ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Suche Einbauort Steuergerät FSE im 3.2 TT Roadster Quattro Bj. 2008

Suche Einbauort Steuergerät FSE im 3.2 TT Roadster Quattro Bj. 2008

Audi TT 8J
Themenstarteram 6. Oktober 2016 um 12:24

Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, wo das Steuergerät für die Freisprecheinrichtung / FSE / Telefon / Bluetooth beim 3.2 TT Roadster Quattro Bj. 2008 ist? Ich habe es unter dem Teppich unter dem Beifahrersitz vermutet, aber da ist es leider nicht - und jetzt stehe ich vor einem unnötig zerlegten Auto ;-(

Vielen Dank

LG

Hardy

Ähnliche Themen
8 Antworten

Würde vermuten in der Mittelkonsole unter Armlehne, Ablagefach eher im hinteren Bereich. Sicher bin ich mir leider nicht.

Themenstarteram 6. Oktober 2016 um 17:19

Hallo,

ich habe die Lösung selber gefunden und stelle sie hier gleich für alle zur Verfügung: Ausbau dauert ca. 30 Minuten. Fahrersitz lösen, Kabelbaum des Sitzes lösen. Dazu müssen drei Stecker am Bodenblech abgezogen werden. Danach Sitz aus dem Auto entnehmen. Teppichabdeckung zum Seitenschweller entfernen. Man muss nicht den gesamten Teppich rausbauen. Danach kann man sich von Richtung der Fahrertür unten den Teppich "reingraben" und von dort aus das Steuergerät auch einigermaßen gut abstecken und ausbauen.

Sonderfrage: Sind alle Steuergeräte von 8P0 862 335 (eigentlich MJ 2004) bis 8P0 862 335 AB (eigentlich MJ 2010) untereinander beliebig austauschbar? Haben neuere Versionen (mit höherem Buchstaben am Ende) mehr Funktionsumfang oder sind sonst irgendwie besser? Sind Versionen, die für Europa gedacht waren mit Versionen, die für Nordamerika gedacht waren untereinander austauschbar? Ganz konkret: Ich habe ein Steuergerät 8P0 862 335 Q (MJ 2008, Europe). Gegen welche Versionen mit welchen Buchstaben am Ende kann ich tauschen? Nur gegen andere Europaversionen? Nur gegen ältere oder nur gegen neuere?

Liebe Grüße

Themenstarteram 7. Oktober 2016 um 17:56

In einem anderen Forum habe ich die deutliche Empfehlung (inkl. technischer Begründung) erhalten, genau das gleiche Modell im Tausch einzusetzen. Gott sei Dank, war die Auswahl bei ebay so groß, dass ich diese Wahl auch wirklich hatte.

Und nochmal eine Zusatzfrage: Kann man das Steuergerät für die Freisprecheinrichtung / FSE / Telefon / Bluetooth einfach austauschen, oder muss ich nach dem Einbau eines anderen aber baugleichen Steuergeräts 8P0862335Q dieses an der Zentralsteuerung (?) des Autos anmelden? Vermutlich in der Werkstatt oder mit VCDS, oder?

Hallo, ich habe auch ein altes eingebut gehabt. Nummer 8P0 862 335 Q. Habe es dann gegen dieses getauscht, 8P1 862 335 A, funktioniert 1A, und auch die neuersten Handys lassen sich jetzt anlernen, habe Android 6.01 momentan.

Einzig die Codierung vom alten mußt du wieder auf das neue aufspielen. Mit VDCS habe ich es wieder Codiert.

Themenstarteram 19. Oktober 2016 um 16:11

Habe mein Telefonsteuergerät jetzt gewechselt und stelle hier gerne meine gesammelten Erfahrungen ein. Mein Wagen ist ein 2008er TT Roadster 3.2 Quattro mit RNS-E, Telefon, Bluetooth, Sprachdialogsystem, Multifunktionsanzeige, ...

1. Mein RNS-E hat kein Telefon mehr erkannt und es lies sich kein Bluetoothgerät mehr koppeln. Der Audi wurde in einer Bluetoothsuche gar nicht mehr gefunden. Im VCDS wurde das Telefonsteuergerät gar nicht mehr gefunden. Also Austausch des Steuergerätes. Da das orignale Ersatzteil über 400 EUR kostet, entschied ich mich, ein gebrauchtes bei ebay zu kaufen.

