ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Tagfahrlicht BMW S1000R

Tagfahrlicht BMW S1000R

BMW S 1000 R
Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 16:18

Habe mir jetzt Tfl eingebaut. Funktioniert tadellos.

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo Ollimann, Wozu ist das gut das Abblendlicht ist doch sowieso immer an ?

Wieso da noch Tagfahrlicht belastet nur die Batterie.

Ich habe in den letzten Tagen mehrfach Motorräder gesehen, die vorn in der Verkleidung zwei Scheinwerfer und einen senkrechten LED-Streifen als TFL dazwischen hatten. Ich bin ziemlich sicher, dass das BMWs waren, ich weiß aber nicht genau, ob S1000XR oder R1200RS. Jedenfalls waren bei denen die Scheinwerfer aus und nur das TFL an.

Finde ich persönlich eher überflüssig, aber der Vorteil wäre, dass die Halogenbirnen nicht so lange laufen und deshalb potentiell länger halten (und seltener ausgetauscht werden müssen)

Zitat:

@sampleman schrieb am 3. Oktober 2016 um 13:37:01 Uhr:

Ich habe in den letzten Tagen mehrfach Motorräder gesehen, die vorn in der Verkleidung zwei Scheinwerfer und einen senkrechten LED-Streifen als TFL dazwischen hatten. Ich bin ziemlich sicher, dass das BMWs waren, ich weiß aber nicht genau, ob S1000XR oder R1200RS. Jedenfalls waren bei denen die Scheinwerfer aus und nur das TFL an.

Dann finde ich es sinnvoll - spart Strom und damit Sprit und die Birnen (auch das Rücklicht) halten länger. TFL zusätzlich dranzubauen und sinnlos mit brennen zu lassen halte ich für Quatsch.

Zitat:

@sampleman schrieb am 3. Oktober 2016 um 13:37:01 Uhr:

Ich habe in den letzten Tagen mehrfach Motorräder gesehen, die vorn in der Verkleidung zwei Scheinwerfer und einen senkrechten LED-Streifen als TFL dazwischen hatten. Ich bin ziemlich sicher, dass das BMWs waren, ich weiß aber nicht genau, ob S1000XR oder R1200RS. Jedenfalls waren bei denen die Scheinwerfer aus und nur das TFL an.

Ist beides richtig: S1000XR und R1200RS. Abblendlicht wird dann automatisch im Tunnel oder Dunkelheit geschaltet.

@Wurstfinger

Beim Motorrad brennt übrigens das Rücklicht auch bei TFL mit.

Finde ich auch gut so.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. Oktober 2016 um 08:52:50 Uhr:

@Wurstfinger

Beim Motorrad brennt übrigens das Rücklicht auch bei TFL mit.

Finde ich auch gut so.

Fände ich auch beim Pkw gut.

,.,.bei Audi kann man das Programmieren :o)

Was ist der Sinn dahinter?

Eine schmale Motorradsilhouette ist nicht nur von vorne mit Licht auffälliger, als ohne... ;)

Na ja - der Gedanke vom TFL ist, dass man tagsüber unter bestimmten schwierigen Bedingungen (z.B. Allee mit vielen Hell-Dunkel-Grenzen) ein Fahrzeug besser kommen sieht und ihm nicht die Vorfahrt nimmt. Das verstehe ich. Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass jemand ein vor ihm fahrendes Motorrad ohne Rücklicht nicht rechtzeitig wahrnimmt und auffährt.

Zitat:

@Wurstfinger schrieb am 4. Oktober 2016 um 14:12:17 Uhr:

Na ja - der Gedanke vom TFL ist, dass man tagsüber unter bestimmten schwierigen Bedingungen (z.B. Allee mit vielen Hell-Dunkel-Grenzen) ein Fahrzeug besser kommen sieht und ihm nicht die Vorfahrt nimmt. Das verstehe ich. Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass jemand ein vor ihm fahrendes Motorrad ohne Rücklicht nicht rechtzeitig wahrnimmt und auffährt.

Ich habe es schon häufiger gesehen, dass Leute mit ihren Autos bei schlechtem Licht losgefahren sind, dann war TFL an (und hinten halt aus), und dann sind sie zum Beispiel in einen Tunnel gefahren....

Ich hätte nichts gegen ein gutes LED-Licht vorn und hinten, aber den TFL-Quatsch sehe ich am Mopped ansonsten nicht.

Dann sollte der Lichtsensor aber auch das normale Licht einschalten, so wie es bei BMW ja anscheinend gemacht wird. Selbst wenn nicht, sehe ich ein vorausfahrendes FZ alleine schon an den Reflektoren, in denen mein Scheinwerfer- oder TFL-Licht zurückkommt.

Ich hab kein Problem mit ständig brennendem Rücklicht am Motorrad, aber ich sehe den Sinn echt nicht. Und ein bissel Verstand, dass man bei Nacht das Licht anmacht, muss man schon erwarten können. Vorne raus sieht man mit dem TFL alleine ja auch nix.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. Oktober 2016 um 08:52:50 Uhr:

@Wurstfinger

Beim Motorrad brennt übrigens das Rücklicht auch bei TFL mit.

Finde ich auch gut so.

Ich hoffe es brennt weder vorne noch hinten. ;) :D

Ansonsten hab ich es nicht so mit TFL am Moped.

Zitat:

@der_kasper schrieb am 4. Oktober 2016 um 23:21:30 Uhr:

Ich hoffe es brennt weder vorne noch hinten. ;) :D

Ansonsten hab ich es nicht so mit TFL am Moped.

Ein kontrollierter Brand kann eine sinnvolle Sache sein ;)

Aber wieso soll ein TFL beim Auto gut, aber beim Krad nicht gut sein? Die Vorzüge (weniger Strom- und damit Spritverbrauch) und bessere Designoptionen für einen coolen Auftritt sind doch dieselben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Tagfahrlicht BMW S1000R