat:

@Saab Neubulach schrieb am 12. Januar 2019 um 18:41:31 Uhr:

Zitat:

@st328 schrieb am 12. Januar 2019 um 15:17:22 Uhr:

Ist der m140i auch betroffen? Weiß das jemand?

Hat der einen vor OPF M140i? Wenn ja, wie waren die Auswirkungen auf den Sound? Besonders Schubknallen, das ist ja mit dem OPF Modell fast komplett weg, ist nun die Frage, nicht dass eine ähnliche Software drauf kommt und das Auto ganz leise wird.

Zitat:

@BMW_M_ schrieb am 13. Januar 2019 um 22:21:53 Uhr:

...

Besonders Schubknallen, das ist ja mit dem OPF Modell fast komplett weg, ist nun die Frage, nicht dass eine ähnliche Software drauf kommt und das Auto ganz leise wird.

Das wäre cool. Ein leises Auto, nach Möglichkeit auch noch ohne den dämlichen elektronischen Sound, ohne dass ich da selbst an das ASD muss.

Ein leises Auto ist doch genau das richtige - mein F07 und auch der F10 waren in der Hinsicht vorbildlich :)

Gibt es etwas neues in dem thema?

Habe heute einen Termin wegen kaputter Hupe und anderen Sachen vereinbart. Der Rückruf war bekannt, wird auch bei mir gemacht.

Muss das Update zwingend gemacht werden? Ist auch der 340i Bj. 9/15 betroffen oder?

Zitat:

@Eggi57 schrieb am 15. Januar 2019 um 09:10:10 Uhr:

Muss das Update zwingend gemacht werden? Ist auch der 340i Bj. 9/15 betroffen oder?

So wie es bisher aussieht bis jetzt nur LCI 40ger. Meiner hat noch keinen OPF!

Zitat:

@JCzopik schrieb am 14. Januar 2019 um 23:03:09 Uhr:

Habe heute einen Termin wegen kaputter Hupe und anderen Sachen vereinbart. Der Rückruf war bekannt, wird auch bei mir gemacht.

Ich bin Freitag dran!

Übrigens, ne kaputte Hupe hatte ich vor 2 Monaten auch! Eine war ausgefallen, haben aber beide getauscht. Scheint ein Qualitätsproblem zu sein.

Meine wird auch mitgemacht!!:rolleyes:

Ich habe es mir gerade nochmal erklären lassen... im Leerlauf kann es bei zu hohen Drehzahlen zu Motorschäden kommen,durch dass Update wird das Motorsteuerungsgerät neu diesbezüglich programmiert!!Soundtechnisch hat dies keinen Einfluss, für den Sound ist die Klappensteuerung verantwortlich, nicht das Steuergerät!!

Falsch, für den Sound (ob es knallt und wenn ja wie oft und intensiv) ist rein das Steuergerät zuständig. Die Abgasanlage ist nur das Sprachrohr dessen was da rauskommt. Würde mich nicht wundern, wenn das Knallen, falls vorhanden, nach der Aktion weg ist.

Wir alle erwarten Berichte! :)

Ich habe noch keine Einladung bekommen.

Bin morgen früh dran kann dann berichten.

Mein 440i xd ist Baujahr 10/2018. beim Kaltstart dreht der Motor auf 1500u/min hoch.

Zitat:

@Ch_bmw schrieb am 15. Januar 2019 um 16:17:18 Uhr:

Mein 440i xd ist Baujahr 10/2018. beim Kaltstart dreht der Motor auf 1500u/min hoch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Technische Maßnahme 440i (Benziner - nicht Diesel)