ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Suche nach einem Gehäuse mit ordentlich Druck ;D

Suche nach einem Gehäuse mit ordentlich Druck ;D

Hey zusammen,

ich habe mir vor ein paar Wochen zwei GNZW 15 SPL XFlex gekauft und mir ein BR Gehäuse gebaut mit 200 Liter netto Volumen und zwei Ports mit 206 Cm3 Fläche und die Länge auf eine Tuning Frequenz angepasst von 31 Hz. Jetzt hab ich nur das Problem das ich das Gefühl habe das ich was falsch gemacht habe. Es will nicht so Recht drücken und auch allgemein ist das Gefühl nicht so Hammer. Die zwei teilen sich das Gehäuse. Jetzt sind meine Überlegungen:

1. weg zu gehen vom Port und lieber Rohre zu verwenden?

2. Doch lieber einzelne Gehäuse pro Chassis zu verwenden?

3. Ist die Angabe von Ground Zero mit 100 NetVolumen doch zu Klein ?

 

Angetrieben werden die zwei momentan von einer Hifonics Maxximus X4 mit zwei AGM 80Ah Batterien, zwei LiFePo4 300 von Audio System und zwei 1,5Farad Caps von Audio System. Alles mit 50mm2 Kabel verbunden und Kurze wege eingehalten.

GZNW 15SPL-Xflex

Voice Coil Diameter mm / inch 75 / 3"

Impedance Ohm 2 x 1

Re Ohm 2

FS Hz 30.2

Qms 5.506

Qes 0.540

Qts 0.492

Vas Liter / cu.ft. 59.1 / 2.087

Le mH 1.41

MMS gr 403.77

Xmax mm / inch 70 / 2.76"

SPL (1w/1m) 87

BL TESLA – M 17.0

Power W RMS/SPL 3000 / 5500

Empfohlene Verstärkerleistung /

Recommended amplifier power

1500 – 5500 WRMS

@2 Ohm ( 0.5 Ohm)

Kann mir jemand einen Tipp geben was ich Falsch mache ?

Grüße :) und danke schonmal für die Antworten

Ähnliche Themen
3 Antworten

Wie hast denn du die zwei Subs an den Verstärker angeschlossen? Wie ist die Frequenzweiche eingestellt?

Leg mal einen Sub still und schliesse physisch ein Rohr. Was passiert?

Was für andere Lautsprecher hast du drin? Was für eine Leistung kriegen die? Sind sie nach unten abgekoppelt?

Port oder Rohr ist erstmal egal.

Nach den Tsp laufen die am besten in geschlossen oder Bandpass.

Bassreflex bei deinem Vorhaben nur bedingt. Du hast im Moment auf sag ich mal Klang Volumen Neutral abgestimmt.

Seh ich an der Kurve in Basscad

Wenns richtig drücken soll würde ich auf geschlossenen Bandpass mit ca 100 Liter umbauen.

Leg dir Basscad zu da kannst simulieren ist kostenlos

http://www.selfmadehifi.de/basscad.htm

Qms 5.506

Qes 0.540

Qts 0.492

das wird nix mit Bassreflex. Bau nen Geschlossenes Gehäuse als Downfire /Compression Drive oder Bandpass -das Drückt dann auch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Suche nach einem Gehäuse mit ordentlich Druck ;D