ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Suche genaue Höhe für Chevrolet Astro 85-94 mit High Top

Suche genaue Höhe für Chevrolet Astro 85-94 mit High Top

Chevrolet Astro 1. Generation
Themenstarteram 15. Januar 2021 um 9:25

Hallo liebe US-Car-Fans!

Ich liebäugle mit einem Astro der ersten Generation, AWD und Starcraft-Ausstattung. Nun musste ich leider feststellen, das der Carport nicht wie von der Vermieterin angegeben 2,50m Höhe misst, sondern deulich niedriger ist. 2,50m ist die Oberkante, die natürlich fürs Reinfahren uninteressant ist. Direkt unter dem Carport sind 2,19m Platz, die Einfahrtshöhe beträgt aber nur ca. 2,16m, durch eine Konterlatte vorne. Nun habe ich schon überall gesucht, finde aber nur Maßangaben ohne Mütze. Leider hat auch keiner Lust, mal vor die Tür zu gehen und die Höhe zu messen. Einer hat mir schon ein Bild seiner Papiere geschickt. Das half leider auch nicht, weil auch dort nur die Höhe ohne Hochdach eingetragen ist. Nun hoffe und denke ich, dass ich hier auf mehr Verständnis für meine Frage stoße und ihr mir helfen könnt! Es gibt doch bestimmt ein paar unter euch, die ein High Top auf ihrem Astro der ersten Generation haben.

Irgendwo habe ich mal durch Zufall gelesen, dass die zweite Generation eine Höhe von 2,15m mit dem High Top erreicht. War mir aber zu heikel davon auszugehen, dass die erste Generation dann automatisch die gleiche Höhe hat.

Die Konterlatte könnte eventuell noch etwas eingekürzt werden, wenn nötig.

Ich danke für eure Zeit und Mühe und hoffe, dass jemand Lust hat, das mal für mich nachzumessen.

Vielen Dank und weiter so,

eure Sinitram

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hi, es hat nichts damit zu tun, dass keiner Lust hat.

Es gab unzählige Veredler/Umbauer und jeder hatte eigene Masse.

Ich kenne 3 Dachformen bei der Hochdach Ausführung und alle unterschiedlich.

Ist halt kein Standard.

Dazu kommt, dass auch die Besitzer viel umgebaut haben und AWD in der Regel höher ist als RWD.

Meiner (RWD) hat momentan 2,15... muss aber dazu sagen, dass die Federn und die Blattfedern schon "müde" sind.

Wenn ich die im Frühjahr gewechselt habe, kommt er noch höher.

Deine 2,16 reichen definitiv nicht, 2,19 wird SEHR knapp (ich gehe davon aus, dass das Fahrwerk auch überholt werden muss).

Frage die Vermieterin, ob du das Carport um 20 cm anheben darfst, dann sollte es passen (vorausgesetzt es finden keine Extremumbauten statt, der Low top AWD meines Bekannten ist genau so hoch wie meiner mit High top, der wurde höher gelegt)

Gruß

Themenstarteram 15. Januar 2021 um 18:54

Hey adrevi3, vielen Dank für deine Antwort! Ich fürchte, dass mir meine Vermieterin einen Vogel zeigen wird. Das ist ein Doppelcarport und das ganze Ding zu erhöhen... puh... da muss ich wohl erst einmal fragen, ob das einer kann...

Extremumbauten sind nicht geplant, was Fahrwerk etc. angeht.

Dass es so viele Dachvarianten gibt, wusste ich in der Tat nicht, aber ich hatte Leute direkt gefragt, die so einen Astro haben und die wollten nicht antworten...

Vielleicht hat ja einer einen Starcraft AWD mit halbwegs intaktem Fahrwerk, dass man mal einen Eindruck von der Höhe bekommt.

Ich fürchte 20cm Erhöhung bei der riesigen Dachfläche wird ein Mammutprojekt und das wird sie mir nicht erlauben und ich wüsste auch nicht, wie ich das stemmen soll.

Aber vielen Dank, dass du schon mal einen Eindruck davon vermittelt hast, was da auf mich zukommen könnte. Vielen lieben Dank!

Hast mal n Foto vom Carport? Wenn der aus Holz ist kann man die Füße unten eventuell schon mit vertretbarem Aufwand verlängern. Könnte man der Vermieterin ja als Mehrwert verkaufen wenn der höher ist.

Also in dem vehicle identification kit:

https://www.gmheritagecenter.com/.../1994-Chevrolet-Astro-Van.pdf

Ist die Höhe von dem AWD Van - wie alle anderen auch - mit ~194 cm angegeben. Diese Starcraft-Conversion würde ich mal konservativ auf ~30 cm schätzen, sodass man da bei ETWA 224 cm rauskommen wird.

Das mit der Carport-Erhöhung könnt ihr knicken.

Carports sind genehmigungspflichtig und müssen statisch berechnet sein.

Wenn jemand seinen eigenen Carport durch Anstückeln erhöht, macht er das auf eigene Gefahr.

stimmt auch wieder..

Themenstarteram 16. Januar 2021 um 22:08

Hallo Leute, vielen Dank, dass ihr euch des Problems angenommen habt. Da geht dann mein Wunsch wohl etwas hoch hinaus, im wahrsten Sinne des Wortes...

Eine Erhöhung, auch wenn man ein komplett neues Ständerwerk, das höher ist, nehmen würde, wird das wohl die Stadt nicht genehmigen. Mal ganz abgesehen von der Vermieterin.

Dann werde ich wohl warten müssen, bis ich wieder einmal umgezogen bin und mir dann Wohnung und Stellplatz nach dem Fahrzeug aussuchen.

Vielen Dank nochmal für die rege Beteiligung, ihr seid echt klasse!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Suche genaue Höhe für Chevrolet Astro 85-94 mit High Top