ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Tagfahrlicht am Mk7

Tagfahrlicht am Mk7

Themenstarteram 11. März 2009 um 12:07

Hallo Alle.

Ich habe irgendwo mal ein Bild gesehen, da waren 2 zusätzliche Lampen/Lichter unterhalb der Stoßstange beim Fiesta eingebaut, was sogar gut aussah... Kann jemand etwas dazu sagen, oder hat das vielleicht schon jemand?

Gruß

Honett

Ähnliche Themen
241 Antworten
am 13. März 2009 um 13:49

Bin ich blind, dass ich den Edit Button nicht mehr finde?

Ich bin heute eh neben der Spur, will endlich hier aus diesem Büro raus und in WE starten.

---

Ehm! In Ösiland ist/war doch mal Tagfahrlicht eine Pflicht, gibt es den Fiesta da mit Tagfahrlicht oder werden da die Standlichter genutzt?

am 13. März 2009 um 17:12

Zitat:

Original geschrieben von fiestakunde

Bin ich blind, dass ich den Edit Button nicht mehr finde?

Ich bin heute eh neben der Spur, will endlich hier aus diesem Büro raus und in WE starten.

---

Ehm! In Ösiland ist/war doch mal Tagfahrlicht eine Pflicht, gibt es den Fiesta da mit Tagfahrlicht oder werden da die Standlichter genutzt?

Die Pflicht gibt es bei uns seit über einem Jahr nicht mehr. Seltsamerweise hat er aber bei uns Tagfahrlicht. Es ist heller als das Standlicht und schwächer als das Abblendlicht.

Ich persönlich finde es nicht so toll, denn es gibt jetzt keine Stellung, wo man das Licht komplett ausschalten kann.

Falls ich dazu komme, werde ich am Wochenende Fotos vom Tagfahrlicht machen, falls erwünscht.

Edit: Der Edit Button ist rechts neben dem Danke Button :D

am 13. März 2009 um 17:15

Zitat:

Original geschrieben von spooky_at

 

Falls ich dazu komme, werde ich am Wochenende Fotos vom Tagfahrlicht machen, falls erwünscht.

Edit: Der Edit Button ist rechts neben dem Danke Button :D

Bilder sind erwünscht!

Da ist der Button eigentlich, aber heute nicht. Fr. der 13., eben.

Zitat:

Original geschrieben von spooky_at

Die Pflicht gibt es bei uns seit über einem Jahr nicht mehr. Seltsamerweise hat er aber bei uns Tagfahrlicht. Es ist heller als das Standlicht und schwächer als das Abblendlicht.

Ich persönlich finde es nicht so toll, denn es gibt jetzt keine Stellung, wo man das Licht komplett ausschalten kann.

Falls ich dazu komme, werde ich am Wochenende Fotos vom Tagfahrlicht machen, falls erwünscht.

Edit: Der Edit Button ist rechts neben dem Danke Button :D

Fotos wären schön. Kannst du mal in der BDA schauen, ob da eine eigene Leuchte für das Tagfahrlicht existiert oder ob wirklicht das Abblendlicht in gedimmter Form genutzt wird?

 

Der Edit Button verschwindet nach einiger Zeit (eine Stunde?), dann kann nur noch ein Moderator den Post verändern.

am 13. März 2009 um 17:26

doch das Tageslicht gibt es. Ich war gestern den neuen Fiesta gucken und der Verkäufer hatte mir das Tageslicht gezeigt. Ist so wie Standlicht. Ich glaub bisschen gedämmt.

am 14. März 2009 um 20:55

Das TFL wird mit einem Zusatzrelais und einer geänderten Einstellung des BCM-Moduls über die CentralCarConfig realisiert, dass die Beleuchtung ansteuert.

Dabei werden die normalen Schweinwerfer (PWM-Signal) mit geringerem DutyCycle und somit geringerer Leistung angesteuert.

am 14. März 2009 um 21:13

weil ihr grad beim Licht seid ... :D

 

extra für Viper^^

 

das erste gehört zwar net hier her ...

aber auch Ford macht nun auf Audi^^

das is original Bi-Xenon-SW auf Standlicht

am 14. März 2009 um 21:15

Standlicht ...

 

oder auch Begrüßungsfunktion

am 14. März 2009 um 21:17

Abblendlicht ...

 

oder Nachleuchtfunktion

am 14. März 2009 um 21:19

is zwar net ganz optimal aber du siehst v.l. n.r. Blinker, Fernlicht, Standlicht ... (und Linse, nicht im Bild für Abblendlicht)

am 15. März 2009 um 0:02

Weiß denn eigentlich jemand, warum die schönen Klarglasscheinwerfer unten beim Blinker diese verschwommenen Strukturen haben und dort nicht auch ganz klar sind?

Zitat:

Original geschrieben von spooky_at

Weiß denn eigentlich jemand, warum die schönen Klarglasscheinwerfer unten beim Blinker diese verschwommenen Strukturen haben und dort nicht auch ganz klar sind?

Soviel ich weiß, muss man einen Blinker auch von der Seite erkennen können. Diese Strukturen schicken das Licht auch zur Seite, womit dann diese Forderung erfüllt ist.

am 15. März 2009 um 0:12

Zitat:

Original geschrieben von spooky_at

Weiß denn eigentlich jemand, warum die schönen Klarglasscheinwerfer unten beim Blinker diese verschwommenen Strukturen haben und dort nicht auch ganz klar sind?

Damit der Blinker besser sichtbar ist, er wird durch die geriffelte Ecke in einem besonderen Schimmer gestreut. Habe dort übrigens keine orangenen Birnchen drin sondern klare Birnchen, Orange wird es erst wenn der Blinker aktiviert wurde.

am 15. März 2009 um 0:19

@fk+vip

Danke für die Erklärungen :)

@fk

Mich stören die Orangenen Blinker nicht, aber du könntest mal ein Foto einstellen wie es bei dir aussieht :)

Übrigens hat es sich heute nicht ergeben die Fotos vom Tagfahrlicht zu machen, vielleicht komme ich morgen dazu.

Zitat:

Original geschrieben von spooky_at

Übrigens hat es sich heute nicht ergeben die Fotos vom Tagfahrlicht zu machen, vielleicht komme ich morgen dazu.

In Deutschland ist das Tagfahrlicht, so wie du es hast (gedimmtes Abblendlich), eh nicht erlaubt. Man darf keine Lampen dimmen.

Ob es bei einer Polizeikontrolle aber auffallen würde, das wage ich zu bezweifeln. Nur wenn man zur HU muss oder so, sollte man das Modul ausbauen.

/edit: Nu habe ich das auch, dass der Edit-Knopf nicht sichtbar ist, aber man kann auf ihn noch draufklicken ^^.

Deine Antwort
Ähnliche Themen