ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Suche Qualität =]

Suche Qualität =]

Themenstarteram 7. Februar 2004 um 16:08

Hallo,

Ich habe eigentlich ziemlich hochwertige Komponenten verbaut und Suche jetzt auch ein dämentsprechendes Chinchkabel. Es sollte aber auch nicht zu teuer sein!

Ich benötige Chinchkabel für 6 Kanäle, sprich für einen Monobloch ( GZPA 2.3000D) und einer Vierkanalendstufe ( Steg 105.4).

Habe hier mal ein paar auf ebay gefunden und würde gerne eure Meihnung und vielleicht Erfahrung mit den Chinchkabeln hören.

Also mal Nummer 1:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

2)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

3)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

4)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

Würdet Ihr eines von den oben genannten Chinchkabeln nehmen? Oder könnt ihr mir ein ander gutes oder sogar besseres Chinchkabel empfehlen? Der Prei sollte sich für alle drei Stück aber nicht über 70€ belaufen

Mit freundlichen Grüßen

chekaa

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo,

die Kabel von Zealum (ACR) sind nicht schlecht, besonders die hochwertigere Serie.

Also wenn du schon so hochwertige Komponenten hast dann ist ja wohl ein Chinchkabel für 50 bis 70 Euro ein Tropfen auf den heißen Stein!! Wie währe es den mit dem??

AIV Profichinchkabel

Profichinchkabel Arcticblue abgeschirmt

5m Länge

Teflonstecker

Lock In arretierung

Für 79,90

Themenstarteram 7. Februar 2004 um 18:19

Hallo und danke für eure Antworten!

Ich denke mal das wenn ich das Chinchkabel auch schön getrennt von Stromkabel verlege, werde ich auch mit einen etwas billigeren Chiunchkabel keine Störgeräusche bekommen.

Und den unterschied zwischen einen 70€ und einen 30 € Chinchkabel wird ein Atonormalferbraucher nicht heraushören. Deswegen denke ich auch 70- 100€ für die 3 Chinchkabel sind bestimmt ausreichend.

Ich freue mich über jeden etwas billigeren Vorschlag ;-)

Mit freundlichen Grüßen

Chekaa

Du wirst dann schon sehen ob sich deinen 3 Chinchkabel vertragen!! Klar muss die sie von deinem Stromkable getrennt verlegen!! Mal ne andere Frage welche dicke hat den dein Stromkabel??

Themenstarteram 7. Februar 2004 um 18:41

Hallo,

Also es geht von der Startebatterie ein 50 mm² zu einer Exide Maxima Batterie in den kofferraum und von da aus dan ein 50 mm² zur GZPA 2.3000D und ein 35 mm² zur Steg 105.4

Mit freundlichen Grüßen

Chekaa

Warum willst du dann gerade an den Chinchkabeln sparen?? Es ist doch das wichtigste an einer Anlage das du eine gute verkabelung hast und mit 3 bilig Kabeln da sparst du echt am flaschen Platz

Themenstarteram 7. Februar 2004 um 18:57

Hallo,

naja was heist sparen? 100 € is auch nicht gerade wenig!

Und das Rockford Kabel dürfte doch auch nicht gerade schlecht sein oder? Es ist doppelt Abgeschirmt und Symetrisch verdrillt.

Mit freundlichen Grüßen

Chekaa

Ich glaub du hast irgendwie nicht so ganz begriffen was du dir da für eine Anlage zusammen baust und so eine Anlage brauch auch gescheite Kabel und da geht echt nix unter 3fach abgeschirmt und unter dem Preis von 60 Euro oder so!!

man kanns auch übertreiben andreas... das thema mit den chinchkabeln gabs schonmal und ich denke kaum das man den unterschied sooo brutal hört und die rockford kabel sind ja auch nicht grad billig, 100 € für chinchkabel is genug... aber im endeffekt muss man selbst wissen was man kauft. Ich würd keine 60 € für ein Chinchkabel ausgeben, auch wenn ich die selben komponenten wie er hätte

 

MfG Berti

basic silver line chinch

Themenstarteram 7. Februar 2004 um 20:19

Hallo,

@ X0Cappadonna0X

Juhu wenigstens ist einer auf meiner Seite :-)

Was habt Ihr den so an Chinchkabeln in eurem Auto liegen? Und welche Erfahrungen habt ihr?

Mit freundlichen Grüßen

Chekaa

also ich hab von DIETZ die 30 euro serie.

weiß grad net mehr wie die heißen.....

glaub "woodstock" oder so.....

also ich bin begeistert.

MfG

Hallo

Mir wurde mal das Empfohlen.

http://www.powernetshop.at/pd-1185867511.htm?...<br%20/>AND_%7BEOL%7D&categoryId=57

MFG FLO

also bei mir liegen welche von mxm glaub ich .... 3fach geschirmt und verdrillt....

also naja es gibt vielleicht vieiiiiiel bessere aber bevor ich mir 3 kabel für je 60 piepen kaufe, geb ich mich damit zufrieden das sich der klang im unhörbaren bereich verschlechtert....grins...

die 120 euro mehr hab ich in die steg gesteckt und konnte somit auf eine billigere amp verzichten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen