Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Tata Safari BJ 2009

Tata Safari BJ 2009

Tata Motors
Themenstarteram 29. Febuar 2012 um 19:18

so hab mal so was gekauft von 1 tata vertretung mit motorschaden zahnriemen überspungen,im e bay habe ich 2230 bez beim abhollen liegt 1 rechnung auf dem tisch 2330, habe die rechnungen dem rechtsverdreher gegeben, nach hause gefahren, nachgeschaut klimakommpressor fehlt,teile bestellt bei 1 vertretung er sagt kein problem 3-5 tage hätte er sie, ich gebe im 10 tage wir werden sehen auto hat 20000 tausend kilometer drauf, bin mal gespannt ob er die teile liefern kann

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 1. März 2012 um 18:44

Zitat:

Original geschrieben von macher67

so hab mal so was gekauft von 1 tata vertretung mit motorschaden zahnriemen überspungen,im e bay habe ich 2230 bez beim abhollen liegt 1 rechnung auf dem tisch 2330, habe die rechnungen dem rechtsverdreher gegeben, nach hause gefahren, nachgeschaut klimakommpressor fehlt,teile bestellt bei 1 vertretung er sagt kein problem 3-5 tage hätte er sie, ich gebe im 10 tage wir werden sehen auto hat 20000 tausend kilometer drauf, bin mal gespannt ob er die teile liefern kann

heute hat er angerufen was die teile kosten 16 schlepphebel 640 euro , kopfdichtungsatz 360 euro wahrscheinlich pluß mehrwersteuer ,irgendwie leben die in einer anderen welt

Mal abgesehen von deinem teilweise völlig verwirrtem Posting......

Was willst du uns sagen?

Das du praktisch geschenkt ein Fahrzeug mit gerade mal 20000Km gekauft hast?

Oder das dir das Geschenk jetzt Geld kostet?

Oder das du überhaupt nicht drüber nachgedacht hast das so ne Reparatur Geld kostet?

Komm, lass es raus, was hat dich zu diesem Beitrag gedrängt?

 

Und wenn du es etwas billiger haben willst, ist doch alles kein Probelm.

Du nimmst dir deine Rikscha, radelst damit nach Neu Delhi, kaufst dir die benötigten Teile und radelst dann wieder heim.

Was gibts da zu jammern, das Leben kann so einfach sein wenn man die Kugel aufm Hals nicht nur dazu verwendet damit es nicht in den Hals regnet.

Themenstarteram 3. März 2012 um 12:52

Zitat:

Original geschrieben von Lancelot59

Mal abgesehen von deinem teilweise völlig verwirrtem Posting......

Was willst du uns sagen?

Das du praktisch geschenkt ein Fahrzeug mit gerade mal 20000Km gekauft hast?

Oder das dir das Geschenk jetzt Geld kostet?

Oder das du überhaupt nicht drüber nachgedacht hast das so ne Reparatur Geld kostet?

Komm, lass es raus, was hat dich zu diesem Beitrag gedrängt?

 

Und wenn du es etwas billiger haben willst, ist doch alles kein Probelm.

Du nimmst dir deine Rikscha, radelst damit nach Neu Delhi, kaufst dir die benötigten Teile und radelst dann wieder heim.

Was gibts da zu jammern, das Leben kann so einfach sein wenn man die Kugel aufm Hals nicht nur dazu verwendet damit es nicht in den Hals regnet.

fahren sie 1 tata ? ALSO WAS GEHT ES DICH AN

Ich hab, ehrlich gesagt, auch schon gerätselt was der Kerninhalt Deines Threads sein soll. Bin leider noch nicht dahinter gekommen...

Themenstarteram 4. März 2012 um 7:57

Zitat:

Original geschrieben von Boppin B

Ich hab, ehrlich gesagt, auch schon gerätselt was der Kerninhalt Deines Threads sein soll. Bin leider noch nicht dahinter gekommen...

es geht darum was für teile die firma tata verwendet, weil die vertretungen viel zuviel geld dafür verlangen, habe jetzt paar schlepphebel bei citroen bestellt es könnten die selben sein ,nur viel günstiger. mfg

Sorry, aber über sowas macht man sich doch vor einem Kauf Gedanken. Man kauft doch kein Auto bei dem man hinterher nicht weiß wie man an Teile kommt bzw. erkundigt sich vorher darüber was gebarucht wird und was es ungefähr kosten wird. Ich jedenfalls mach das so wenn ich ein Auto kaufe bei dem noch eine umfangreichere Rep. ansteht. Wie sonst kannst Du da nen realistischen Preis kalkulieren? Ist ja immerhin kein Golf bei dem man die Teile bei jedem einigermasen gut sortierten Teileladen kaufen kann.

