ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Tagfahrlicht in der Stoßstange verbaut!

Tagfahrlicht in der Stoßstange verbaut!

Themenstarteram 6. April 2010 um 20:39

Hey mein erstmal,

mein Fordhändler hat mir die neuen LED Tagfahrlichter gezeigt die Ford empfiehlt und die in der Werktstatt verbaut werden! Nun wollte ich mal checken ob der Preis fäär ist, bzw. ob jemand von euch sich damit auskennt! Der Preis für das Tagfahrlicht gilt nur diesen Monat würde normalerweise das Doppelte Kosten!

Bild mit angehängt von dem Tagfahrlicht! Sieht schon fett aus :)

Auszug von der E-mail:

> Tagfahrlicht: MS Dising

>

> Einbau. 150 € ( Stoßfänger aus und einbauen ) Ausschneiden . E- Satz

> legen.

> 1 Satz Tagfahrlicht 296 €

> Komplettpreis: 446 €

>

> -------------------------------------------------------------------------------------------

>

>

> Schalter für ESP Deaktivierung. 35 € inkl. Mwst.

Ähnliche Themen
43 Antworten

was kosten die dinger denn als nachrüstset??

meinst das dies auch über garantie laufen würde wenn mans selber macht?

Auf die Leuchten hast du natürlich Garantie,auch wenn du sie selber einbaust.

Für die Arbeit musst du dann selber geradestehen.

Der Einbau ist sicher nicht ganz einfach (Stossstange zerschneiden,Verkabelung,Blenden lackieren und einkleben).

Ich würde es lieber machen lassen,zudem hast du dann auf alles Garantie,auch auf den Einbau.

Bezahlt hatte ich komplett,mit Einbau und lacken, 350 Euro.

Weiss jetzt nicht genau,was die Leuchten ohne Einbau gekostet hätten.

Denke aber,dass der Preis sehr fair war.

Die beiden äusseren Parksensoren wurden übrigens auch noch kostenlos übergeduscht!

 

ja das verbauen könnte ein mechaniker der bei ford in der karosseriewerkstatt arbeitet machen... der ist da für sämtliche karosseriearbeiten zuständig... werd mit ihm nämlich auch am samstag bei mir hinten die stoßstange austauschen und gleichzeitig die einparkhilfe nachrüsten...

muss ich mal bei ford anfragen was die inkl. des lackens haben wollen... oder besser ich sag ihn er soll nachfragen...

bin ja auch am grübeln wegen den led tagfahrlichern die es statt der nebelleuchten gibt... die nebelscheinwerfer funktion fällt dann zwar weg aber die dinger kosten auch nur 62€

am 13. Dezember 2011 um 20:27

Halli Hallo,

also Ford hat ja einen Fiesta rausgebracht, der von MS-Design designt wurde, sprich er gleicht vom Optischen dem Sport und hat noch ein paar Extras.

Ich habe auch die Tagfahrlichter an meinem Fofi, doch bei mir waren die vom Werk schon verbaut.

Ich bin begeistert von ihnen, sehen gut aus. Man wird immer gesehen, denn wenn das Auto anmacht wird, dann gehen die automatisch an und ich finde das besser, weil gerade im Winter sollte man gesehen werden :) (Praktisch, da sie weniger verbrauchen als das normale Licht)

lg Diamond

und deine waren serie verbaut oder hast sie nachrüsten lassen?

am 13. Dezember 2011 um 20:38

meine waren serienverbaut.

ich habe den fiesta so gekauft wie der auf dem bild zu sehen ist.

das Model von dem Fiesta ist eine Edition von dem MS-Design.

http://www.ms-design.com/.../fordfiestagt.html?...

aso ja jetzt hab ichs auch gelesen...

joa is gewöhnungsbedürftig weil die umrandung halt schwarz is...

am 13. Dezember 2011 um 20:47

ja ich weiß, aber daher dass ich noch mehr schwarze aspekte an dem auto habe sieht das dann wieder gut aus.

den die felgen für den sommer sind schwarz, dann die stoßstange vorne hat eine schwarze lippe, dann der spoiler hat noch einen schwarzen aufsatz, die lückleuchten sind schwarz mit leds und dann sind die scheiben noch schwarz getönt ^^

dann passt das alles zusammen.

ich habe den auch in schwarz gesehen und die umrandung von den tagfahrlichter waren silber, das sah wirklich komisch aus.

ja wenn dann in wagenfarbe...

am 13. Dezember 2011 um 20:51

japp das dachte ich mir bei dem schwarzen auch aber gut.. jedem das seine xd

mir haben dann doch die schwarzen gefallen mit der wagenfarbe: weiß :)

aber ich wollt die auch bei meinem alten nachrüsten lassen und der fordhändler meinte dass die + einbau ca. 500 gekostet hätten und das wäre mir es dann doch nicht wert gewesen.

aber so billige ledleisten finde ich auch nicht schön. so nach dem motto: wer kein geld hat tunt bei atu xd

Moin,

habe vorgestern einen weißen Fiesta aus BO auf der BAB damit gesehen. Ist es normal, dass wenn das Licht an ist, die TFL aus sind ?

Dimmfunktion wäre doch schöner, oder ?

am 2. Februar 2012 um 12:04

so hier mal meine variante von TFL hab die selber verbaut ist kinder einfach preis : 60 euro gibt es auch direkt bei ford!!

am 2. Februar 2012 um 12:44

Leider sieht es aber auch wie max 60 € aus. Sorry will dein Auto jetzt nicht schlecht machen aber das sieht einfach nach ATU/Ebay Tuning aus.

MS ist doch schon eine andere Liga, nur leider stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Die Teile fallen ja zumindestens am Fiesta wegen Feuchtigkeit der Reihe nach aus.

Aber von wegen MS Design und ab Werk verbaut. Kann nicht stimmen. MS Design Teile werden IMMER nachträglich verbaut. Klar stehen z.b. die TFL im Ford Prospekt, allerdings werden die separat vom Händler bestellt und eingebaut.

am 3. Februar 2012 um 11:50

Ja da muss ich zustimmen.

Es kann gut sein, dass der Fordhändler dort die Finger im Spiel hatte, weil vom Werk her wird der nicht so geliefert.

Ms-Design ist wohl eine Firma, die sich auf das Tuning spezieallisiert.

Ich bin zufrieden mit dem was mein Auto zu bieten hat, sprich ich habe die ganze Arbeit nicht mehr das Bodykit zu ändern oder einen Sportauspuff dran zu bauen und alles ist schon eingetragen + TFL.

Ich wollte nämlich das TFL bei meinem alten Auto verbauen lassen und da hät ich tief in die Tasche greifen müssen, denn das ist ein teurer Spaß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen