Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Tankschwappen beim A4/8E Benziner

Tankschwappen beim A4/8E Benziner

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 10. Mai 2003 um 14:45

Hallo zusammen,

bin ich denn wirklich der einzige Audi A4 Fahrer auf der Welt, bei dem das bekannte Tankschwappen auch beim Benziner existiert?

Laut Aussage von Audi gibt es das nur bei Dieselfahrzeugen!

Wer kennt bei seinem A4/8E-Benziner dasselbe Problem?

(Hört sich an, als ob im Kofferraum ein Aktenkoffer umfällt - tritt aber nur auf, wenn der Tank zwischen 3/4 voll und voll ist!)

Danke für Eure Antworten.

Gruß

Ronny

Ähnliche Themen
15 Antworten

geh mal in etwas ältere postings , da ist dieses Thema schon öfter besprochen worden .

Gruß Mark

Themenstarteram 10. Mai 2003 um 15:23

Hi Mark,

finde da aber nicht unbedingt die Antworten, die ich gerne hätte, denn ich habe eine A4 2.0 Limousine, BJ 2002.

Ich war ja deswegen schon mal in der Werkstatt - es gibt keinen geänderten Tank für Benziner.

Vor zwei Wochen habe ich mich direkt an Audi gewandt ...

Nächste Woche habe ich noch einmal einen mehrtägigen Werstatt-Termin, mal sehen was sich dann ergibt, denn leider gibt es noch mehr "Probleme" (aus meiner Sicht)!

Gruß

Ronny

Ich hoffe für dich das alles zu deiner Zufriedenheit läuft , und dein Schwappen und auch sonstiges so schnell wie möglich behoben wird .Mußt nur hart genug bleiben und denen auf die Nerven gehen :-)

Gruß Mark

Ich kann dir nur eins empfehlen ronny! Lass den tank schwappen! Das problem gibt es beim Diesel genau so wie beim benziner! Sogar beim a6 tritt das problem sehr häufig auf!

Wenn du zur werkstatt fährst werden sie dir entweder wieder erzählen das das problem ganz neu sei, oder dir da dämmmatten rein machen wollen oder sogar im besten falle einen antischwapptank anbieten, aber glaub mir, ich hab jetzt schon von so vielen gehört das alles nur müll ist und es immer noch lustig vor sich her schwappt :(

=Spar dir lieber den ärger

gruß

hat ein wenig gedauert, bis ich meinen audihändler davon überzeugt habe, dass mein a4 1.8t (12/02) auch die serienmässige aktentasche dabei hat ... aber es gibt definitiv keine brauchbare lösung von audi ... und es wird vermutlich auch keine geben ...

wenn es dich so sehr stört, dass du nicht damit leben kannst, bleibt dir nur wandlung und umsteigen auf eine andere marke ...

Hey Ronny8E20,

wohnst Du in den Bergen oder bist Du ein notorischer Spurwechsler oder bremst Du immer stark und fährst sportlich an ? Sprich, wobei merkst Du es denn am meisten, dass der Tankinhalt so doll schwappt...

Der S4 hat zwar einen kleineren Tank wegen Quattro, aber ich habe bisher nichts von einem Tankschwappen gespürt... wahrscheinlich liegt es aber auch daran, dass der Tank praktisch immer leer ist, wegen dem guten Verbrauch ;)

Tja, wie Teasy30 schon schreibt, da bleibt wohl nichts, als den Wagen zurückzugeben... natürlich müsstest Du sie erstmal basteln lassen, aber ob das was wird ?

Viel Erfolg jedenfalls...

MfG René.

@dfrene

so jetzt hab ich dich erwischt Rene ,denn hier geht es um den 8E und nicht den B5 A4 ätsch ,wie du mir so ich dir !

Das Schwappen war beim B5 nicht sondern ist erst beim 8E aufgetreten .Aber ne Lösung gibt es meineserachtens bis heute nicht

Gruß Mark

Themenstarteram 11. Mai 2003 um 20:22

Hi,

ich danke Euch erst mal für die rege Beteiligung.

