Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Tarife e-tron Charing Service

Tarife e-tron Charing Service

Audi e-tron GE
Themenstarteram 8. Januar 2019 um 8:43

Audi macht Tarife seines e-tron Charging Service publik

https://www.electrive.net/.../

Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

@Witter2009 schrieb am 8. Januar 2019 um 08:43:47 Uhr:

Audi macht Tarife seines e-tron Charging Service publik

https://www.electrive.net/.../

Da gibt es aber deutlich bessere Tarife auf dem Markt !!!

Zitat:

@Paradise1001 schrieb am 8. Januar 2019 um 09:49:30 Uhr:

Zitat:

@Witter2009 schrieb am 8. Januar 2019 um 08:43:47 Uhr:

Audi macht Tarife seines e-tron Charging Service publik

https://www.electrive.net/.../

Da gibt es aber deutlich bessere Tarife auf dem Markt !!!

Welche? Link?!

Zitat:

@mausezahns_biker schrieb am 8. Januar 2019 um 12:39:12 Uhr:

Zitat:

@Paradise1001 schrieb am 8. Januar 2019 um 09:49:30 Uhr:

 

Da gibt es aber deutlich bessere Tarife auf dem Markt !!!

Welche? Link?!

An diesen Tarifen wäre ich auch sehr interessiert.

Es ist meiner Meinung nach eine Frechheit die Kilowattstunde mit 33 Cent abzurechnen, wo teilweise der Strom an das EU Ausland verschenkt wird. Klar muss auch die Ladestation finanziert werden aber insgesamt ist das sehr unbefriedigend und erinnert stark an die Abzocke bei den Kraftstoffpreise. Hier müsste von oben vernünftig reguliert werden. Da sehe ich aber schwarz.

Eine pauschale Abrechnung finde ich übel, wenn die Kiste nicht voll gemacht werden soll. Wenn ich nur 20KW nachlade, wären das ja 49 Cent pro KWh. Das ist echt heftig.

Naja, 33 Ct/kWh würde ich jetzt nicht als Abzocke bezeichnen wenn man zu Hause so um die 26 Ct/kWh zahlt.

Das schöne ist doch das niemand gezwungen wird den Service auch zu nutzen. Und derzeit gibt es deutlich billigere Anbieter, man muss sich nur etwas informieren :)

https://www.telekom-ladestrom.de/

https://www.maingau-energie.de/

Diese sind auf jeden Fall viel Günstiger !!!

Zitat:

@albu schrieb am 8. Januar 2019 um 17:32:32 Uhr:

Naja, 33 Ct/kWh würde ich jetzt nicht als Abzocke bezeichnen wenn man zu Hause so um die 26 Ct/kWh zahlt.

Also die OVAG hatte mit 19Ct/KWh angeboten. Da finde ich 33 Ct schon frech zumal der Anbieter den Strom durch die hohe Abnahme deutlich billiger bekommt als wir Kleinverbraucher.

Nicht ganz nachvollziehbar ist für mich, warum ich über den AUDI e-tron charging service bei Ionity HPC 9,50 € pro Ladevorgang zahlen soll wenn das gleiche bei Ionity direkt nur 8,- € kostet.

Hab ich da irgendwas übersehen?

Aufi möchte gerne mitverdienen und wer das mit den 8,- nicht weiß.......

Der Ottonormalfahrer interessiert sich doch für AutostromTarife genau so wie für Normalstromtarife, nämlich gar nicht. Wieviele Menschen sind immer noch beim Grundversorger und zahlen freiwillig horrende Preise. Er freut sich wahrscheinlich über die tolle Ladekarte von Audi. Sogar ohne Grundgebühr im ersten Jahr.

Gruß Jake

Zitat:

@Jake1865 schrieb am 9. Januar 2019 um 12:47:26 Uhr:

Aufi möchte gerne mitverdienen und wer das mit den 8,- nicht weiß.......

Der Ottonormalfahrer interessiert sich doch für AutostromTarife genau so wie für Normalstromtarife, nämlich gar nicht. Wieviele Menschen sind immer noch beim Grundversorger und zahlen freiwillig horrende Preise. Er freut sich wahrscheinlich über die tolle Ladekarte von Audi. Sogar ohne Grundgebühr im ersten Jahr.

Gruß Jake

Ich denke das die Tarife von Audi auf große Firmen und Flottenbetreiber zielen.

Eine Karte beim Auto, sehr viele Ladestellen verfügbar und alles läuft. Und selbst zu den "teuren" Preisen von Audi ist der Wagen auf 100km gerechnet zu deutlich günstigeren Kosten zu betreiben wie ein Q8 mit Diesel.

Und kostet im LP grade das gleiche, würde ich jetzt mal so schätzen.

Firmen können sich einen grünen Anstrich geben, "wir fahren elektrisch" und drücken dem Fahrer eine Ladekarte in die Hand. Der muss nur noch 0,5% statt 1% als Geldwerten Vorteil versteuern und nimmt dafür die Laderei auf sich.

Alle sind zufrieden. :)

Das hier im Forum die meisten vermutlich entweder Privat oder als Kleinfirma das Auto kaufen und die Kosten entsprechend im Blick haben interessiert die eher weniger oder gar nicht..

Norbert

Die eigentliche Frechheit ist die "Grundgebühr".

Heute die Map aufgerufen, ich will nach Spanien Marbella, da sieht es aber duster aus! und für das soll ich eine Grundgebühr zahlen?

Ladepunkte-audi-charging-ccs

Zitat:

@popower schrieb am 9. Januar 2019 um 18:14:10 Uhr:

Heute die Map aufgerufen, ich will nach Spanien Marbella, da sieht es aber duster aus! und für das soll ich eine Grundgebühr zahlen?

Gut das Du die Karte nicht vor zwei Jahren aufgerufen hast, da wärst Du noch enttäuschter gewesen, alleine Ionity hat heute, nach etwa einem Jahr, erst 50 von 400 geplanten Ladeparks erstellt. Andere Anbieter kommen auch und die Karte wird jeden Monat besser aussehen. ;)

Ich schaue mir das seit drei Jahren an und bin schwer zuversichtlich das die Ladesäulen mehr werden und dichter stehen und freue mich drauf :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Tarife e-tron Charing Service