ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Gebrauchtwagen bis 5000€

Suche Gebrauchtwagen bis 5000€

Themenstarteram 12. Dezember 2020 um 10:57

Guten Morgen,

Bin auf der Suche nach einem neuen Auto. Fahre bis jetzt einen Astra G bj. 2001 mit dem ich auch ganz zufrieden war. Doch solangsam wird es Zeit für etwas neues.

Fahrprofil:

-täglich ca. 25km Landstraße zur Arbeit (ein Weg)

-öfter kurzstrecken von 5km

- alle paar Wochen mal längere autobahnstrecken

Denke da bin ich mit einem Benziner am besten drann oder?

- 100-130ps

-3 oder 5 türer ist mir eigendlich egal

Vom Kofferraum her sollte es nicht kleiner wie der astra g sein.

Was ich bis jetzt so gefunden habe.

Hyundai i30

Opel astra

Ford focus eventuell fiesta

Seat Ibiza leon

Grundsätzlich bin ich auch gegen Japaner oder ähnliche nicht abgeneigt. Diese sagen mir jedoch meist optisch nicht so zu.

Wichtig ist mir Zuverlässigkeit. Und sollte nicht so leicht rosten. Habe keinen Garagenstellplatz und hier wird viel Salz gestreut.

Muss sagen mein jetziger Astra sieht für sein Alter rostmäßig noch ganz in Ordnung aus.

Danke schonmal

Gruß

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zuverlässig = zB Civic 1.8

Hi,

Civic rostet leider manchmal, technisch aber sehr zuverlässig. Ähnliches gilt für den Mazda 3 grundsolide Technik aber bei manchen schlägt der Rost zu. Muss man halt genau hin sehen was jetzt noch keinen Rost hat wird auch noch ein paar Jahre halten.

Fiesta und Ibiza sind ne halbe Nr. kleiner als die anderen genannten aber nicht schlecht. Wobei es die meisten da deutlich unter 100PS haben.

Focus und Astra jeweils mit 1,6-1,8l und 100-125PS macht man nicht viel verkehrt.

 

Mein Tipp wäre ja der Fiesta mit 1,0l Ecoboost Motor. Sehr sparsam aber dennoch spaßiger moderner Motor. Und der Fiesta hat ein super spaßiges Fahrwerkt optimal für die Landstraße.

Allerdings gibt es da für 5000€ nix gescheites. Denn den Motor darf man nur mit einwandfreier Wartungshistorie kaufen und dann kosten sie meist mehr als 5000€

Such dir einen Golf 6 mit 1,6 Liter Benziner.

Der Motor ist robust und Rost ist kein Problem.

https://m.mobile.de/.../311477149.html?ref=srp

Das wäre sogar ein Comfortline, hat der Händler falsch inseriert.

Themenstarteram 13. Dezember 2020 um 13:50

Beim focus würdet ihr zum 101ps Benziner oder eher zum 116ps Motor raten?

Hab bei dem 116er von Problemen mit verstellbarer Nockenwelle oder so gelesen

Themenstarteram 14. Dezember 2020 um 10:02

Je mehr ich mich so einlese um so unsicherer werde ich:D

Habe jetzt auch vermehrt über hohen spritverbrauch und zu wenig Leistung bei 101ps gelesen.

An für sich war ich bei meinem Astra G mit 101ps ganz zufrieden. Ca. 7l Verbrauch obwohl ich den ziemlich getreten habe.

Weniger Leistung sollte der neue aber auch nicht haben. Vorallem wenn man auf der Landstraße mal einen LKW überholen will.

Sonst noch Vorschläge?

Vielleicht doch eher einen Kleinwagen wie Ibiza oder Fiesta. Wobei diese mir optisch wiederum nicht so zusagen und eventuell zu kleiner Kofferraum.

Wir hatten den Focus MK II vFL mit den 1.6er 101ps fast 10 Jahre in der Familie.

Solider Motor mit genügend Reserven.

Außer Bremsen und normaler Service war nichts mit dem Wagen.

Für 5t€ sollte da gute Modelle zu finden sein.

Themenstarteram 14. Dezember 2020 um 15:41

Danke für die antwort:)

Zitat:

@shockfly schrieb am 12. Dezember 2020 um 10:57:27 Uhr:

-3 oder 5 türer ist mir eigendlich egal

Vielleicht nur als kleiner Hinweis, beim Dreitürer sind (neben der Tatsache, dass für den Zutritt zur Rückbank immer einer vorne aussteigen muss) meistens die Türen länger, was das Ein- und Aussteigen in engen Parklücken erschwert. Daher würde ich grundsätzlich immer den Fünftürer nehmen, sofern es ihn denn für das jeweilige Modell überhaupt gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Gebrauchtwagen bis 5000€