ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Suche Kupplungsausrückhebelmanschette OHC 2,0l Transit MK2 Bj. 1979

Suche Kupplungsausrückhebelmanschette OHC 2,0l Transit MK2 Bj. 1979

Ford Transit Mk2
Themenstarteram 30. August 2017 um 8:40

Suche Kupplungsausrückhebelmanschette OHC 2,0l Transit MK2 Bj. 1979

Hallo ich suche die Manschette für das Getriebe auf der Fahrerseite. Ein Bild habe ich beigefügt.

Hat jemand noch so etwas herumliegen?

Im Netz habe ich nichts gefunden.

LG

Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

@Naturgeist schrieb am 30. August 2017 um 08:40:49 Uhr:

Suche Kupplungsausrückhebelmanschette OHC 2,0l Transit MK2 Bj. 1979

Hallo ich suche die Manschette für das Getriebe auf der Fahrerseite. Ein Bild habe ich beigefügt.

Hat jemand noch so etwas herumliegen?

Im Netz habe ich nichts gefunden.

LG

Zitat:

@transenheizer schrieb am 30. August 2017 um 08:53:37 Uhr:

Guckst du hier:

https://www.motomobil.com/produkte,2669.html?...

was glaubst du,

woher sein bild stammt???

Themenstarteram 31. August 2017 um 0:36

Ich weiß. Dort ist sie aber leider nicht lieferbar. Sonst hätte ich sie dort ja bestellt.

LG

Zitat:

@Naturgeist schrieb am 31. August 2017 um 00:36:48 Uhr:

Ich weiß. Dort ist sie aber leider nicht lieferbar. Sonst hätte ich sie dort ja bestellt.

LG

ich hab einige

zu deinen maßen wäre noch das maß der runden tülle wichtig,da es verschiene gibt

Themenstarteram 31. August 2017 um 10:45

Da ich die Manschette ja nicht mehr habe, kann ich leider keine Maße der Tülle nennen.

Wie soll ich dir Maße dann angeben?

Lg

Zitat:

@Naturgeist schrieb am 31. August 2017 um 10:45:42 Uhr:

Da ich die Manschette ja nicht mehr habe, kann ich leider keine Maße der Tülle nennen.

Wie soll ich dir Maße dann angeben?

Lg

scherz???

dort wo besagte tülle auf das kuppl seil kommt,wäre ne möglichkeit zum messen

Themenstarteram 1. September 2017 um 7:32

Zitat:

@transe79 schrieb am 1. September 2017 um 06:42:27 Uhr:

Zitat:

@Naturgeist schrieb am 31. August 2017 um 10:45:42 Uhr:

Da ich die Manschette ja nicht mehr habe, kann ich leider keine Maße der Tülle nennen.

Wie soll ich dir Maße dann angeben?

Lg

scherz???

dort wo besagte tülle auf das kuppl seil kommt,wäre ne möglichkeit zum messen

Sorry, ich weiß wirklich nicht welches Maß du da meinst. Auf dem Bild sind die Maße angegeben.

Breite von vorn nach hinten: 115 mm

Höhe im vorderen Bereich: 55 mm (auf dem Bild rechts dargestellt)

Höhe im hinteren Bereich: 68 mm (auf dem Bild links dargestellt).

Der Hebel steht im unteren Bereich ca. 4,4 cm heraus in die Manschette und

im oberen Bereich ca. 5,7 cm. Das ist der Abstand vom Getriebe zur Spitze des Ausrückhebels.

Die Bilder waren offenbar nicht zu sehen. Ich hoffe nun kann man sehen, was ich meine.

LG Torben

im mm bild das rechte runde

welches ja über den kuppl zug geht

also dort messen in bild eins wo der zug durch die glocke rausschaut

denn dadrüber muß die runde tülle ja passen

ist das ein neuer kuppl zug?

schaut mir etwas anders aus als ich in erinnerung hab

Themenstarteram 1. September 2017 um 15:18

Zitat:

@transe79 schrieb am 1. September 2017 um 11:56:20 Uhr:

im mm bild das rechte runde

welches ja über den kuppl zug geht

also dort messen in bild eins wo der zug durch die glocke rausschaut

denn dadrüber muß die runde tülle ja passen.

Ich habe doch alle Maße angegeben, auch das von der Tiefe des Hebels, bzw. wie weit er drüber guckt.

Was soll ich denn genau noch messen?

ist das ein neuer kuppl zug? JA, der ist neu von Motomobil

schaut mir etwas anders aus als ich in erinnerung hab

Ich habe das Getriebe von der Fahrerseite aus fotografiert. Die Auslassung für den Kupplungszug geht ja etwas versetzt zu, vorne breiter und hinten schmäler, wie man auf dem Bild sieht.

Das heißt dass die Manschette auf dem Bild genau umgekehrt angebracht wird. Aber das sieht man ja, weil der Zug nach vorn geht und das Bild der Manschette nach rechts zeigt.

transe79 meint, welchen Duchmesser hat der Bowdenzug, der muss ja schliesslich durch das Loch in der Manchette passen

Themenstarteram 2. September 2017 um 12:33

Das Ende des Bowdenzuges hat ca. 6mm. Da es ein Gummi ist, wird man den schon durchbekommen, denke ich.

Ich weiß, es gab auch größere Enden am Bowdenzug, aber hier ist es nur ein kleiner Nupsi, der dann durch das Loch in dem Ausrückhebel eingeführt wird und dann auf der einen, kleineren Seite haken bleibt.

LG

Themenstarteram 11. September 2017 um 10:16

Hallo, ich habe das Maß angegeben. Hat nun jemand eine solche Manschette?

LG

Zitat:

@Naturgeist schrieb am 2. September 2017 um 12:33:13 Uhr:

Das Ende des Bowdenzuges hat ca. 6mm. Da es ein Gummi ist, wird man den schon durchbekommen, denke ich.

Ich weiß, es gab auch größere Enden am Bowdenzug, aber hier ist es nur ein kleiner Nupsi, der dann durch das Loch in dem Ausrückhebel eingeführt wird und dann auf der einen, kleineren Seite haken bleibt.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Suche Kupplungsausrückhebelmanschette OHC 2,0l Transit MK2 Bj. 1979