ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Suche Auto Radio mit Bluetooth!!! und USB

Suche Auto Radio mit Bluetooth!!! und USB

Themenstarteram 31. März 2008 um 19:56

so, da den anderen threat irgendwie niemand liest hier nochmal

suche eine HU die folgesndes können sollte

-Bluetooth Freisprecheinrichtung,ohne extra Adapter dazukaufen zu müssen

-USB-Eingang

-nicht mehr we 200€

-kleine Fernbedienung

Das Teil braucht keine Cinch Ausgänge.

Son Bluetooth Adapter von Kenwood kost halt gleich mal 150€, und da it kein Radio dabei, das wrmir dann doch was zuviel... muss doch irgendwie was geben oder?

hoffe ihr könnt mir helfen

gruß dschonnie

Ähnliche Themen
36 Antworten

wird wohl schwer mit deinen ansprüchen/wünschen ein geeignetes markengerät zu finden. eventuell gibts ja gebrauchte geräte die man günstig über bay kaufen kann. klar dürfte wohl sein, dass die günstigen no-name nicht wirklich zu empfehlen sind (spreche aus eigener erfahrung). besser 2,3 monate länger sparen und was richtiges kaufen.

so wie ich das sehe willst du das non plus ultra... nunja, gibts ned für den preis...

folgende geräte entsprechen deinen anforderungen:

PIONEER DEH-P65BT

CD-Receiver, max. 4x 50W, MP3 / WMA / WAV, CD-Wechslersteuerung, Bluetooth, iPod-Schnittstelle, USB

JVC KD-AVX33

DVD/CD-Receiver, 4x 50W, MP3 / WMA / WAV, DAB, USB, iPod-Schnittstelle, Bluetooth

bei anderen herstellern habe ich gesehen, dass es entweder usb oder bluetooth gab.... also wohl doch ein zusätzliches adapter und das ist teuer....

dvd receiver oder gleich ne mutlimedia station mit tft geht wohl komplett aus deiner preisrange!

hoffe du kannst wenigstens mit den obigen zwei geräten was anfangen.... nachforschungen ob diese dein handy unterstützen musste selber

Themenstarteram 31. März 2008 um 21:47

vielen dank erstmal

das pio sieht echt gut aus, gefällt mir, und wäre auch vom preis her oke... aber ich vermiss den USB eingang. aber scheint es wohl echt kaum zu geben das man beides hat... die blöde ipod steurung könnten die sich meiner meinung nach schenken

das jvc, naja viel zu viel schnickschnack den ich nicht brauche, aber auch nicht in meinem budget rahmen...

hab gesehen das von sony bald eins rauskommt, irgendwann im mai, mit BT und usb, aber auch über 200 eier, und ich weiss nicht was ich von sony im car hifi bereich halten soll...

hi

pioneer 55 bzw 65bt und dann ein ub100 dran. nun hast du auch usb und im ergebnis ein HAMMER radio!

clarion388 + bluetooth....:confused: evtl kann der TOM hier mal sagen wie das geht? ich find nur so komische kabelfernbedienungen dafür....

oder das ding hier...:

FB278RBT....gäb es das in schwarz....wäre es ok. aber so...bäh.

bye

Themenstarteram 1. April 2008 um 16:35

das FB278RBT ist wirklich BÄH... von der ausstattung oke, aber das würde sich überhaupt nich gut machen im interieur... und usb vermissi ch da auch, müsste dann halt au sd umsteigen...

das pio ist sehr lecker, aber teuer... :( ich werds aber auf jeden fall mal im hinterkopf behalten

und das clarion, hmmm, dieses bluetooth adapter teil über den aux eingang :/ wäre preislich schon noch im rahmen mit bluetooth adapter, aber gefällt mir irgendwie nicht so...

trotzdem danke teami... :)

scheint nicht so leicht zu sein was entsprechendes zu finden... (marktlücke :D )

versteh nicht warum die alle so ne blöde ipod unterstützung haben, es gibt denk ich mehr leute die nen usb stick habenals nen ipod...

zur not muss ich halt auf BT verzichten, aber ist ziemlich teuer beim auto fahren zu telen, und gefährlich isses auch keine frage... dachte halt da gäb es ne schöne lösung für...

vllt find ich in der umgebung mal was wo ich am FB278RBT rmspielen kann, ist zwar hässlich aber hat fast alles was man braucht...

dieses audio streaming, versteh ich das richtig dass man am handy die musik auswählt und abspielt und die vom radio dann über die LSP wiedergegeen wird oder? feiner wäre es wenn die verbindung volldigital wäre, und ich am radio die lieder aufm handy einfach navigieren könnte... würde zwar am akku fressen, aber wäre auch eine elegante möglichkeit... da weiss nich zufällig wer ob das geht, bzw ob es das gibt, und was man da fürn handy brauch?

