ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Suche Dachträger (Roof Rack)

Suche Dachträger (Roof Rack)

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 29. Juli 2020 um 11:31

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Roof Rack mit Nut-System à la Frontrunner für meinen Caddy. Bis jetzt bin ich nur auf das Rhino Rack Pioneer gestoßen, welches man an der Reling befestigen kann. Ich suche nach weiteren Alternativen, die entweder an der Reling oder an den Fixpunkten verschraubt werden können. Bin auf ein Bild gestoßen auf dem ein Dachträger zu sehen ist der auf den Fixpunkten montiert worden ist, es gibt leider keine Infos zum Hersteller (Bild angehängt). Ich würde mich freuen wenn ihr weitere Ideen und Hersteller kennt die sowas für den Caddy anbieten.

LG

Cashewcan

 

Suche diesen Träger oder ähnliche!
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich würde mal bei Sortimo, Bott, Würth, Aluca und den weiteren Anbietern für Fahrzeugeinrichtungen nach einem Dachträger suchen.

Ich habe einen Thule Träger für die Fixpunkte von einem Caddy 2012, Ich meine es ist der Caddy 3. Hab ihn letztes Jahr verkauft.

HS Offroad hatte letztes Jahr bei der Adventure Northside einen Caddy mit Dachplattform auf Reling ausgestellt.

Bilder finden sich im Netz.

Kontakt findet sich hier: https://hsoffroad.de/

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 13:17

Zitat:

@Volker8000 schrieb am 29. Juli 2020 um 12:50:40 Uhr:

Ich habe einen Thule Träger für die Fixpunkte von einem Caddy 2012, Ich meine es ist der Caddy 3. Hab ihn letztes Jahr verkauft.

Nur Zwei Querträger reichen mir nicht aus, ich bin auf der Suche nach einer ganzen Plattform. Dort sollen Ersatzrad, Wasserkanister, Gepäck und andere Sachen platz finden.

Du weißt aber schon, dass der Caddy nur max. 100kg dynamische Dachlast hat oder?

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 14:29

Zitat:

@Badland schrieb am 29. Juli 2020 um 14:04:03 Uhr:

Du weißt aber schon, dass der Caddy nur max. 100kg dynamische Dachlast hat oder?

Ja das weiß ich. Der Träger von Rhino Rack wiegt 18kg, da bleiben mir noch einiges an Zuladung. Die Träger liegen immer zwischen 20kg und 30kg.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1467599610-223-3261

Das ist deine Chance, das Teil muss weg ;).

Um den Grundträger mach ich mir keine Sorgen aber Gespräck, Wasser, Ersatzrad und der andere Kram wiegen einiges.

Hm, so ähnlich denke ich auch. Schwere Sachen wie ein Wassertank und Ersatzrad gehören einfach nicht aufs Dach.

Wahrscheinlich versteh ich die richtige Problematik nicht.

In meinem Caddy findet sich Platz für Gepäck für 7 Leute Werkzeuge und Schnick Schnack :-)

Das Reserverad ist brav unter dem Auto :-)

Ich wünsche dennoch viel Erfolg bei der Suche nach einer Plattform

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 29. Juli 2020 um 14:31:40 Uhr:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1467599610-223-3261

Das ist deine Chance, das Teil muss weg ;).

PERFEKT :D

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 14:56

Zitat:

@DerMick schrieb am 29. Juli 2020 um 14:43:38 Uhr:

Hm, so ähnlich denke ich auch. Schwere Sachen wie ein Wassertank und Ersatzrad gehören einfach nicht aufs Dach.

Wahrscheinlich versteh ich die richtige Problematik nicht.

In meinem Caddy findet sich Platz für Gepäck für 7 Leute Werkzeuge und Schnick Schnack :-)

Das Reserverad ist brav unter dem Auto :-)

Ich wünsche dennoch viel Erfolg bei der Suche nach einer Plattform

Naja mein Caddy ist zum Camper ausgebaut, da muss man kreativ werden was Stauraum angeht. Eine Plattform ist einfach deutlich flexibler(mal packe ich ein Kanister drauf, mal ein Dachzelt oder doch Halter für Fahrrad und co.). Falls es am Ende mit der Dachlast nicht hinhaut kommt das Ersatzrad natürlich unter das Auto, ist nur auf dem Dach deutlich schneller zu erreichen. Mit 100kg dynamischer Traglast komm ich locker hin. Nehmen wir an der Träger wiegt 20kg, das Dachzelt 43kg, Wasserkanister mit Halterung 22Kg, dann kommt das Rad unters Auto und ich hab immer noch 15 bis zum "Limit".

Bei dem Pioneer Roof Rack ist mir nicht ganz klar, wie das aussieht, auf dem Caddy mit ca 138cm Breite:

https://www.offroad24.de/index.php?...

Das oben verlinkte HS schaut mit seinen 117cm ganz stimmig aus, da oben drauf.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 16:12

Zitat:

@TravelNorth schrieb am 29. Juli 2020 um 15:52:11 Uhr:

Bei dem Pioneer Roof Rack ist mir nicht ganz klar, wie das aussieht, auf dem Caddy mit ca 138cm Breite:

https://www.offroad24.de/index.php?...

Das oben verlinkte HS schaut mit seinen 117cm ganz stimmig aus, da oben drauf.

Genau den Träger habe ich schon gefunden. Ich bin gerade auch schon Kontakt mit der Firma Taubenreuther, es gibt wohl auch andere Träger die an den Fixpunkten montiert werden können, wohl eine kurze Version für 2 Punkte und eine lange für alle 3 Punkte. Bin darauf gekommen weil im VW-Umbauportal auf der Seite für ein Seikel Fahrwerk, ein Bild zu sehen ist von einem Caddy mit Plattform an den Fixpunkten. Ich habe daraufhin Seikel angeschrieben und die haben mir gesagt das es ein Messeumbau der Firma Taubenreuther war. Sobald ich mehr Infos von Taubenreuther habe, stelle ich diese auch hier ein. Es gibt bestimmt noch andere Leute die sich für so etwas interessieren.

Da die Plattformen universell sind, wird man doch nur 6 Füße brauchen, die man an die Punkte am Caddydach andübelt. Ggfs. muss man sich die eben in Form biegen.

Ich würde ja mal bei Front Runner in Hannover anrufen. Lt. Homepage finden sie für alles eine Lösung.;) Da offroad-Zubehör quasi in Gold aufgewogen wird, würde ich mich lieber an den Hersteller direkt wenden als über einen Zwischenhändler zu gehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen