ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki grand vitara zündschloss

Suzuki grand vitara zündschloss

Suzuki Vitara
Themenstarteram 19. Mai 2020 um 19:07

Hallo zusammen,

Ich habe ein suzuki grand vitara 1 bj 2003 ft mein zündschloss hackt und muss den Schlüssel im schloss stecken lassen. Da sich das zündschloss nicht mehr immer normal drehen lässt. Die frage. Habe bei suzuki nachgefragt wegen einem neuen die wollten 500€ fürs schloss 250 für den Schlüssel und dann noch 80€ fürs anlernen oder programmieren. Das ist die sache nicht wert. Bin jetzt schon 2 monate nach ersatzteilen am schauen was aber ander oe nummern. Also nichts immoment auf dem Markt was bei mir passen könnte. Hat schon mal einer so ein ähnliches Problem gehabt der vielleicht nur den zylinder getauscht hat oder noch ne andere idee hat. Waren schon am überlegen ein starter knopf zu installieren aber dann habe ich ja Probleme mim tüv wegen der wegfahrsperre. Lg im voraus

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zyl ausbauen, Zuhaltungen die stören entfernen und wieder einbauen, keinem was erzählen und gut.

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 18:56

Vielen dank für die schnelle Antwort... Kaufe die tag passende federstahl splitte dann probiere ich es..... Noch ne andere frage wenn ich ein anderes schloss mit einer anderen wegfahrsperre montiere würde das funktionieren oder sagt das Steuergerät..... Mh nein

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 18:57

Finde passende schlösse nur die wegfahrsperre ist jedes mal das problem

Der Transponder der Wfs sitzt im Schlüssel. Den musst du herausnehmen und dann zb an die Lesespule am Zündschloss kleben. Den Transponder vom neuen Schlüssel musst du natürlich auch entfernen.

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 19:29

Also verstehe ich das richtig wen ich di alte lesespule mit dem Schlüssel und der verkleidung verstecke kann ich jedes beliebige schloss verwenden?

Was ist mit dem Ersatzschlüssel, funktioniert der nicht besser?

Hast du schon mal einen neuen Schlüssel anfertigen lassen?

Keine Kopie von denen die jahrelang in Gebrauch waren, sondern einer der nach der Schlüsselnummer angefertigt wurde.

Ja der Transponder vom Schlüssel und die wfs müssen zusammenpassen.

Dann kannst du auch mit einem Schraubenzieher fahren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki grand vitara zündschloss