Nach dem Werkstattbesuch wird es wohl die eine oder andere Ernüchterung geben, wenn ich diese Antworten lese!

Gruß

Ronny

Themenstarteram 15. Mai 2003 um 21:08

Hi,

wie schon berichtet war mein A4 (Benziner) in der Werkstatt. Eine technische Anfrage bei Audi ergab:

Tankschwappen beim Benzinmotor nicht bekannt. Keine Abhilfe.

Dann bin ich wohl der einzige, der dieses Problem gemeldet hat!?

Na, ja, dann müssen wir wohl ALLE damit leben bzw. fahren ...!?

Viele Grüße

Ronny

@Ronny

mach es doch wie bei deinem Sitz REKLAMIEREN ; REKLAMIEREN UND NOCHMALS REKLAMIEREN :D

 

Gruß Mark

@Quattrofieber: Oh Gott, wie peinlich... tatsächlich sorry, schmeisst mich raus... und ich dachte noch, was für ein komischer Name... Ronny8E20... :)

Sorry, aber trotzdem hätte ich gerne gewusst, wobei Du das Schwappen am meisten spürst... oder spürst Du es gar nicht, sondern Du meinst nur das doofe Geräusch des umfallenden Aktenkoffers ?

Und wenn Dich das Geräusch so nervt, ab zu Audi, Mann mit zur Probefahrt, vorführen und reklamieren... wenn Du das hörst, hört es ein Werkstattonkel auch und dann muss der auch die Reklamation aufnehmen...

Viel Erfolg !

Zitat:

Original geschrieben von Ronny8E20

Hi,

wie schon berichtet war mein A4 (Benziner) in der Werkstatt. Eine technische Anfrage bei Audi ergab:

Tankschwappen beim Benzinmotor nicht bekannt. Keine Abhilfe.

Dann bin ich wohl der einzige, der dieses Problem gemeldet hat!?

Na, ja, dann müssen wir wohl ALLE damit leben bzw. fahren ...!?

Viele Grüße

Ronny

nö ... definitiv nicht ... hab meinen händler mehr mehrfach davon unterrichtet und auch an audi geschrieben ... der wagen wurde dann auch mal von einem "reisenden" auditechniker untersucht ... ausserdem hat der verkäufer, bei dem ich meinen gekauft habe bestätigt, dass auch sein a4 8e 2.0 benziner schappt ...

ändert aber alles nix an der tatsache, dass audi keine lösung für das problem hat und vermutlich auch keine lösung sucht

Hi,

tja, musste wohl oder übel mit leben oder den Wagen zurückgeben, wenn das ein akzeptabler Grund für Audi ist. Ist er das ? ;)

MfG René.

Themenstarteram 17. Mai 2003 um 9:07

Hi Audi-Fans,

mich wundert es nicht, daß Audi für dieses Problem keine Lösung sucht.

Ich habe gestern mit einem, echt sehr freundlichen, Produktbetreuer telefoniert und habe erfahren, daß im letzten Jahr nur drei (3) Leute bei Audi dieses Problem mit dem Tankschwappen gemeldet haben.

Bei diesen paar Reklamationen würde ich auch nicht nach einer Problemlösung suchen.

Für Dieselfahrzeuge gibt es gibt es eigentlich auch keine hundertprozentige Lösung!

Um es noch einmal zu schildern:

bei meinem, und zwei weiteren von mir getesteten A4(eine weitere Lim. 8E/2.0 und ein Avant 8E/1.8T) tritt das Tankschwappen hörbar auf, wenn der Tank etwa zwischen 3/4 voll und voll gefüllt ist, ich z.B. an eine Kreuzung heranfahre (30-Zone) und dann abbremse, oder wieder anfahre - oder, wie gestern, beim Rückwärtseinparken.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Ronny

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Tankschwappen beim A4/8E Benziner