Themenstarteram 4. März 2012 um 11:08

Zitat:

Original geschrieben von Boppin B

Sorry, aber über sowas macht man sich doch vor einem Kauf Gedanken. Man kauft doch kein Auto bei dem man hinterher nicht weiß wie man an Teile kommt bzw. erkundigt sich vorher darüber was gebarucht wird und was es ungefähr kosten wird. Ich jedenfalls mach das so wenn ich ein Auto kaufe bei dem noch eine umfangreichere Rep. ansteht. Wie sonst kannst Du da nen realistischen Preis kalkulieren? Ist ja immerhin kein Golf bei dem man die Teile bei jedem einigermasen gut sortierten Teileladen kaufen kann.

wenn mann überlegt das auto ist bj 2009 tata dicor 4x4 20000 KM für 2300 euro gekauft,mit orginal teile reparatur 1000 euro ohne arbeitzeit die ventiele haben nichts abbekommen ,wenn es klappt für 350 euro alle teile zu bekommen , der zeitwert der kiste denke ich 6700 euro .mfg

Das ist aber eine Milchmädchenrechnung wenn es nicht so ist. Sobald Du die Teile für teuer Geld kaufen musst stimmt Deine Rechnung nicht mehr. Zudem hast Du mit dem Auto noch keinen Meter gefahren, weißt also nicht ob evtl. noch mehr kaputt ist. Ausserdem würde mir zu denken geben weshalb das Auto bereits bei 20tkm einen kapitalen Motorschaden hat. Letztlich hast Du ein Auto für das quasi kein Markt existiert und das ganz offensichtlich erhebliche Probleme bei der Teileversorgung hat.

Trotz alledem habe ich noch nicht verstanden weshalb Du diesen Post gestartet hast, Originalteile kosten immer ihr Geld, egalb ob bei Tata, VW, BMW oder sonstwo. Der Unterschied bei Deinem Auto besteht darin, daß Du kaum Alternativen hast da von dem Ding so gut wie keine laufen. Dafür kannst Du wohl kaum jemandem die Schuld geben, über sowas sollte man sich einfach vorher Gedanken machen und einkalkulieren, daß es auf dem Kauf von Orig.-teilen hinausläuft. Hinterher rummeckern, daß ja alles sooo teuer wäre ist ja nur ein Beleg dafür, daß Du unüberlegt handelst. Sowas kann gut gehen, muß aber nicht. Das Ergebnis siehst Du ja...

Themenstarteram 4. März 2012 um 13:36

Zitat:

Original geschrieben von Boppin B

Das ist aber eine Milchmädchenrechnung wenn es nicht so ist. Sobald Du die Teile für teuer Geld kaufen musst stimmt Deine Rechnung nicht mehr. Zudem hast Du mit dem Auto noch keinen Meter gefahren, weißt also nicht ob evtl. noch mehr kaputt ist. Ausserdem würde mir zu denken geben weshalb das Auto bereits bei 20tkm einen kapitalen Motorschaden hat. Letztlich hast Du ein Auto für das quasi kein Markt existiert und das ganz offensichtlich erhebliche Probleme bei der Teileversorgung hat.

Trotz alledem habe ich noch nicht verstanden weshalb Du diesen Post gestartet hast, Originalteile kosten immer ihr Geld, egalb ob bei Tata, VW, BMW oder sonstwo. Der Unterschied bei Deinem Auto besteht darin, daß Du kaum Alternativen hast da von dem Ding so gut wie keine laufen. Dafür kannst Du wohl kaum jemandem die Schuld geben, über sowas sollte man sich einfach vorher Gedanken machen und einkalkulieren, daß es auf dem Kauf von Orig.-teilen hinausläuft. Hinterher rummeckern, daß ja alles sooo teuer wäre ist ja nur ein Beleg dafür, daß Du unüberlegt handelst. Sowas kann gut gehen, muß aber nicht. Das Ergebnis siehst Du ja...

das auto tata dicor hat 1 rückruf wegem dem zahnriemmen bez spanr-140 ps machine,natürlich du ich meckern wegen den teilen das ist einwandfrei abzoge warte mal ab was für teile da verbaut sind.mfg

verzeih meine Einmischung, Audi. Aber ist es dir unter Umständen möglich, deine Postings in deiner Muttersprache zu verfassen, ich such mir dann einen Dolmetscher, der es mir vernünftig übersetzt. Kann man ja kaum ermitteln, was dir am Herzen liegt...

Zitat:

Original geschrieben von macher67

...habe jetzt paar schlepphebel bei citroen bestellt es könnten die selben sein ,nur viel günstiger.

Und wenn sie nicht passen, dann hast du noch ein paar Teile mehr herumliegen und unnötig Geld verbraten...

Themenstarteram 27. Juni 2012 um 16:21

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von macher67

...habe jetzt paar schlepphebel bei citroen bestellt es könnten die selben sein ,nur viel günstiger.

Und wenn sie nicht passen, dann hast du noch ein paar Teile mehr herumliegen und unnötig Geld verbraten...

so alle teile direkt im tata werk in indien über 1 freund bekommen 180 euro,plus paar euro zoll 16 schlepphebel komplet mit stößel-kopfdichtung---was für 1 motor sie im tata dicor 140 ps diesel verbaut haben ist nicht raus zu bekommen

Zitat:

Original geschrieben von macher67

Zitat:

[

fahren sie 1 tata ? ALSO WAS GEHT ES DICH AN

Ne du, wenn ich sowas fahren müßte dann hätte ich, wie du, den Kopf nur auf dem Hals damit es nicht in den selben regnet.

Sei mir nicht böse wenn ich das so schreibe, aber der Kopf ist nicht nur als Pfropfen auf dem Körper vorgesehen sondern, oh Wunder, der könnte sogar denken wenn MANN es nur wollte.

Wer sich ne No Name Gurke zulegt hat scheinbar so oder so nicht nachgedacht was er sich da antut, sei es Ersatzteilversorgung, sei es Reparaturen und sein es der immanente Wertverlust.....von 100 auf Null innerhalb einer Zulassung *lacht+

Deine Antwort
Ähnliche Themen