Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Surfstick für Android Auto + Internet für DP

Surfstick für Android Auto + Internet für DP

VW Golf 7 e (AU/5G)
Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 9:05

Moin,

ich möchte in meinem e-Golf (Zulassung 01/2020, keine Telefonschnittstelle Business oder Comfort) einen Surfstick nutzen. Diese sollte dann folgendes bewirken:

1. Der Stick sollte fest im einzigen USB-Port im Fach hinter dem Schaltknüppel stecken.

2. Der Stick soll Android Auto nutzbar machen für GoogleMaps und AmazonMusic.

3. Der Stick soll das DP mit Internet versorgen für das Navi.

Frage: Geht das?

Wenn das geht, kann mir jemand einen Stick empfehlen bzw. muss der Stick bestimmt Eigenschaften haben?

Bisher nutze ich das alles über das Handy, aber man muss es für Android Auto per Kabel verbinden und der Hotspot für das DP muss immer manuell aktiviert werden. Außerdem bricht das neue Samsung A71 meiner Frau dauernd die Verbindung per USB ab und Android Auto ist weg. Ein Surfstick könnte die Lösung sein.

Viele Grüße

Ähnliche Themen
8 Antworten

Geht nicht. Android Auto funktioniert im eGolf nur über Kabel. Wenn die Verbindung immer wieder abbricht, ist in 95 Prozent der Fälle das Kabel schuld, hatte ich auch schon.

Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 9:24

Zitat:

@mick070 schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:19:42 Uhr:

Geht nicht. Android Auto funktioniert im eGolf nur über Kabel. Wenn die Verbindung immer wieder abbricht, ist in 95 Prozent der Fälle das Kabel schuld, hatte ich auch schon.

Hab schon 3 Kabel und einen Adapter von Micro-USB auf USB-C ausprobiert. Alles ohne Erfolg.

Zitat:

@mick070 schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:19:42 Uhr:

...Wenn die Verbindung immer wieder abbricht, ist in 95 Prozent der Fälle das Kabel schuld, hatte ich auch schon.

Hallo mick070

Kannst du ein Kabel empfehlen? Bezugsquelle mit Preis wäre toll.

Vielen Dank und viele Grüße

der Michael Mark

Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 11:14

Zitat:

@mick070 schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:19:42 Uhr:

Geht nicht. Android Auto funktioniert im eGolf nur über Kabel. Wenn die Verbindung immer wieder abbricht, ist in 95 Prozent der Fälle das Kabel schuld, hatte ich auch schon.

Nochmal nachgehakt: Android Auto geht also nur über Kabel in Verbindung mit dem Smartphone? Der Stick wäre ja direkt an der USB-Buchse angeschlossen, wie das Smartphone und nicht am Zigarettenanzünder.

Das wäre natürlich eine Alternative für Internet per WLAN für das DP. Hierzu gibt es ja schon reichlich Beiträge im Forum. Aber mir geht es primär um Android Auto. Die Verkehrmeldungen auf meiner Strecke per GoogleMaps sind einfach besser als über das interne Navi.

@BenutzerVW

Ja, leider ist das so. Der Kern von Android Auto - die Darstellung der Inhalte auf dem DP - funktioniert nur über Kabel am Smartphone. Das Kabel vom Port zum Stick kann das nicht ersetzen, weil über das Kabel die Inhalte vom Smartphone übertragen werden müssen, eine WLAN-Verbindung reicht für diesen Stand von Android Auto nicht aus. Aus der Anleitung:

"Mit App-Connect ist es möglich, auf dem Mobilfunkgerät angezeigte Inhalte und Funktionen auf dem Bildschirm des Infotainments darzustellen und zu bedienen. Das Mobilfunkgerät muss dazu mit dem Infotainment über eine USB-Schnittstelle mit Datenübertragungsfunktion verbunden sein.

Folgende Technologien können verfügbar sein:

- Apple CarPlay.

- Android Auto™.

- MirrorLink®."

Zum weiteren Verständnis: Der Stick ist zwar an den USB-Port vom Auto angeschlossen, nutzt davon aber nur die Stromversorgung. Auch das DP muss per WLAN auf den Stick zugreifen, mehr kann der Wingle-Stick nicht leisten. Andere Sticks, die über USB direkt Daten an das DP übertragen können, gibt es afaik nicht.

@Michael Mark

Ich habe im Auto tatsächlich das Originalkabel von meinem S10 verwendet, das ist so schön dünn und flexibel.

Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 13:25

Vielen Dank. Dann besteht jetzt Klarheit.

Zitat:

@mick070 schrieb am 2. Dezember 2020 um 13:15:42 Uhr:

...

@Michael Mark

Ich habe im Auto tatsächlich das Originalkabel von meinem S10 verwendet, das ist so schön dünn und flexibel.

Hallo mick70

Vielen Dank für die Info und viele Grüße

Michael Mark

Das DP bzw. der eGolf scheint ziemlich zickig zu sein, was das Kabel angeht. Mein Handy (Huawei P30 Pro) und das kurze Kabel (Zubehör) funktionierten im Polo VI problemlos. Im neuen eGolf bricht die Verbindung oft ab.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Surfstick für Android Auto + Internet für DP