2. Ausbau existierendes Steuergerät

Das Steuergerät ist in meinem Modell unter dem Teppich unter dem Fahrersitz. Man muss den Fahrersitz ausbauen. Bei ausgeschalteter Zündung die Verbindungskabel des Sitzes am Fahrzeugboden abziehen (Sitzheitzung, Airbag, Sitzverstellung). Geht alles relativ einfach, in ca. 15 min und im Grunde ohne Werkzeug (außer Schraubenschlüssel natürlich). Danach Seitenverkleidung zum Schweller demontieren und dann kann man sich zum Steuergerät soweit unter dem Teppich vorgraben, dass man das abstecken und ausbauen kann.

Aber welches?

3. Bei diesen Steuergeräten gab es ungefähr für jedes Modelljahr eine neue Variante (erkennbar am Buchstaben am Ende) und auch unterschiedliche Varianten für Europa und Nordamerika. Siehe diese Liste:

8P0 862 335 A MY 2004 A3/A4 - nur Basisfunktionalität

8P0 862 335 D MY 2005 A4 >8E-5-533 000 - nur Basisfunktionalität

8P0 862 335 E MY 2005 A4 8E-5-533 001}8E-5-600 000 - nur Basisfunktionalität

8P0 862 335 C MY 2006 A4 8E-6-000 001/8E-6-800 001}

8P0 862 335 B MY 2006 A3/A4 (USA)

8P0 862 335 F MY 2006 A3/A4 (Europa)

8P0 862 335 G MY 2006 A4 (USA)

8P0 862 335 M MY 2007 (Europa)

8P0 862 335 J MY 2007 (USA)

8P0 862 335 H MY 2007 (Europa)

8P0 862 335 L MY 2008 (USA)

8P0 862 335 K MY 2008 (Europa) FW 0340 - Schrott, weil fehlerhafte Firmware - also aufpassen.

8P0 862 335 R MY 2008 (USA, Kanada)

8P0 862 335 Q

8P0 862 335 R

8P0 862 335 N

8P0 862 335 P

8P0 862 335 S

8P0 862 335 T

8P0 862 335 AA

8P0 862 335 AB

Weil ich auf Nummer sicher gehen wollte, habe ich mich für den identischen Typ entschieden, der bei mir eingebaut war (... Q). Es gibt Forenteilnehmer, die sagen, dass man auch "ältere" Varianten verwenden kann, aber dann möglicherweise Funktionseinschränkungen auftreten können. Andere Forumsteilnehmer haben sicher auf neuere Steuergeräte (z.B. 8P1 862 335 A) hochgerüstet, um bessere Funktionalität (welche?) und bessere Kompatibilität zu neueren Bluetoothgeräten zu bekommen. Ich kenne kein Smartphone, das so neu ist, dass es sich nicht mit meinem ...Q Steuergerät verbindet. Ein Samsung S7edge geht zum Beispiel, auch Exoten wie ZTE Blade S6, Honor 5X, ...

4. Einbau Steuergerät

Umgekehrt zu #2

5. Integration

Nach dem Einbau hat mein Steuergerät nicht funktioniert. Die Frage ist jetzt, ob beim TT 8J das Steuergerät neu codiert werden muss, oder nicht. Ich habe es mit VCDS neu kodiert, weil statt der bei mir richtigen Codierung 0011411 der Code 0011811 hinterlegt war. Diese Codierung konfiguriert das Umfeld, in dem das Steuergerät funktionieren muss (Automodell, Radio oder Navi Steuergerät, CanBus, Freisprechanlage, Multifunktionslenkrad, ...).

Auf dieser Seite muleit-elektronik.de/Codierung…io-navigationssysteme.htm etwas weiter unten, wird dir die Bedeutung der einzelnen Zahlen auch erklärt. Telefon Steuergerät Adresse 77.

Jedenfalls hat mein Steuergerät auch nach der richtigen Codierung immer noch nicht funktioniert. Erst als ich mit VCDS Fehlermeldungen aus dem Telefonsteuergerät, aus dem RNS-E Navi und (!!!) auch aus dem Steuergerät für das Multifunktionslenkrad gelöscht habe, hat alles funktioniert.

Alles gut. Bin wieder happy.

Und was macht man, wenn man ein defektes "K" verbaut hat?

Auf den gleichen Stand mit der defekten Firmware zu wechseln ist ja nicht ratsam.

Hallo,

das ist doch ganz einfach.

Man macht das was der Freundliche auch machen würde, den Ersatz mit der neusten ETNR einbauen.

Also 8P1 862 335A

Zitat:

@TT-Eifel schrieb am 8. April 2017 um 16:47:48 Uhr:

Hallo,

das ist doch ganz einfach.

Man macht das was der Freundliche auch machen würde, den Ersatz mit der neusten ETNR einbauen.

Also 8P1 862 335A

Danke!

Ich habe ja keinen Zugriff auf den ETKA.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Suche Einbauort Steuergerät FSE im 3.2 TT Roadster Quattro Bj. 2008