mfg

Themenstarteram 1. April 2008 um 16:50

also dschonnie hat sich grad bisschen informiert, hab ein samsung u700 und neben demeinfachen streamen von audio unterstütt sowohl mein handy wie auch das FB278RBT das sogenannte "AVRCP".

heisst glaub ich soviel wie audio-video-remote-controll-protocoll oder sowas in der art...

so wie ich das jetzt verstanden habe hesst das, dass ich mir in mein samsung ne 2gb mini sd karte reinhauen kann, die vollpacke mit musik, und an der HU selber dann lied für lied durchgehen kann, und nicht am handy rumspielen muss, dass das handy praktisch als funk datenspeicher fungiert... hab ich das so richtig verstanden? das wär ja mal sehr edel :)

find leider kein bild von diesem externen mikrofn welches da dabei sein sollte, hat da einer vllt n link?

bin irgendwie immer mehr von dem teil angetan, auchw enns nicht schwarz ist :P angeblich kann man die beleuchtung ja auch noch ändern, bmw rot sähe sicher gut aus...

Blaupunkt Hamburg MP57. USB ist per Kabel nach hinten ausgeführt und kann Festplatten bis 120 GB steuern. Dazu gibt es den praktischen MP3-Browser.

Mikro von der FSE ist extern und mit im Lieferumfang.

Dürfte bei 3..2..1 schon unter 199€ zu bekommen sein.

Grüße

sline27

FB kostet Aufpreis, so um die 45€, entweder Hand oder Lenkrad (sehr komfortabel)

jup das blaupunkt klingt auch sehr interessant und bietet dazu noch guten sound!

Themenstarteram 2. April 2008 um 0:03

das blaupunkt sieht gut aus, allerdings steht mein handy nich in der kompatibilitätsliste...

kann aber auch einfach sein dass die ein bisschen älter ist und es das u700 damals noch nicht gab, soweit ich weiss ist bluetooth ja bluetooth, und die protokolle sind ja dazu da einheitlich standards einzuführen...

aber nochma zurück zu dem FB278RBT.

kennt sich da jemand aus mit der AVRCP ???

klappt das wirklich so wie ich mir das vorstelle, dass ich am radio auf weiter drücke? ich bin von dem teil langsam voll angetan, vorallem da ich eig. keine cds brauche, und sd karten hab ich hier auch massig rumliegen... ist halt mal was anderes ;)

oder hat das FB278RBT zufällig schon jemand und kann bisschen berichten, wie das externe mic so ist, und ob alles gute geklappt hat mit der installation?

So,mein erster Beitrag,Taataaaa

 

also habe genau das gleich im auge und hab schon ein paar Radios im Mediamarkt ausprobiert

 

Hamburg Mp 57 - geht mit MDA compact zu koppeln obwohl er nicht in der Liste steht,allerdings nur 5 Telnummern im Radio speicherbar

scott klappt auch ,datenblätter bitte selber googln für 119 € hier ,allerdings kein externes Micro sondern im Gerät

Blaupunkt Hamburg MP 68 wäre mein Favourit bei Ebay für 215,- +7,00 Versand klickmich

und mit scott wären wir dann wohl wieder beim eher "billigen" zeugs... jaja ich weiss, ist ansichtssache, aber ich persönlich lege keinen wert auf 3 wochen sound und danach 2.5 jahre scherereien mit dem radio, bis ich es dann schlussendlich wegwerfe... lieber gebraucht und günstig, als neu und billig...

deswegen hab ich ja auch geschrieben das das Hamburg MP 68 mein Favourit ist klickklack

wobei das Scott sah bis auf das billige Display gar nicht so schlecht aus und das bei einem Gerät was schon einige Zeit im Mediamarkt in der Schauwand eingebaut ist,klar Alltagsbetrieb ist was anderes

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

 

clarion388 + bluetooth....:confused: evtl kann der TOM hier mal sagen wie das geht? ich find nur so komische kabelfernbedienungen dafür....

Sorry, hatte nciht mitgelesen..

Das geht easy mit dem Adapter BLT373 !

 

Hamburg MP68 derzeit nur in Homöopatischen Stückzahlen lieferbar, aber der bis auf die gewünschte FB dann absolut alles......

Grüße

sline27

Zitat:

Original geschrieben von Schrauberknecht

So,mein erster Beitrag,Taataaaa

also habe genau das gleich im auge und hab schon ein paar Radios im Mediamarkt ausprobiert

Hamburg Mp 57 - geht mit MDA compact zu koppeln obwohl er nicht in der Liste steht,allerdings nur 5 Telnummern im Radio speicherbar

scott klappt auch ,datenblätter bitte selber googln für 119 € hier ,allerdings kein externes Micro sondern im Gerät

Blaupunkt Hamburg MP 68 wäre mein Favourit bei Ebay für 215,- +7,00 Versand klickmich

is klar, uns gefällt die Schrift im Display nicht......(siehe "klickmich").

neee, is klar......

 

Grüße

sline27

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Suche Auto Radio mit Bluetooth!!! und USB