ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Diesel bis 7000€ ab BJ 2015

Suche Diesel bis 7000€ ab BJ 2015

Was ich suche,

Kraftstoff: Diesel, min Euro5 lieber Euro 6

Leistung: min 100PS

Fahrleistung: 15-20TKM/Jahr

Gewünschte halte Dauer: 3-4 Jahre

MUST HAVE: Tempomat , Real verbrauch bis 5l Komb.

Erwünscht aber kein muss: Android Auto, Sitzheizung

Ausgeschlossen: alles unter BJ 2015 und vor allem kein DACIA ^^.

Erfahrung hab ich mit dem Ford Focus 1.5 TDCI da gibt es vereinzelt auch Angebot bei die ins Raster fallen, aber ich möchte mich nicht versteifen und suche nach alternativen.

Ich weiß das die Suche eingegrenzt ist aber denke das es zu meinem Profil schon möglich ist was zu finden brauche nur etwas Hilfe. Und gerne Empfehlungen welche Wagen mit 100TKM noch gekauft werden können.

Bauform ist relativ solange kein Transporter :D! Kombi wäre praktisch da ich Student bin und in den Ferien gerne durch Europa reise.

Bin für alle Vorschläge dankbar.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ich würde nach einem Renault Megane schauen.. Machen gute sparsame Diesel Motoren.

Oder ein Ford Focus Turnier.. Auch ein gutes Auto..

Oder alternativ einen Opel Astra.. Da ist auch so einiges auf dem Markt in der der Preisklasse..

Für 7000,- €, bis 100.000 km und BJ 2015 bleibt auch nicht mehr viel übrig, was vernünftig klingt..

Mit diesen Voraussetzungen gibt es in Deutschland gerade einmal 29 Angebote, wovon man 19 auch noch ausschließen kann da sie im Kleinwagensegment angesiedelt sind oder von Dacia stammen.

Selbst bei einer Erweiterung des Preisrahmens um 1.000€ kommt man auf lediglich 75 Fahrzeuge, die ich jetzt nicht durchgesehen habe ob dort weitere Kleinwagenkombis darunter sind.

Um hier ein Fahrzeug zu finden, muss man seine Anforderungen nachjustieren.

Nur mit real verbrauch 5 Liter in der Stadt wird das gar keiner schaffen

Zitat:

@Deluxe34tr schrieb am 23. Dezember 2020 um 17:40:57 Uhr:

Ich würde nach einem Renault Megane schauen.. Machen gute sparsame Diesel Motoren.

Oder ein Ford Focus Turnier.. Auch ein gutes Auto..

Oder alternativ einen Opel Astra.. Da ist auch so einiges auf dem Markt in der der Preisklasse..

Für 7000,- €, bis 100.000 km und BJ 2015 bleibt auch nicht mehr viel übrig, was vernünftig klingt..

Beim focus weiß ich worauf ich achten muss, hab da jemand an meiner seite bei den "opel's" leider nicht. Die beiden grfallen mit auch optisch am besten der renault ist so naja.. Aber wenn für den jemand gute worte einlegt warum nicht.

Zitat:

@Michael_ohl schrieb am 23. Dezember 2020 um 17:59:33 Uhr:

Nur mit real verbrauch 5 Liter in der Stadt wird das gar keiner schaffen

AB/Stadt schaff ich den focus 1.5 tdci mit 120 ps auf 5,0l-5,2l aber ohne probleme!

Ja genau, die 3 typischen Vertreter Kombis Astra, Focus, Megane ... wer da auch noch irgendwie rein passt ... Clio Grandtour... möglicherweise im Budget oder leicht drüber noch Seat Ibiza/Leon, skoda fabia Kombi , Der Octavia oder Golf wird wohl das Budget sprengen, wenn es nicht die nackte Basisversion sein soll ..

Aus den maximal 5 L/100km würde ich gesunde ~ 6L/100km machen, das ist realistischer und ehrlich. Schön wenn man mal 4,8 schaft aber auch kein Beinbruch, wenn es bei viel Stadt oder mit Dampf auf der AB auch mal 7 Liter im Schnitt werden ...

Zitat:

@tartra schrieb am 23. Dezember 2020 um 18:06:40 Uhr:

Ja genau, die 3 typischen Vertreter Kombis Astra, Focus, Megane ... wer da auch noch irgendwie rein passt ... Clio Grandtour... möglicherweise im Budget oder leicht drüber noch Seat Ibiza/Leon, skoda fabia Kombi , Der Octavia oder Golf wird wohl das Budget sprengen, wenn es nicht die nackte Basisversion sein soll ..

Aus den maximal 5 L/100km würde ich gesunde ~ 6L/100km machen, das ist realistischer und ehrlich. Schön wenn man mal 4,8 schaft aber auch kein Beinbruch, wenn es bei viel Stadt oder mit Dampf auf der AB auch mal 7 Liter im Schnitt werden ...

Aber welche der 3 typischen ist am meisten zu empfehelen und worauf ist zu achten?

Wozu Diesel bei der Fahrleistung?

Zitat:

@E97 schrieb am 23. Dezember 2020 um 18:49:45 Uhr:

Wozu Diesel bei der Fahrleistung?

Einfach am günstigsten..

Hyundai i30 wurde noch nicht genannt - den würde ich auch mit 200tkm noch kaufen wenn der Preis stimmt.

 

Aufgrund der geringen Auswahl bei den Kriterien sollte man aber wohl markenübergreifend suchen und dann im Einzelfall schauen ob's etwas ist.

Zitat:

@Krzy13 schrieb am 23. Dezember 2020 um 18:46:26 Uhr:

 

Aber welche der 3 typischen ist am meisten zu empfehelen und worauf ist zu achten?

Warum fragst du in der Beratung eines anderen Benutzers?

Verstehe ich auch nicht...

Ist @Krzy13 etwa @simbim??

ich würde mich bei der Suche auch nicht auf EZL ab 2015 festlegen, 12.2014 oder 11.2014 wäre doch auch kein Beinbruch... damit sondiert man sich nur unnötig mögliche Kandidaten aus. Und der Verbrauch: 5L kombiniert... diese Angabe des Hersteller bedeutet in der Realität dann oftmals +25% und im Stadtverkehr nochmals einen Zuschlag. Stadt: München oder Bamberg? Fahrtzeit: 7.30h oder 10.30h? Das ist alles nicht vergleichbar.

Panda JTD mit 95 PS + 5 PS Fahrer. Sommer 3,5 ltr., Winter 4,5 ltr. möglich!

Ab Gang 3 = Fahrsport,

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Diesel bis 7000€ ab BJ 2015