ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki wagon r kühlerlüfter läuft dauerhaft

Suzuki wagon r kühlerlüfter läuft dauerhaft

Suzuki Wagon R I (EM)
Themenstarteram 5. August 2020 um 19:52

Hallo, habe einen Suzuki wagon r bj 2000 mit 48kw. Habe das Problem das sobald der Motor startet und betriebstemperatur erreicht hat der kühlerlüfter immer mit läuft. Nur wenn der Motor ausgeschaltet wird geht der Lüfter auch aus. Er läuft dann dauerhaft egal ob last oder nicht oder standgas. Auch während einer fahrt geht er dann nicht mehr aus. Woran kann das liegen? Tippe auf thermoachalter kühlerlüfter. Gibt es für 21€ im Netz. Könnte das mein Problem beheben? Sieht man auf dem zweiten Bild den Schalter? VG

Suzuki wagon r motor
Suzuki wagon r Motor Schalter
Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 5. August 2020 um 20:12

Auch wenn die Heizung im standgas zusätzlich angeschaltet wird auf volle Hitze geht der kühlerlüfter nah 10 Minuten gemessen wieder aus. Läuft also sehr lange mit. VG

Kannste doch ganz einfach am Schalter messen. Wenn der ständig Durchgang hat, dann mach nicht lange rum und tausche den aus.

Was zeigt die Temperaturanzeige? Normal? Kühlflüssigkeitsstand?

Klima an ?

Themenstarteram 6. August 2020 um 8:33

Klima ist aus. Der Lüfter läuft auch mit wenn ich nachts bei 12grad fahre. Kühlflüssigkeitsstand passt. Temperaturanzeige ist auf normal, wurde letzte Woche einmal relativ heiß ein stück unter dem H-balken auf der Anzeige. Aber ansonsten Normaltemperatur.

Ich würde mir die Relais im Kasten an der Spritzwand (oben links in Fahrtrichtung, über dem Federbein) ansehen.

Es ist nur eine Vermutung, aber ich denke , dass auch der Lüfter über eines der Relais angesteuert wird.

Und dass ein solches Relais oder auch ein Kabelstecker (u.A. Stromversorgung für Kraftstoffpumpe, Steuergerät usw.) mal verschmort, habe ich bei Suzuki schon ein paar mal erlebt.

Ansonsten:

Wenn er schon mal kurz überhitzt hat, dann ist im Kühlsystem irgendetwas nicht OK.

Flüssigkeitsstand auch im Kühler Ok, oder nur im Ausgleichsbehälter?

Themenstarteram 7. August 2020 um 20:05

Im Ausgleichsbehälter ist die Flüssigkeit in Ordnung. Im kühler? Wie kann ich das nachsehen? Da er einmal heiß geworden ist könnte das der Punkt sein und ggf. dann das Thermostat? Besten dank.

Vorne rechts hast du noch einen Deckel wo du öffnen kannst da geht's Kühlwasser in den Kühler rein

Wenn der Motor auch schonmal "heiß" wurde, deutet es eher daraufhin, daß das Kühlsystem irgendwo versudet ist oder das Thermostat nicht mehr richtig öffnet. Ich würde das Thermostat erneuern und den Kühlkreislauf mit Kühlerreiniger von der rotfarbenen Firma aus Künzelsau (bestell gleich vorbeugend Kühlerdicht mit) spülen. Und bei 21€ für den Schalter würde ich auch nicht nachdenken. Es kann auch der Kühler nur zugesetzt sein. Aber da hilft ja der Kühlerreiniger auch, dann hat man zumindest den ganzen Schmodder aus dem Kühlsystem raus.

Den Kühlerdeckel aber nur bei kaltem Motor öffnen!!

Und sollte dort tasächlich eine größere Menge fehlen (eigentlich darf hier gar keine Luft sein), dann füll erst einmal mit Leitungswasser bis ober auf.

Fahr so eine gewisse Zeit und prüf öfters, ob der Wasserstand wieder absinkt. Wenn das der Fall ist, aber keine Undichtigkeit nach außen festzustellen ist (Wasserpumpe, Kühler oder ein Kühlerschlauch undicht), dann ist entweder die Zylinderkopfdichtung hin, oder sogar ein Riss im Kopf/Motorblock. Dann übersteigt eine Reparatur garantiert den Fahrzeugwert.

Themenstarteram 17. August 2020 um 12:16

Jemand eine Anleitung das Thermostat zu wechseln? Wollte damit heute beginnen. VG

Themenstarteram 18. August 2020 um 8:38

War leicht zu wechseln und Problem behoben. Besten dank.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki wagon r kühlerlüfter läuft dauerhaft